Hat es etwa zwischen Schauspielerin Valentina Pahde und dem ehemaligen „Bachelor“ Paul Janke geknistert? Auch wenn Valentina Pahde mit ihrem Tanzpartner Valentin Lusin im großen Finale von „Let’s Dance 2021“ nicht den Sieg holen konnte, bekam sie bereits vor ihrem letzten Auftritt in der RTL-Tanzshow viele Geschenke. Und so durfte sich die 26-Jährige auch über einen großen Strauß roter Rosen freuen. Von wem dieser doch recht romantische Strauß war, wusste der GZSZ-Star erst nicht. Doch sie lüftete wenig später in ihren Instagram-Storys das Geheimnis, wie „InTouch“ schrieb. „Ich weiß übrigens auch, von wem die schönen Rosen sind. Von Paul Janke! Vielen lieben Dank, Paul, du bist echt süß!“, freute sich die Zwillingsschwester von Cheyenne Pahde. Ob es hinter den Kulissen zwischen Valentina und Paul klammheimlich gefunkt hat? Noch im März 2021 plauderte der DJ im Gespräch mit „myprotein.com“ aus, dass er aktuell Single ist. Ob sich sein Beziehungsstatus jetzt geändert hat, hat der 39-jährige TV-Star bisher noch nicht in aller Deutlichkeit verraten. Doch eines ist ganz sicher: Die Rosen-Überraschung für „Let’s Dance“-Finalistin Valentina Pahde ist Paul Janke definitiv gelungen!

 02.06.2021, 09:32 Uhr

Gewonnen hat Valentina Pahde das „Let’s Dance“-Finale zwar nicht, dafür aber vielleicht das Herz vom ehemaligen „Bachelor“ Paul Janke? Von ihm erhielt sie vor ihrem Auftritt in der RTL-Tanzshow einen Strauß roter Rosen. Aber was läuft da wirklich zwischen der GZSZ-Darstellerin und dem DJ? Sind „Let’s Dance“-Star Valentina Pahde und Paul Janke etwa das neue prominente Traumpaar? Weitere Details gibt’s hier.

Das könnte dich auch interessieren: