Beauty-OPs sind bei vielen Promis keine Seltenheit mehr. Viele stehen mittlerweile sogar ganz offen zu ihren Schönheits-Eingriffen. Doch welche Promi-Frauen ließen sich bereits verschönern?Los geht’s mit Reality-TV-Star Kylie Jenner. Anfangs gab die 23-Jährige nicht zu, den Beauty-Doc besucht zu haben. Doch mittlerweile steht sie dazu, dass sie ihre Lippen aufspritzen ließ.Auch Hollywood-Star Nicole Kidman ist ein Fan vom Nervengift Botox und gestand, dass sie dieses schon einmal ausprobiert hat. Ex-„Spice Girl“ und Designerin Victoria Beckham hat sich hingegen sogar die Brüste vergrößern lassen, ließ diesen Eingriff jedoch später wieder rückgängig machen. Im Gegensatz zu Erotik-Model Micaela Schäfer: Die 37-jährige ehemalige GNTM-Kandidatin hat sich schon unzählige Male unters Messer gelegt und macht kein Geheimnis daraus. Auch Sängerin Shirin David half der Natur ein wenig nach und ließ sich neben ihren Lippen auch ihre Nase machen. Influencerin Ann-Kathrin Götze zeigt ebenfalls keine Scham und gab erst kürzlich offen zu, dass sie regelmäßig den Beauty-Doc besucht und mit Botox Falten auf ihrer Stirn vermeidet und mit Fillern bei ihren Lippen und der Nase nachhilft.

 23.01.2021, 08:00 Uhr

Beauty-OPs sind ein Tabu-Thema? Nicht mit ihnen! Während manch einer versucht, zu verheimlichen, dass er mit Schönheits-Eingriffen nachgeholfen hat, gibt es Stars wie Shirin David, die offenherzig damit umgehen, sich unters Messer gelegt zu haben. Wer neben der Sängerin zu dieser Sorte Promi zählt, verraten wir euch im Video.

Das könnte dich auch interessieren: