Ein Seitensprung ist für den Betrogenen eine schmerzhafte Erfahrung. Doch Celebrities haben hier oft nicht nur mit ihrem Liebeskummer zu kämpfen, sondern auch noch mit der Öffentlichkeit. Und so packten einige Stars bereits über ihre Fremdgeh-Erfahrungen aus. Los geht’s mit dem britischen Softy Ed Sheeran. Sein Herz wurde ebenfalls bereits gebrochen. In einem Interview mit der britischen Zeitung „The Sun“ sprach er über das Ende der Liaison mit Kollegin Ellie Golding. In dem Song „Don’t“ ließ er seinem Kummer freien Lauf. Auch die australische Rapperin Iggy Azalea traf es schwer. Ihr damaliger Verlobter, der Basketball-Star Nick Young, konnte Medienberichten zufolge oftmals der Versuchung nicht widerstehen und ging fremd. Der „Lakers“-Spieler soll die hübsche Blondine sogar monatelang mit seiner Ex betrogen haben, die daraufhin auch noch schwanger wurde. Ein schwerer Schlag für Iggy, die die Verlobung sofort auflöste! Bei Naturschönheit Eva Longoria war es ihr Ehemann, der sie mehrfach betrogen hat. Aufgrund unzähliger, eindeutiger Kurznachrichten, die ihr damaliger Mann mit einer Frau ausgetauscht haben soll, ließ sie sich nach vier Jahren Ehe von dem NBA-Spieler Tony Parker scheiden. Und wer hätte einen Seitensprung bei diesem Traumpaar jemals für möglich gehalten? Jay-Z betrog seine Frau Beyoncé. Die Gerüchte begannen, als ihr Album „Lemonade“ und das Lied „Sorry“ rauskam, indem eine mysteriöse Frau erwähnt wurde. Später gab der Rapper auch öffentlich seine Untreue zu. Beide kämpften für ihre Liebe und sind heute wieder happy.

 23.08.2020, 07:00 Uhr

Einige Stars hat es erwischt: Sie wurden von ihrem Partner betrogen. Beyoncé hat ihrem Ehemann Jay-Z den Seitensprung verziehen und für ihre Liebe gekämpft. Andere prominente Paare wiederum haben die Untreue nicht gut überstanden. Welche Stars betroffen sind, erfahrt ihr natürlich bei uns.

Das könnte dich auch interessieren: