Sylvie Sylvie Meis hat ihr ganz großes Glück in ihrem Ehemann Niclas Castello gefunden. Das Paar lernte sich im Sommer 2019 kennen und heiratete nur ein Jahr später. Kein Wunder, denn bei beiden war es Liebe auf den ersten Blick, wie die „Love Island“-Moderatorin nun gegenüber der Deutschen Presse-Agentur verriet. „Für uns beide war der Moment, als wir uns das erste Mal in die Augen geschaut haben, der Moment, als wir uns verliebt haben“, gestand die einstige „Das Supertalent“-Jurorin so. Die 43-Jährige fühlt sich bei ihrem Liebsten so richtig „angekommen“, wie sie ebenfalls betonte. Bald schon feiern Sylvie und Niclas ihren ersten Hochzeitstag. Wie das Ehepaar diesen verbringt? Natürlich auf der Liebesinsel, denn Sylvie Meis beerbt Jana Ina Zarrella als Moderatorin bei der RTLZWEI-Sendung „Love Island“ und steht für die neue Staffel daher schon in den Startlöchern. Am 19. September, der Tag, an dem sie sich 2020 in Florenz das Ja-Wort gaben, ist Sylvie deshalb immer noch auf Mallorca. Doch gegenüber „Gala“ meinte die Moderatorin bereits, dass sie an dem Abend ein Date mit ihrem Mann haben wird, vorausgesetzt, es kommt kein Dreh dazwischen. Übrigens: Die sechste Staffel „Love Island“ startet bereits am 30. August um 20:15 Uhr auf RTLZWEI.

 18.08.2021, 13:41 Uhr

Sylvie Meis ist derzeit schwer beschäftigt, denn sie beerbt Jana Ina Zarrella als Moderatorin bei „Love Island“. Nun verriet sie jedoch, wie sie ihren ersten Hochzeitstag verbringen wird. Mit ihrem Mann Niclas ist sie seit September 2020 verheiratet. Für die 43-Jährige war es Liebe auf den ersten Blick, wie sie der Deutschen Presse-Agentur nun verriet. Erfahrt mehr private Details bei uns. 

Bei Sylvie Meis und Ehemann Niclas Castello waren von Beginn an große Gefühle im Spiel

Manche Liebesgeschichten sind so schön, dass sie verdächtig nach einem Märchen klingen. So ist es offenbar auch im Falle der Story von Sylvie Meis und Niclas Castello. Das Paar, das sich im vergangenen Jahr das Ja-Wort gab, war offenbar von Moment eins hin und weg voneinander, wie nun in einem Interview mit der Niederländerin deutlich wurde. So verriet sie laut "ZEIT" gegenüber der "Deutschen Presse-Agentur": "Für uns beide war der Moment, als wir uns das erste Mal in die Augen geschaut haben, der Moment, als wir uns verliebt haben." Nur ein Jahr zuvor, auf der Hochzeit von GNTM-Star Barbara Meier und Unternehmer Klemens Hallmann, lernten sich die beiden wohl kennen.

Hochzeitstag auf Mallorca: Kommt Sylvie Meis ihr neuer "Love Island"-Job in die Quere?

Im September ist es bereits soweit und das Ehepaar feiert seinen ersten Hochzeitstag. Doch der fällt vermutlich anders aus, als Fans annehmen dürften. Schließlich wird Sylvie Meis zu diesem Zeitpunkt auf Mallorca als neue Moderatorin von "Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe" im Einsatz sein, wie sie nun gegenüber der "GALA" verriet. Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass sie somit in die Fußstapfen von Jana Ina Zarrella treten wird, die die Show in insgesamt fünf Staffeln präsentierte. Sollte an diesem Tag keine sogenannte Paarungszeremonie der RTLZWEI-Sendung stattfinden, so Sylvie, werde sie ein Date mit ihrem Mann haben.

Wenn das mal nicht nach einem etwas anderen, aber romantischen ersten Hochzeitstag klingt? Wir freuen uns auf jeden Fall auf Instagram-Eindrücke dieses besonderen Anlasses. Und wer einschalten möchte: Am 30. August 2021 geht es los mit der sechsten Staffel "Love Island" - natürlich mit heißen Flirts, wahrer Liebe und Sylvie Meis!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema