Taylor Swift sorgte bereits im Internet für viel Aufsehen mit ihrem Kurzfilm „All Too Well“, in dem sie anscheinend ihre frühere Beziehung zu dem Schauspieler Jake Gyllenhaal verarbeitete und selbst Regie führte. Auch die neue Version ihres Albums „Red“ hat TayTay releast, worüber sich ihre Fans sehr freuten. Nun überraschte die 31-Jährige mit ihrer BFF Selena Gomez. Die beiden teilten ein Video von sich Backstage von der Comedy-Show „Saturday Night Live“, in der Taylor Swift für musikalische Unterhaltung sorgte. Auf der Aftershow Party sah man neben ihr und SelGo auch andere prominente Gäste. Cara Delevingne ließ sich blicken, ebenso wie Schauspielerin Anya Taylor-Joy und Blake Lively mit Ehemann Ryan Reynolds. Blake Lively ist nicht nur eine gute Freundin von Taylor Swift, sondern führt auch bei dem Musikvideo von „I Bet You Think About Me“ Regie. Der Song hat es 2012 nicht auf das Album „Red“ geschafft und wird nun in ihrer Neuauflage erstmals herausgebracht. Fans können sich also aktuell ständig über neue Songs und Versionen freuen und wie man Taylor Swift kennt, wird es auch die ein oder andere Überraschung geben.

 15.11.2021, 11:06 Uhr

Taylor Swift brachte kürzlich eine lange Version ihres Songs „All Too Well“ heraus und damit einhergehend auch einen Kurzfilm. Nun war sie bei „Saturday Night Live“ zu sehen und Backstage machte die Sängerin ein Video mit ihrer BFF Selena Gomez. Mehr zu TayTay gibt’s hier.

Das könnte dich auch interessieren: