Simone Kowalski Simone Kowalski ist die Gewinnerin der 14. Staffel von „Germany’s next Topmodel“ aus dem Jahr 2019. So richtig glücklich scheint die heute 24-Jährige seit ihrem Triumph in der Show von Heidi Klum aber nicht zu sein und so ging es für Simi vor einigen Monaten nach Bali. Wie aus ihren Posts auf Instagram hervorgeht, war es für sie offenbar eine Art Reise zur Selbstfindung. Wie „Tag24“ berichtet, gab sie ihren Fans zuletzt ein Update in ihrer Instagram-Story und kündigte dabei unter anderem an, dass sie womöglich bald schon nach Deutschland zurückkehrt und für diese Zeit auch schon Pläne hat. „Dann werde ich meine ganzen neuen Erfahrungen in meine Arbeit stecken. Ich bin so aufgeregt“, verriet das Model. Was genau konkret das für Projekte sein werden, die sie auf dem Schirm hat, behielt sie vorerst jedoch für sich. Dafür erklärte sie Bali zu ihrem eigentlichen Zuhause, gestand aber auch, dass sie sich nun auf der ganzen Welt willkommen fühle. Einen guten Rat für ihre Fans hatte Simone Kowalski auch noch und gab ihnen Folgendes mit: „Ich möchte euch mitteilen, dass wir jede Sekunde unseres Lebens genießen sollten. Seid einfach glücklich und dankbar. No Filter needed for Happiness.“ Zudem offenbarte sie, dass es für niemanden jemals zu spät sei, um sich zu ändern. Simone Kowalski scheint sich während ihrer Zeit auf Bali jedenfalls sehr verändert zu haben und mehr sie selbst zu sein als je zuvor. Ihre Fans sind sicher schon ganz gespannt, was sie genau plant.

 17.08.2021, 11:01 Uhr

Aktuell genießt GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski noch ihre Bali-Auszeit in vollen Zügen. Via Instagram kündigte sie aber bereits ihr Comeback an und will dann auch ihre Erfahrung teilen. Sie selbst soll sich dabei ebenfalls sehr verändert haben. Alle Details bekommt ihr hier im Video. Klickt euch oben rein!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema