Tom und Emma Emma Watson feierte am 15. April ihren 31. Geburtstag. Der einstige „Harry Potter“-Star selbst ist nur selten in den sozialen Medien aktiv und daher ist auch nicht bekannt, wie sie ihren Ehrentag verbracht hat. Doch ihr einstiger „Harry Potter“-Kollege und guter Freund Tom Felton ließ es sich nicht nehmen, ihr öffentlich zu gratulieren. Zu einem Throwback-Foto aus den Zeiten, als sie als Hermine Granger und Draco Malfoy vor der Kamera standen, schrieb der 33-Jährige: „Alles Gute zum Geburtstag an die einzig Wahre.“ Emma reagierte noch nicht auf die Grüße auf Instagram. Die beiden verbindet jedoch eine enge Freundschaft. 2019 wurde den Schauspielern sogar eine Liebesbeziehung nachgesagt. Mit gemeinsamen Schnappschüssen in den sozialen Netzwerken wurden die Gerüchte auch immer wieder befeuert. Doch Tom Felton selbst meinte damals gegenüber „Entertainment Tonight“: „Es gab da einige Funken. Es war wie jede Spielplatz-Romanze.“ Nach ihrer Zeit am Set von „Harry Potter“ verbindet die beiden aber vor allem eines: Eine tiefe Freundschaft. Wann sich Fans also mal wieder auf ein aktuelles, gemeinsames Foto von Tom Felton und Emma Watson freuen können, bleibt nur eine Frage der Zeit.

 16.04.2021, 14:34 Uhr

Schon länger wird immer wieder gemunkelt, ob Tom Felton und Emma Watson ein Paar wären. Doch der einstige „Harry Potter“-Star beteuert immer wieder, dass er Single ist und aktuell keine Freundin hat. Er und Emma sind dagegen schon lange Freunde und jetzt gratulierte der „Draco Malfoy“-Star seiner einstigen Kollegin von „Harry Potter“ auf Instagram echt süß zum Geburtstag. Alle Details gibt’s hier!

Tom Felton erinnert sich allem Anschein nach gerne an seine "Harry Potter"-Zeit zurück

Würde manch einer irgendwann mit einem großen Erfolg abschließen, um nicht allzu oft mit einer bestimmten Rolle in Verbindung gebracht zu werden, zeigt sich Schauspieler Tom Felton auf Instagram ganz anders: Er zelebriert seine "Harry Potter"-Vergangenheit offenbar geradezu! In den Filmen schlüpfte er bekanntermaßen in die Rolle von Harrys Widersacher Draco Malfoy aus dem Hause Slytherin. Der Beau erinnert sich allem Anschein nach noch immer gern an diese Tage zurück und an die Leute, die Teil davon waren. So wundert es also kaum, dass er gestern, am 15. April 2021, auch seiner Ex-"Harry Potter"-Kollegin Emma Watson zum Geburtstag gratulierte. 

Manch ein Fan hofft wohl noch immer: Ist Emma Watson etwa Tom Feltons Freundin?

Werfen wir einen Blick auf die ersten "Harry Potter"-Streifen, erscheint es einem fast unmöglich, allerdings feierte die einstige "Hermine Granger"-Darstellerin am besagten Datum bereits ihren 31. Geburtstag. Ein besonderer Anlass, welchen Tom Felton mit einem mindestens genauso besonderen Schnappschuss bedachte. "Alles Gute zum Geburtstag an die einzig Wahre", schrieb er so auf Instagram zu einem Foto, das ihn und Emma im Kindesalter zeigt. Auf eine Reaktion dürfen Anhänger der "Die Schöne und das Biest"-Schauspielerin wohl nicht hoffen. Schließlich ist Emma Watson derzeit nicht bei Instagram aktiv, wie ihre Bio auf der Social-Media-Plattform verrät.

Manch ein Fan hofft den Kommentaren zufolge, dass zwischen "Feltson" mehr ist als nur eine offensichtliche Freundschaft. Könnte Emma nicht vielleicht wirklich Tom Feltons feste Freundin sein? In einem Interview mit "Entertainment Tonight" im Jahr 2019 berichtete Kollege Rupert Grint davon, dass er "Funken" bei ihnen bemerkt habe, verbuchte es aber unter "Spielplatz-Romanzen".

So oder so dürfte sich Emma über diese süße Geburtstagsüberraschung vermutlich mächtig gefreut haben! 

Wie ist es eigentlich um den Beziehungsstatus der anderen "Harry Potter"-Stars bestellt? Das klären wir für euch im unten stehenden Video. Klickt euch doch mal rein!

Harry Potter Stars Partner In „Harry Potter“ hat es am Ende der Reihe unter den jungen Zauberern zwischen dem Titelhelden Harry und Ginny Weasley, der kleinen Schwester seines besten Freundes, gefunkt. Auch Ron und Hermine kamen zusammen. Doch wie sieht es im echten Leben der Schauspieler aus? Wir zeigen euch die realen Partner der Stars aus der Filmreihe. Rupert Grint ist schon seit ungefähr zehn Jahren mit Georgia Groome liiert. Doch lange hielten sie ihre Beziehung geheim. 2020 sind die beiden sogar Eltern einer Tochter geworden. Auch seine Film-Partnerin Emma Watson, alias Hermine Granger, ist glücklich vergeben. Nachdem es mit Chord Overstreet 2018 nicht klappte, lernte sie ein Jahr später den US-Amerikaner Leo Robinton kennen, mit dem sie seit 2020 zusammen ist. Bonnie Wright, die Ginny Weasley in „Harry Potter“ verkörperte, hat sich 2011 einen Star einer anderen Film-Reihe geangelt: Sie war mit Jamie Campbell Bower verlobt, der aus der Vampir-Saga „Twilight“ bekannt ist, doch ihre Liebe dauerte nur bis 2012 an. Anschließend war Jacob Artist an ihrer Seite, doch aktuell ist die Schauspielerin Single. Daniel Radcliffe hat da anscheinend mehr Glück in der Liebe. Er ist seit 2013 mit der Schauspielerin Erin Darke in einer Beziehung und lernte seine Liebste am Set von „Kill Your Darlings“ kennen. Aber was ist mit dem beliebten „Draco Malfoy“-Darsteller Tom Felton? 2019 wurde spekuliert, ob er nicht sogar mit seiner guten Freundin und Kollegin Emma Watson liiert sei. Doch weit gefehlt. Acht Jahre lang war er an die Schauspielerin Jade Gordon vergeben. Derzeit ist er glücklicher Single.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema