Vanessa Morgan Vanessa Morgan brachte erst Ende Januar ihr erstes Kind zur Welt. Der Vater von Sohnemann River ist der Baseball-Spieler Michael Kopech. Eigentlich reichte er im Sommer 2020 die Scheidung nur wenige Monate nach der Eheschließung ein. Doch jetzt scheint es so, als sei der „Riverdale“-Star wieder mit dem Sportler zusammen. Was dafür spricht? Die beiden haben laut Vanessas Instagram-Nachricht zusammen den Namen ihres gemeinsamen Sprosses ausgesucht. Außerdem postete sie in einer Story vor Kurzem ein Bild, auf dem zwei Sektgläser zu sehen waren. Dazu schrieb die Schauspielerin: „Das Baby schläft, Milch ist abgepumpt, Mom und Dad können jetzt entspannen.“ Das sieht doch alles andere als nach einer Trennung aus, oder?! Zudem teilte Vanessa einen Schnappschuss, der Michael bei einem Waldspaziergang zeigt. Ob der Sportler seiner Ex jetzt nur in der Anfangsphase mit dem gemeinsamen Baby zur Seite steht oder Vanessa und er ihrer Liebe nochmal eine Chance geben? Geäußert haben sich die beiden dazu noch nicht. Doch es sieht ganz danach aus, als seien die beiden wieder glücklich miteinander. Erst im Juni reichte Michael Kopech laut Medienberichten die Scheidung ein. Im Januar 2020 heiratete das Paar bei einer romantischen Zeremonie. Ob die Geburt von Söhnchen River sie nun wieder zusammengebracht hat? Zu wünschen wäre es dem „Riverdale“-Star auf jeden Fall!

 09.02.2021, 15:05 Uhr

Vanessa Morgan und Baseball-Star Michael Kopech gehen eigentlich seit Sommer 2020 getrennte Wege, denn er reichte kurz nach der Hochzeit die Scheidung ein. Doch nach der Geburt des gemeinsamen Kindes River nähert sich das einstige Paar offenbar wieder an. Ist der „Riverdale“-Star wieder mit ihrem Noch-Ehemann zusammen? Was dafür spricht, erfahrt ihr im Video oben.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema