Tom Felton „Harry Potter“-Fans aufgepasst: Tom Felton hat für den 14. November 2020 etwas ganz Besonderes geplant. Dann feiert die Verfilmung von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ nämlich seinen 19. Geburtstag. Und so verriet der 33-Jährige: „Ich habe die Weasley-Zwillinge letztens gesehen. Wir sind los und haben Golf gespielt. Mit den anderen schreibe ich immer viel bei WhatsApp und bleibe in Kontakt, um sicherzugehen, dass es allen gut geht. Es war schön, weil am 14. November der 19. Geburtstag ist, daher plane ich eine Art digitale Feier. Ich versuche die alten Hasen zusammenzubringen, um dieses Ereignis zu feiern.“ Es klingt also stark nach einer Reunion der „Harry Potter“-Stars. Wer genau dabei sein wird, das hat Tom Felton leider noch nicht verraten. Mit James und Oliver Phelps, seinen Golf-Partnern, darf aber getrost gerechnet werden. Auch Emma Watson könnte mit von der Partie sein, immerhin verbindet sie mit Tom noch immer eine innige Freundschaft. Darüber hinaus ist alles offen, doch natürlich dürften sich die meisten auch Daniel Radcliffe und Rupert Grint als Gäste wünschen, die immerhin Harry Potter und Ron Weasley gespielt haben. Wir können den 14. November kaum erwarten.

 20.10.2020, 14:17 Uhr

Kommt es schon bald zu einer „Harry Potter“-Reunion? Wenn es nach Tom Felton geht, dann steht dem Ganzen nichts im Weg. Der Schauspieler plant nämlich zum 19. Geburtstag von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ eine Zusammenkunft der Stars. Weitere Details bekommt ihr hier.

Tom Felton verrät seine Pläne: Reunion zum Geburtstag von „Harry Potter“-Film?

Die Fans von „Harry Potter“ sollten im kommenden Monat die Augen offenhalten, um ein besonderes Ereignis nicht zu verpassen. Das legen zumindest neue Pläne von Tom Felton nahe! Am 14. November 2020 feiert die Verfilmung des ersten Romans der Reihe um den Zauberlehrling, „Harry Potter und der Stein der Weisen“, das 19. Jubiläum. Der 33-jährige Tom hat das Datum im Blick und steht mit seinen früheren Kollegen durchaus in Kontakt, verriet er: „Ich habe die Weasley-Zwillinge letztens gesehen. Wir sind los und haben Golf gespielt. Mit den anderen schreibe ich immer viel bei WhatsApp und bleibe in Kontakt, um sicherzugehen, dass es allen gut geht. Es war schön, weil am 14. November der 19. Geburtstag ist, daher plane ich eine Art digitale Feier. Ich versuche die alten Hasen zusammenzubringen, um dieses Ereignis zu feiern.“ Das hört sich so an, als stehe eine Reunion der „Harry Potter“-Stars kurz bevor, wenn es nach dem Willen des früheren „Draco Malfoy” geht!

Mehr News über „Harry Potter” findest du auch hier:

Werden auch Emma Watson & Daniel Radcliffe bei der „Harry Potter“-Reunion dabei sein?

Es darf also wohl auch fleißig spekuliert werden, wer alles dabei sein wird und was die Fans von der beabsichtigten „Harry Potter“-Reunion sehen werden. Tom Felton hat noch nicht verraten, wen er zusammenbringen will, aber wir können wohl erwarten, dass er die „Weasleys”, auch bekannt als seine Golf-Partner James und Oliver Phelps, für ein Zusammentreffen begeistern kann. Mit Emma Watson verbindet ihn noch viele Jahre nach der Zusammenarbeit eine enge Freundschaft und es scheint nichts dagegen zu sprechen, dass auch sie an der digitalen Feier teilnimmt. Die „Harry Potter“-Anhänger dürften sich natürlich auch wünschen, Daniel Radcliffe und Rupert Grint bei dem Treffen zu sehen. Wir sind sehr gespannt auf den 14. November!

♥ Der einstige „Draco Malfoy”-Darsteller Tom Felton überraschte seine Fans erst kürzlich mit einem Throwback-Foto von den Dreharbeiten des ersten „Harry Potter“-Films. Im unten stehenden Video gibt es die Details und das Bild!

Tom Felton weiß einfach, was seinen Fans gefällt: Via Instagram zeigt der einstige „Harry Potter“-Star seinen Followern immer wieder coole Einblicke in sein Leben. Zuletzt sah man so beispielsweise seinen zuckersüßen Hund Willow! „Der süßeste Hund“, schrieb so auch ein Follower des Schauspielers. Doch jetzt setzte Tom Felton noch einen drauf: Der 33-Jährige postete nun nämlich dieses Foto aus dem Jahr 2001 von sich und seinen damaligen Co-Stars, die in der Filmreihe seine Freunde Goyle und Crabbe spielten. „Zwischen den Szenen“ schrieb Tom so zu dem mittlerweile schon 19 Jahre alten Bild von den Dreharbeiten zu „Harry Potter und der Stein der Weisen“, auf dem die drei sichtlich Spaß hatten. Kein Wunder also, dass die Fans bei diesem Anblick außer sich vor Freude waren: Der „kleine Tom“, wie ihn manche Fans liebevoll nennen, ist einfach zu süß! „Mein Herz kann das nicht aushalten“, schrieb so ein Instagram-User, während andere sich wunderten, wie lange die Dreharbeiten zu dem Film nun schon zurückliegen. Ein Fan des „Draco“-Darstellers war laut eigener Aussage 2001 nämlich noch nicht einmal geboren! Das Throwback-Pic kam auf jeden Fall äußerst gut an und sorgte bei den „Harry Potter“-Fans für Sehnsucht nach einem neuen Streifen der Reihe. Tom Felton zeigt seinen Followern aber währenddessen lieber Muggel-Tricks, wie dieses Video auf TikTok eindrucksvoll beweist.

Das könnte dich auch interessieren: