Eigentlich sind Millie Bobby Brown und Noah Schnapp beste Freunde, doch zuletzt sah man häufiger eine andere Dame an der Seite des „Stranger Things“-Stars: Charli D’Amelio. Die TikTok-Berühmtheit hat sich mit dem Schauspieler zusammengetan und gemeinsam Videos produziert. Gegenüber „Variety“ verriet die 16-Jährige jetzt: „Noah und ich sind Freunde auf Snapchat und wir haben viel gemeinsam, weil wir beide im selben Alter sind in dieser Welt im Rampenlicht.“ Und wie die Kooperation zustande kam, gestand sie anschließend auch: „Ich glaube, sein Team meldete sich bei meinem und wir meinten dann: ‚Hey, wir sollten zusammenarbeiten.‘ Ich meinte dann: ‚Das ist so cool‘. Er kam dann tatsächlich in mein Tanzstudio Zuhause, weil wir nah beieinander wohnen und haben zwei YouTube-Videos gedreht. Er ist so süß. Er ist eine sehr, sehr gutherzige Person. Er hat mir beigebracht zu schauspielern und ich habe ihm das Tanzen gezeigt. Es hat so viel Spaß gemacht“, erklärte Charli. Nicht, dass Millie Bobby Brown sich fürchten muss, ihren besten Freund zu verlieren?!

 13.08.2020, 10:52 Uhr

Charli D’Amelio schwärmte jetzt sehr von Noah Schnapp. Warum? Der TikTok-Star und der „Stranger Things“-Darsteller standen für YouTube-Videos gemeinsam vor der Kamera und offenbar sind sie jetzt quasi beste Freunde. Mehr Details verraten wir euch hier.

TikTok-Star Charli D'Amelio: Das verbindet sie mit „Stranger Things“-Darsteller Noah Schnapp

Noah Schnapp und seine „Stranger Things“-Kollegin Millie Bobby Brown gelten als gut befreundet, aber könnte BFF-Millie nun Konkurrenz bekommen? Denn TikTok-Star Charli D'Amelio wurde zuletzt ebenfalls an der Seite von Noah gesichtet. In erster Linie haben die Tänzerin und der Schauspieler wohl beruflich miteinander zu tun, denn sie produzierten gemeinsam Videos. Dazu, wie sie sich mit dem 15-Jährigen versteht, verriet die TikTok-Queen im Interview mit „Variety“: „Noah und ich sind Freunde auf Snapchat und wir haben viel gemeinsam, weil wir beide im selben Alter sind in dieser Welt im Rampenlicht.“ Charli selbst ist 16, also nur wenig älter als der „Will Byers”-Darsteller.

♥ „Stranger Things“-Star Noah Schnapp gestand vor einer Weile in einem Interview, dass er auf eine andere berühmte Dame steht! Die Infos gibt es hier im Video.

"Stranger Things" ist jetzt mit einer dritten Staffel zurück und Fans können es kaum abwarten, die neuen Folgen zu bingen. Schon vor der Veröffentlichung waren die Stars rund um Millie Bobby Brown in zahlreichen Interviews zu sehen und zu hören. Und so saß die Schauspielerin zusammen mit Finn Wolfhard und Noah Schnapp auch beim "Wired Autocomplete Interview". Dort kam für den 14-jährigen Noah die Frage auf, wer denn eigentlich sein Star Crush ist. "Ich stehe auf Zendaya. Sie war gerade erst hier. Ich befinde mich also in ihrer Präsenz, was ziemlich spannend ist." Tatsächlich sah man Zendaya erst wenige Tage zuvor, zusammen mit Tom Holland und Jacob Batalon, im "Wired Autocomplete Interview" für ihren neuen Film "Spider-Man: Far from Home". Wie sie wohl auf ihren jungen Verehrer reagiert? Bereits im vergangenen Jahr, als Noah einen "MTV Movie & TV Award" entgegennahm, saß die Schauspielerin weit vorne und er winkte ihr schüchtern zu und sagte "Hi Zendaya!". Damals lächelte sie ihn ermutigend an. Irgendwie süß, oder?!

So kam es zur Zusammenarbeit von Charli D'Amelio & Noah Schnapp

Charli D'Amelio plauderte außerdem aus, wie es überhaupt zu der Kooperation gekommen ist: „Ich glaube, sein Team meldete sich bei meinem und wir meinten dann: ‚Hey, wir sollten zusammenarbeiten.‘ Ich meinte dann: ‚Das ist so cool‘. Er kam dann tatsächlich in mein Tanzstudio Zuhause, weil wir nah beieinander wohnen und haben zwei YouTube-Videos gedreht. Er ist so süß. Er ist eine sehr, sehr gutherzige Person. Er hat mir beigebracht zu schauspielern und ich habe ihm das Tanzen gezeigt. Es hat so viel Spaß gemacht“, beschrieb sie die Zusammenarbeit mit Noah Schnapp. Wir sind gespannt, ob das Duo vielleicht auch in Zukunft wieder gemeinsame Sache macht!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema