10.11.2016, 00:00 Uhr

Der ehemalige TV-Moderator kehrt zu seinen Wurzeln als Radio-Moderator zurück. Thomas Gottschalk startete seine Karriere im BR-Radio in den 70er Jahren. Und von 1985 bis 1989 moderierte er sogar zusammen mit dem heutigen TV-Moderator Günther Jauch die „B3 Radioshow“. Jetzt sei aber eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Radiosender geplant: Ab Januar 2017 wird er einmal im Monat auf Bayern 1 zu hören sein, immer am ersten Sonntag im Monat von 19 bis 22 Uhr. Mehr darüber, erfahrt ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema