Tom Felton: Als "Draco Malfoy" bekannt geworden und weiterhin als Schauspieler erfolgreich

Name: Thomas Andrew Felton

Geburtsdatum und -ort: 22. September 1987 in Epsom, Surrey, England

Sternzeichen: Waage 

Ex-Partnerin: Jade Olivia Gordon (2008-2016)

Bei Tom Felton müssen vermutlich die meisten Leute an Draco Malfoy aus "Harry Potter" denken

Mit kleineren Nebenrollen startete Tom Felton seine Karriere im Jahr 1997, im Alter von 10 Jahren. Nur wenig später folgte der Durchbruch, der das Leben des jungen Engländers schlagartig verändern sollte. Auf ihn wartete eine Rolle im beliebten "Harry Potter"-Franchise, denn Tom wurde als Bösewicht und Nemesis von Harry Potter gecastet. Die Verfilmungen der "Harry Potter"-Reihe waren bekanntlich ein voller Erfolg. Tom Felton war in allen acht Teilen als Slytherin-Fiesling Draco Malfoy zu sehen, was ihn international bekannt machte. Die Rolle des Schurken spielte der 1,75m große, blonde Schauspieler über neun Jahre hinweg, er hatte allerdings zwischendurch auch immer mal wieder Auftritte in anderen Fernsehserien oder Filmen. Auch heute noch, lange nach "Harry Potter", ist Tom Felton als Schauspieler erfolgreich. Außerdem macht er gerne Musik und hat auch schon einige Songs veröffentlicht. 

Drei Fakten über Tom Felton, die ihr vielleicht noch nicht kanntet

✓ Tom Felton singt super gerne und hat als Kind und Jugendlicher regelmäßig im Chor gesungen. 

✓ Seine Ex-Freundin, Jade Olivia Gordon, mit der Tom Felton ganze acht Jahre lang zusammen war, spielte auch in dem letzten "Harry Potter"-Teil, "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2", mit. In der letzten Szene des Films, die in der Zukunft spielt und die Charaktere als Erwachsene mit Kindern zeigt, spielt sie die Ehefrau von Tom aka Draco Malfoy. Cool, oder?! 

✓ Im Gegensatz zu seinem Charakter in "Harry Potter" ist Tom Felton von seinen Eigenschaften her kein Slytherin, sondern würde dem Hufflepuff-Haus zugeordnet werden. Hättet ihr das gedacht?

Die neuesten News zu Tom Felton

Mehr zum Thema