Vom Country-Girl zum Weltstar: Das ist Sängerin und Schauspielerin Taylor Swift

Taylor Swift

Name: Taylor Alison Swift

Geburtsdatum und -ort: 13. Dezember 1989 in Reading, Pennsylvania, USA

Sternzeichen: Schütze

Größe: 1,78 m

Partner: Joe Alwyn

Taylor Swift: Die geborene Musikerin

Taylor Swift ist schon seit dem Teenageralter im Musikgeschäft. Bereits mit zehn Jahren nahm sie an Karaoke-Wettbewerben teil und arbeitete gemeinsam mit ihren Eltern mit einem Musikmanager zusammen. Dieser brachte ein von ihr geschriebenes und gesungenes Lied auf einer Compilation unter, was der Country-Sängerin daraufhin einen Plattenvertrag bei Sony einbrachte.

Ihr erstes Album "Taylor Swift" kam im Oktober 2006 auf den Markt und erreichte in den US-Charts den fünften Platz. Der Nachfolger "Fearless", der im November 2008 erschien, stieg sogar auf den Spitzenplatz der US-amerikanischen Hitparade und brachte ihr damit den endgültigen Durchbruch. Zwischen 2010 und 2014 brachte Swift drei weitere LPs heraus, die alle in den USA den Spitzenplatz der Hitparaden erreichten. Zwischen 2010 und 2013 gewann Swift sieben Grammys, insgesamt verkaufte sie in ihrer Karriere bis dahin mehr als 100 Millionen Tonträger. Mit der Zeit wandelte sich hr Musikstil und sie wurde immer mehr zur Pop-Sängerin. Mit ihrem Album "Reputation" schaffte sie es 2017 auf Platz 1 der Musik-Charts in vielen Ländern zu kommen. Zuletzt erschien im Dezember 2020 mit "Evermore" ihr neustes Album.

Taylor Swift & ihr Abstecher in die Schauspiel-Branche

Taylor Swift ist nicht nur eine leidenschaftliche Musikerin: In Ihrer Laufbahn hat sie auch in diversen Filmen und Serien mitgewirkt. Von 2009 an war Swift unter anderem in "Hannah Montana: Der Film", "Valentinstag" und "Cats" zu sehen. Außerdem synchronisierte sie im Film "Der Lorax" von 2012 die Figur Audrey.

Songs über vergangene Beziehungen: Taylor Swift & ihre Ex-Partner

Die Pop-Prinzessin hat bereits viele Beziehungen hinter sich. Fast jede brachte Taylor im Nachhinein gute Einnahmen, denn TayTay verarbeitete ihre Ex-Freunde in einigen ihrer Songtexte. "Forever & Always" und "Last Kiss" sollen beispielsweise Taylors Ex Joe Jonas gewidmet sein und die Songs "Style" und "Out of the Woods" handeln vom "One Direction"-Star Harry Styles. Über ihren aktuellen Partner, den Schauspieler Joe Alwyn, soll die Musikerin ebenfalls bereits den einen oder anderen Song geschrieben haben.

Drei Fakten über Taylor Swift, die ihr vielleicht noch nicht wusstet:

✔ Taylor Swift ist auf einer Weihnachtsbaumfarm aufgewachsen.

✔ Sie kann verschiedene Instrumente bedienen. Darunter sind Gittare, Klavier, Banjo und Ukulele.

✔ Ihr Lieblingsdessert ist Käsekuchen.

Die neuesten News zu Taylor Swift