Schwangere Vanessa Morgan: Diese Rolle bekommt sie in „Riverdale“

„Riverdale“-Fans aufgepasst! Für die fünfte Staffel wurde jetzt eine spannende Charakter-Entwicklung angekündigt: Vanessa Morgan wird als Toni Topaz zur neuen Serpent-Königin. Die Schauspielerin erwartet im Januar ihr erstes Kind, dennoch spielt sie anscheinend derzeit noch in vielen Szenen mit und nun zeigte der Produzent der Show, Roberto Aguirre-Sacasa, die 28-Jährige tanzend mit einer Schlange. Wie sich die Geschichte um ihre Figur wohl entwickelt, dass es zu diesem Moment kommt? Immerhin war Toni Topaz zuvor noch Anführerin der Mädchengang Pretty Poisons, nachdem sie bei den Southside Serpents in Ungnade fiel. Ob ihr der Zeitsprung von einigen Jahren, der in Staffel 5 stattfinden soll, dabei hilft, ihre Fehler bei der Gang wieder gut zu machen? Und was passiert mit dem aktuellen Königspaar Jughead und Betty? Das wurde bislang noch nicht bekanntgegeben. Doch auch Madelaine Petsch, Vanessas Co-Star und beste Freundin im realen Leben, freute sich über die Ankündigung und schrieb stolz: „Acht Wochen bevor sie ihren kleinen Jungen bekommt, arbeitet sie verrückt viele Stunden und tanzt mit lebendigen Schlangen. Frauen sind so kraftvoll.“ Es scheint, als dürften die neuen Folgen „Riverdale“ ziemlich spannend werden. Los geht’s übrigens im Januar 2020!

Kathrin WeisenseeImke Schmoll
 23.11.2020, 13:52 Uhr

Die schwangere Schauspielerin Vanessa Morgan postete nun Pics vom Set der fünften Staffel „Riverdale“. Da sieht man sie bei einem Schlangen-Tanz. Die „Toni Topaz“-Darstellerin bekommt im Januar ihr erstes Kind und offenbar auch eine neue Rolle in Staffel 5 des Netflix-Hits. Erfahrt hier mehr Details.

Spannendes Detail für „Riverdale“-Fans enthüllt: Wird Toni Topaz zur Serpent-Königin?

Der Produzent von „Riverdale“, Roberto Aguirre-Sacasa, wartet des Öfteren mit Einblicken in die Dreharbeiten der Show auf, die manchmal auch etwas über die weitere Handlung verraten! So auch in einem neuen Post auf Instagram und Twitter, der eine Charakter-Entwicklung in der fünften Staffel ankündigt. Es geht um Toni Topaz, die in der Serie von Vanessa Morgan verkörpert wird.

Auf dem Szenenbild ist die 28-Jährige in ihrer Rolle bei einem Tanz mit einer Schlange zu sehen. Dazu schrieb Roberto: „Seht... Toni Topaz, die Serpent-Königin, alias Vanessa Morgan, in all ihrer glorreichen Schönheit.” Die Southside Serpents sind, wie Fans wissen werden, eine Gang in Riverdale, deren Anführer König genannt wird. Zuletzt fiel diese Rolle der beliebten Figur Jughead Jones zu, der von Cole Sprouse gespielt wird. Es wird spannend sein zu beobachten, ob und wie Toni, die sich eigentlich mit den Serpents überworfen hatte, zu deren Anführerin wird. Vielleicht spielt ihr dabei der Zeitsprung von mehreren Jahren in die Karten, der bereits für die fünfte Staffel von „Riverdale“angekündigt wurde?

Mehr News zu „Riverdale“ gibt's hier!

So reagieren Fans & Co-Star Madelaine Petsch auf die Charakter-Entwicklung von Vanessa Morgan

Viele Fans sind wegen der neusten Andeutung schon ganz aus dem Häuschen und stellen Fragen, zum Beispiel dazu, wie es für das bisherige Königspaar Jughead und Betty weitergeht. Sie interessieren sich auch dafür, ob und wie die Schwangerschaft von Schauspielerin Vanessa Morgan auch in der Serie thematisiert werden wird. Schon in wenigen Wochen soll ihr Söhnchen zur Welt kommen, wie auch Madelaine Petsch, die Co-Star und im realen Leben BFF von Vanessa ist, stolz schrieb: „Acht Wochen bevor sie ihren kleinen Jungen bekommt, arbeitet sie verrückt viele Stunden und tanzt mit lebendigen Schlangen. Frauen sind so kraftvoll.“ Mit den neuen Folgen von „Riverdale“ können die Fans im Januar 2021 rechnen.

♥ In zwei Monaten geht es weiter mit der beliebten Serie und zu dieser Zeit wird auch das Baby von Vanessa Morgan erwartet. Die Baby-News waren kaum verkündet, da wurde bekannt, dass ihr Ehemann Michael Kopech die Scheidung eingereicht hat. Details gibt es im unten stehenden Clip.

Erst vor wenigen Tagen gab „Riverdale“-Star Vanessa Morgan bekannt, dass sie schwanger mit ihrem ersten Kind ist. Auf den Schnappschüssen der Gender-Reveal-Party sah die 28-Jährige überglücklich aus. Doch Fans fragten direkt: „Wo ist Michael?“ Von Vanessas Ehemann Michael Kopech fehlte hier nämlich jede Spur und das hat auch einen schockierenden Grund: Der Baseballspieler hat die Scheidung eingereicht! Schon im Juni soll er die Papiere dazu in Texas abgegeben haben, wo der 24-Jährige aufgewachsen ist, berichtet die „Chicago Tribune“. Auf Nachfrage stellte Vanessa Morgans Sprecher jedoch direkt klar, dass Michael definitiv der Vater des noch ungeborenen Jungen sei. Was darüber hinaus vorgefallen ist, ist nicht bekannt. Seit Januar 2020 war das Paar verheiratet und zuvor knapp zwei Jahre liiert. Doch die „Toni Topaz“-Darstellerin Vanessa Morgan ist trotz Trennung nicht allein: Ihre BFF Madelaine Petsch steht ihr zur Seite. Die beiden „Riverdale“-Stars sind in der Serie ein Paar und so spielte die „Cheryl Blossom“-Darstellerin auf ein gemeinsames Baby an. In ihrer Instagram-Story schrieb sie unter zwei Bilder: „Wir werden die besten Eltern sein.“ Wie süß! Ob die Vanessas Schwangerschaft allerdings tatsächlich in die Serie mit aufgenommen wird oder sie sogar aussteigt, bleibt abzuwarten.

Das könnte dich auch interessieren: