"Spider-Man"-Star Tom Holland: Er gesteht seine Instagram-Sucht
 17.02.2020, 15:03 Uhr

"Spider-Man: Far frome Home"-Star Tom Holland hat jetzt gegenüber "E! News" gestanden, dass er süchtig nach Instagram ist. Deshalb hat der 23-Jährige die App von seinem Smartphone gelöscht, um sozusagen einen Entzug zu machen. Alle Details zu dem Thema verraten wir euch hier.

Instagram vom Handy verbannt: "Spider-Man"-Star Tom Holland bekämpft seine Sucht

Wenn morgens nach dem Aufstehen als erstes nach dem Smartphone gegriffen wird, um Instagram zu checken, dann hat man unter Umständen ein Problem. Was man dagegen tun kann? Die App einfach mal löschen, zumindest für eine Zeit lang. Diesen Schritt ist nun auch Schauspieler Tom Holland gegangen, wie er gegenüber "E! News" verraten hat. "Es hat in meinem Leben Überhand genommen und ich bin besessen davon geworden", gestand er und fügte hinzu: "Ich frage mich ständig 'Wie viele Likes habe ich bekommen? und 'Was haben die Leute über mein Foto gesagt?' und wer macht dieses und wer macht jenes. Ich habe bemerkt, dass ich mich mehr um mein Instagram-Leben sorge, als um mein echtes Leben", erklärte er. Und aus diesem Grund hat der 23-jährige "Spider-Man"-Darsteller die App jetzt gelöscht.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tom Holland (@tomholland2013) am

Angst vor dem wahren Leben?  Deshalb hat Tom Holland Instagram gelöscht

Seitdem Tom Holland Instagram von seinem Smartphone gelöscht hat, geht es ihm viel besser, wie er "E! News" gegenüber weiter verriet. Er habe sich mehr auf sich selbst und seine Zukunft fokussiert und arbeitet hart an sich, weshalb sich Tom großartig fühlt. "Ich glaube man nutzt Instagram als Ablenkung, um sich von Dingen in seinem Leben abzulenken, mit denen man sich nicht auseinandersetzen möchte. Aber wenn man sich ihnen stellt und sie überwindet, dann wird man glücklicher", erklärte der "Avengers: Endgame"-Schauspieler. Weise Worte von Tom Holland, der sicherlich nicht Unrecht damit hat, dass Instagram und andere Social-Media-Apps viel Zeit im Leben eines Nutzers verschlingen und als Ablenkung dienen. Ein gutes Vorbild!

⇒ Schon gewusst? Ein "Stranger Things"-Star will eines Tages Tom Holland als "Spider-Man" beerben. Um wen es geht? Das erfahrt ihr im Video. ✔

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema