Ist Stefanie Giesinger etwa schwanger? Wie es scheint, haben einige ihrer Follower diese Vermutung an sie herangetragen. Nicht zuletzt wohl auch, da die GNTM-Gewinnerin ankündigte, am 17. April etwas ganz Großes bekanntgeben zu wollen. Von Schwangerschaft über Verlobung bis hin zu einem Hundewelpen waren alle Spekulationen dabei. Via Instagram-Story reagierte die Freundin von Marcus Butler dann auf die Baby-Gerüchte und erklärte:
O-Ton
„Ich bin nicht sicher, ob ich es lustig finden oder mich angegriffen fühlen soll, dass die Leute sagen: ‚Du siehst schwanger aus. Du bist mit Sicherheit schwanger. Ich wusste es. Ich habe es schon seit Monaten gesehen.‘ Ich bin nicht schwanger, Leute. Aber danke.“
Damit reagierte die schöne Steffi sogar noch furchtbar lieb. Normalerweise kommt es, verständlicherweise, nicht gut an, wenn es heißt: ‚Du siehst schwanger aus.‘ Aber: In einer weiteren Story versuchte sich die 23-Jährige noch zu erklären:
O-Ton
„Ich habe etwas zugenommen, ja, das habe ich. Aber es ging mir gut damit, bis jeder gesagt hat, ich wäre schwanger. Das bin ich nicht. Ich bin es NICHT!“
Tja, dann bleibt nur noch abzuwarten, welche besondere Ankündigung sie stattdessen für ihre Fans parat hat. Nachwuchs ist damit ja nun offenbar ausgeschlossen.

 17.04.2020, 15:04 Uhr

GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger hat in ihrer Instagram-Story jetzt Stellung zu den Gerüchten bezogen, dass sie Nachwuchs erwartet. Fans spekulierten bereits fleißig auf Instagram darüber, dass Steffi schwanger sein könnte. Doch stimmt das wirklich? Die Details bekommt ihr hier.

Nach Baby-Spekulationen: GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger gab nun ein klares Statement ab

Diese Verkündung dürfte sich Stefanie Giesinger vielleicht etwas anders vorgestellt haben. Die schöne „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin von 2014 erklärte am 16. April 2020 zu einem Instagram-Bild, dass sie am kommenden Tag große Neuigkeiten verraten wird. Kein Wunder, dass Fans da eine Einladung witterten, einfach mal ins Blaue zu raten, worum es dabei gehen könnte. Neben einem Hundewelpen oder einer möglichen Verlobung wurde auch getippt, dass Steffi schwanger sein könnte. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) am

Ungewolltes Bodyshaming ihrer Fans? Stefanie Giesinger erklärt: „Ich habe etwas zugenommen, ja, das habe ich!

Dass dem nicht so ist, das stellte das Model jetzt in seiner Insta-Story klar: „Ich bin nicht sicher, ob ich es lustig finden oder mich angegriffen fühlen soll, dass die Leute sagen: ‚Du siehst schwanger aus. Du bist mit Sicherheit schwanger. Ich wusste es. Ich habe es schon seit Monaten gesehen.‘ Ich bin nicht schwanger, Leute. Aber danke.“ Dabei kam die schöne Freundin von Marcus Butler auch auf das Thema Gewicht zu sprechen und gab zu: „Ich habe etwas zugenommen, ja, das habe ich. Aber es ging mir gut damit, bis jeder gesagt hat, ich wäre schwanger. Das bin ich nicht. Ich bin es NICHT!“ Vielleicht denken Fans nach dieser Ansage beim nächsten Mal genauer darüber nach, was sie mit solch einer vermeintlich harmlosen Vermutung lostreten können. 

⇒ 2019 war ein ziemlich schweres Jahr für die beliebte GNTM-Beauty. Woran das liegt, das erfahrt ihr, wenn ihr euch in das unten stehende Video klickt. ⇐

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema