Star-News

Tolle Geste von Ariana Grande & Taylor Swift: Sie spenden Geld an Fans in Coronavirus-Krise

Viele Stars haben sich bereits mit diversen Spenden in der aktuellen Coronavirus-Krise engagiert. Auch Taylor Swift hat jetzt bewiesen, dass sie sich um ihre Fans kümmert. Ein Fan namens Holly Turner schrieb auf der Plattform Tumblr, dass sie finanziell nicht mehr über die Runden kommt und ihren Wohnort New York City verlassen muss, wenn sich an der derzeitigen Lage nichts ändert. Was dann geschah? Sie erhielt eine Spende von Taylor Swift in Höhe von 3000 US-Dollar und eine Nachricht, in der stand: „Holly, du warst immer für mich da. Ich möchte nun für dich da sein. Ich hoffe, das hier hilft. In Liebe, Taylor.“ Mit dieser Aktion ist die Musikerin aber nicht alleine. Auch Ariana Grande hat bereits diverse kleine Spenden an ihre Fans geleistet. Wie „Page Six“ berichtet, haben mehr als 20 ihrer Anhänger Summen in Höhe von 500 bis 1000 US-Dollar von ihr erhalten, nachdem Ariana erfahren hat, dass es ihnen finanziell aktuell nicht gut geht. Wirklich wundervoll, wie sich die beiden Sängerinnen um ihre Fans in diesen schwierigen Zeiten kümmern. Ihrer Vorbildfunktion sind Ari und TayTay damit absolut nachgekommen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 26.03.2020, 14:08 Uhr

Fans von Taylor Swift und Ariana Grande konnten ihr Glück kaum fassen: Die beiden Stars haben nämlich Geld an ihre Anhänger gespendet, von denen sie erfahren haben, dass sie in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Grund dafür ist das Coronavirus. Mehr verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: