Heidi Klum und Tom Kaulitz sind seit fast zwei Jahren verheiratet und schaut man sich das Instagram-Profil des Models an, steht fest: Das Paar ist noch immer genau so verliebt wie am ersten Tag! Tom Kaulitz hingegen postet selbst nichts auf der Social-Media-Plattform. Doch dafür teilte seine Band „Tokio Hotel“ nun einen Schnappschuss, der erstmals ein Liebes-Tattoo des Gitarristen für seine Ehefrau zeigt. Auf einem Schwarz-Weiß-Bild ist dabei die Hand des 31-Jährigen zu sehen und auf dem Ringfinger ist eindeutig in geschnörkelter Schrift „Heidi“ zu lesen. Darunter trägt Tom stolz seinen Ehering. Auch die Caption scheint von dem Musiker selbst geschrieben worden zu sein. „Frohen Valentinstag euch allen. Möget ihr ihn mit denjenigen verbringen, die ihr wahrlich und zutiefst liebt. Ich tue das auf jeden Fall. Ich habe sie auch auf meiner Haut tätowiert. Danke für all die Liebe und Unterstützung für diese Band. Wir schätzen euch jeden Tag. Ihr seid die Besten!“ Doch das Liebes-Tattoo ist nicht das erste, das sich Tom für die Klumsche Familie hat stechen lassen. Schon im Interview mit der „VOGUE“ verriet Heidis Tochter Leni, dass sie zusammen mit Tom Kaulitz ein Freundschafts-Tattoo hat. Die beiden ließen sich Punkte auf ihre Hand stechen. Heidis Reaktion damals lautete: „So etwas ist ja auch sweet und harmlos. Aber eigentlich hätte ich eingeschnappt sein können, da wohl kein Punkt für mich übrig war.“ Nun hat ihr Gatte Tom mit seinem neuen Tattoo sicherlich auch seine Frau glücklich gemacht.

 16.02.2021, 15:51 Uhr

Passend zum Valentinstag zeigte Tom Kaulitz auf Instagram jetzt ein bisher geheimes Tattoo, das er sich für seine Ehefrau, die „Germany’s next Topmodel“-Chefin Heidi Klum, hat stechen lassen. Ihre Liebe scheint im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut zu gehen. Ihr wollt mehr zum Thema erfahren? Dann klickt euch oben ins Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema