Bereits seit Monaten scheint die einstige Fitness-Influencerin Sophia Thiel wie vom Erdboden verschluckt zu sein. Doch nun gibt es ein Update! Ein Mann will sie jetzt in einem Fitnessstudio in Spanien entdeckt haben. Fans warten nach wie vor sehnsüchtig auf ein Lebenszeichen der 24-Jährigen, doch seit ihrem Abschiedsvideo mit dem Titel „Ich muss euch etwas sagen“ wurde es komplett still um sie. In ihrem Clip teilte sie unter anderem mit, dass der ständige Druck, immer in Form sein zu müssen, ihr zu viel geworden ist. Der 39-Jährige, der Sophia nun in dem spanischen Fitnesscenter entdeckt haben will, ist selbst Trainer und erklärte gegenüber „Extratipp“: „Sophia war beim Treffen in einem Studio in den südlichen Gefilden richtig gut drauf. Sie hat mit ihrer Schwester an ihrem Fitness-Programm gearbeitet“. Zudem soll die 24-jährige Fitnessqueen sehr nett gewesen sein und sogar einen Moment mit ihm gequatscht haben. Auf einen Zettel mit persönlichem Gruß habe sie sogar noch eine kleine Hantel gezeich-net. Auch zum Aussehen von Sophia Thiel plauderte der Fitnesstrainer weitere Details aus: Sophia soll demnach nicht wie zu ihren Top-Trainingszeiten aussehen, machte aber einen gesunden Eindruck. Weiter erklärte er: “Wenn Du sie auf der Straße treffen wür-dest, würdest Du denken, sie sieht wie eine normale Frau aus.“ Wir sind gespannt, ob Sophia Thiel wirklich aktuell nur ganz relaxt an neuen Ideen für ihr Fitnessprogramm tüftelt und wir vielleicht im neuen Jahr 2020 wieder etwas von ihr hören.

 19.12.2019, 11:32 Uhr

Seit Monaten scheint die einstige Fitness-Influencerin Sophia Thiel wie vom Erdboden verschluckt zu sein, doch nun will ein Fitnesstrainer sie beim Training in Spanien entdeckt haben. Arbeitet sie hier etwa ganz entspannt an ihrem Comeback? Werden wir 2020 endlich wieder mehr von ihr hören? Alle Details gibt’s hier!

Wo ist Fitness-Influencerin Sophia Thiel?! Angeblich gibt es ein Lebenszeichen aus Spanien

Was ist nur mit Sophia Thiel passiert? Das öffentliche Schweigen der 24-Jährigen dauert jetzt schon seit Monaten an. Auf ihren Social-Media-Accounts tut sich nichts, abgesehen von vielen, vielen Fan-Kommentaren. Seitdem Sophia Thiel in einem Clip ankündigte, dass sie sich eine Auszeit nehmen will, ist nichts mehr von ihr zu hören. Zu ihren alten Posts sammeln sich aber immer noch täglich neue Kommentare. Darunter sind viele, die sie aufmuntern sollen, aber auch Hater und Kritiker sind dabei und lassen fiese Botschaften für die Influencerin dort oder machen ihrem Ärger über das Verschwinden Luft. Die Fans haben Sehnsucht nach einem Lebenszeichen und freuen sich darum über Meldungen wie diese: Ein 39-Jähriger will sie in einem spanischen Fitnesscenter gesehen haben. Er sagte „Extratipp“: „Sophia war beim Treffen in einem Studio in den südlichen Gefilden richtig gut drauf. Sie hat mit Ihrer Schwester an ihrem Fitness-Programm gearbeitet“.

Nach angeblichem Treffen im Fitnesscenter in Spanien: So soll Influencerin Sophia Thiel jetzt aussehen

Dem Bericht des Mannes zufolge, der selbst Trainer ist, soll Sophia zwar nicht ganz so fit wie in ihren besten Trainingszeiten aussehen, aber einen gesunden Eindruck machen. Außerdem sagte er: „Wenn Du sie auf der Straße treffen würdest, würdest Du denken, sie sieht wie eine normale Frau aus.“ Berichte wie diese machen den Anhängern der hübschen Fitnessqueen natürlich Hoffnung. So wie diesem Fan, der zu Sophias vor Monaten gepostetem Instagram-Beitrag nun schreibt: „Ich habe mich wahnsinnig gefreut zu hören, als du in Spanien gesichtet wurdest (wie das klingt), ich bin sooo gespannt wann du wieder kommst und was deine Ziele sind.“ 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sophia Thiel (@pumping.sophia.thiel) am

★ Wie könnte es Sophia Thiel ergangen sein? Welche Vermutung ein „The Biggest Loser“-Star dazu hat, erfahrt ihr im unten stehenden Video. ★

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema