Erst kürzlich machte die Meldung die Runde, dass sich Valentina Pahde und Rúrik Gíslason getrennt haben sollen. Seine angebliche Beziehung hat das Paar zuvor aber nicht einmal bestätigen wollen. Daher verwundert es nun auch kaum, dass sie entweder wieder zueinandergefunden haben oder eben nie getrennt waren. Wie RTL berichtet, sah man den ehemaligen Fußball-Profi nämlich in derselben Küche, in der man sonst die Schauspielerin antrifft. Ein Indiz dafür, dass sie sogar bereits zusammengezogen sind? Genau das scheint nämlich passiert zu sein, wie ein Insider gegenüber RTL bestätigt hat. Das Duo wohnt angeblich zusammen in einem Luxus-Apartment in Berlin. Eine offizielle Aussage des Paares, das sich bei „Let’s Dance“ kennengelernt hat, gibt es aber noch immer nicht. Ohnehin drang weder von Rúrik noch von Valentina bisher ein Wort nach außen, was ihre Liebe angeht. Es bleibt also weiterhin nur zu spekulieren oder auf die Aussagen von Insidern und Quellen zu vertrauen, bis das Paar sich gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigt oder eben bestätigt, was all ihre Fans bereits zu wissen glauben.

 17.12.2021, 14:52 Uhr

Valentina Pahde und Rúrik Gíslason haben sich anscheinend doch nicht getrennt, wie kürzlich erst berichtet wurde. Stattdessen scheint es nun, als würde das angebliche Paar in einem gemeinsamen Liebes-Nest in Berlin zusammenleben. Bestätigt haben die beiden das nicht, aber ein Insider plauderte nun. Weitere Details gibt es im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema