Während sich zahlreiche „Harry Potter“-Fans noch immer Hoffnungen auf eine Beziehung von Tom Felton und der „Hermine Granger“-Darstellerin Emma Watson machen, postete der 33-Jährige via Instagram jetzt ein Foto von sich und einer anderen Dame! Doch wer ist sie? Zum Glück handelt es sich dabei nur um seine zuckersüße Hündin Willow! Tom zeigte ein altes Foto von sich gemeinsam mit ihr aus dem Auto und offenbarte, dass er ihrem Charme bereits innerhalb der ersten Stunde erlegen war. So schrieb er: „Die erste Stunde, die wir zusammen verbracht haben - auf dem Weg nach Hause. Habe sie auf den Beifahrersitz gelegt, sie kletterte rüber auf mich, ich sagte ‚Nein!‘ - Das Training beginnt jetzt. Beim zweiten Versuch bin ich zerbröckelt – Ich liebe sie.“ Wie süß! Der einstige „Draco Malfoy“-Darsteller hat in seinem süßen Vierbeiner offenbar eine tolle Weggefährtin gefunden - und auch seine Follower auf Instagram freuten sich sehr über das süße Throwback-Pic. Einer schrieb: „Hunde haben einen Weg, um dein Herz schmelzen zu lassen. Ich liebe euch beide.“ Ein anderer Fan nannte Hündin Willow sogar „die Süßeste“. Wie süß Tom und Willow zusammen sind, zeigt der Schauspieler auch immer wieder via TikTok, wo er tolle Videos wie dieses von sich und seinem Vierbeiner postet.

 04.05.2021, 11:33 Uhr

Schon lange wünschen sich Fans eine Freundin für „Harry Potter“-Star Tom Felton - am liebsten seine einstige Filmkollegin Emma Watson. Doch eine andere Dame hat offenbar sein Herz gestohlen! Dies offenbarte der Schauspieler mit einem süßen Throwback-Pic von sich und IHR! Ihr wollt wissen, um wen es geht? Mehr Infos verraten wir euch jetzt.

Süßer Hunde-Throwback: Tom Felton setzt seine knuddelige Freundin Willow in Szene

Okay, bei diesem Schnappschuss fällt es wirklich schwer, nicht direkt in "Awws" und "Ohhs" auszubrechen. Aber wer ist denn nun der kleine Wauzi, der es sich offenbar auf dem Schoß von Tom Felton ziemlich bequem gemacht hat? Bei dem Vierbeiner handelt es sich wohl um Willow, die Hündin des Schauspielers, die inzwischen bekanntermaßen um einiges größer ist. Wie eng die Bindung zu seinem Tier bereits nach kürzester Zeit war, das lässt nun die Bildbeschreibung zu diesem goldigen Throwback erahnen. So erinnerte sich der "Harry Potter"-Star hier an einen besonderen Moment mit seiner niedlichen Freundin: "Die erste Stunde, die wir zusammen verbracht haben - auf dem Weg nach Hause. Habe sie auf den Beifahrersitz gelegt, sie kletterte rüber auf mich, ich sagte ‚Nein!‘ - Das Training beginnt jetzt. Beim zweiten Versuch bin ich zerbröckelt – Ich liebe sie."

Auch Fan-Herzen schmelzen beim Anblick der kuscheligen Freundin von Tom Felton

Aber mal ehrlich: Wer würde denn bei diesem kuscheligen Anblick nicht schwach werden und seine Regeln brechen? Fans können allem Anschein nach gut verstehen, wie der Schauspieler der Vierbeinerin so verfallen konnte. "Hunde haben einen Weg, um dein Herz schmelzen zu lassen. Ich liebe euch beide", kommentierte ein Anhänger des "Draco Malfoy"-Darstellers. Ein anderer schrieb: "Sie ist so ein Engel." Auf eine bestimmte Frau als "echte" Freundin des Leinwand-Lieblings hoffen Fans derweil noch immer. So ist es "Hermine Granger"-Darstellerin Emma Watson, die in der Vergangenheit schon öfter mit Tom in Verbindung gebracht wurde.

➨ Ist diese Liebe ein reiner Fan-Wunsch oder ist doch etwas dran? Zum Geburtstag gratulierte Tom Felton Kollegin Emma kürzlich auf herzige Art und Weise. Alle Details dazu erfahrt ihr im unten stehenden Video! 

Tom und Emma Emma Watson feierte am 15. April ihren 31. Geburtstag. Der einstige „Harry Potter“-Star selbst ist nur selten in den sozialen Medien aktiv und daher ist auch nicht bekannt, wie sie ihren Ehrentag verbracht hat. Doch ihr einstiger „Harry Potter“-Kollege und guter Freund Tom Felton ließ es sich nicht nehmen, ihr öffentlich zu gratulieren. Zu einem Throwback-Foto aus den Zeiten, als sie als Hermine Granger und Draco Malfoy vor der Kamera standen, schrieb der 33-Jährige: „Alles Gute zum Geburtstag an die einzig Wahre.“ Emma reagierte noch nicht auf die Grüße auf Instagram. Die beiden verbindet jedoch eine enge Freundschaft. 2019 wurde den Schauspielern sogar eine Liebesbeziehung nachgesagt. Mit gemeinsamen Schnappschüssen in den sozialen Netzwerken wurden die Gerüchte auch immer wieder befeuert. Doch Tom Felton selbst meinte damals gegenüber „Entertainment Tonight“: „Es gab da einige Funken. Es war wie jede Spielplatz-Romanze.“ Nach ihrer Zeit am Set von „Harry Potter“ verbindet die beiden aber vor allem eines: Eine tiefe Freundschaft. Wann sich Fans also mal wieder auf ein aktuelles, gemeinsames Foto von Tom Felton und Emma Watson freuen können, bleibt nur eine Frage der Zeit.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema