„Schlag den Star“: DIESE Freundinnen treten im September gegeneinander an
 11.08.2020, 13:43 Uhr

Bei „Schlag den Star“ geht es in eine neue, aufregende Runde. Dieses Mal sind es zwei Freundinnen, die sich gegeneinander behaupten und die Siegprämie von 100.000 Euro absahnen wollen. Welche zwei Promi-Frauen sich ihrer Verbundenheit zum Trotz im September in die Show mit Moderator Elton wagen, das erfahrt ihr hier! 

Verona Pooth und Janine Kunze wollen sich bei „Schlag den Star“ messen

„Südamerikanisches Feuer vs. rheinisches Temperament“, heißt es in der Überschrift zur ProSieben-Pressemitteilung, die das nächste große Battle ankündigt. Zwei Damen sind es, die sich in die „Schlag den Star“-Arena trauen und am 05. September 2020 live zeigen wollen, was in ihnen steckt. Mit Ersterer ist das in Bolivien geborene Kult-TV-Gesicht Verona Pooth gemeint. Das Temperament aus dem Rheinland hingegen bringt Schauspielerin Janine Kunze mit. Über ihre Teilnahme am „Raab TV“ produzierten Spektakel, sprachen die befreundeten Promi-Frauen bereits mit der „BILD“. Hier verrieten sie auch, wo sie ihre Stärken und Schwächen sehen.

★ Die Infos über das anstehende TV-Battle gibt's für euch auch nochmal im unten stehenden Video gebündelt. Also: Reinklicken nicht vergessen! ★

Besonderes „Schlag den Star“-Battle: So lange sind Verona Pooth & Janine Kunze schon befreundet

Während Verona Pooth offenbar bereits fleißig in den Vorbereitungen steckt und alte Ausgaben der Show sichtet, scheint es Janine Kunze ruhig angehen zu lassen. Der Grund: Sie kommt gerade aus dem Jahresurlaub! „Momentan sehe ich in den meisten Spiele eher Nachteile. Ich werde versuchen ruhig zu bleiben“, erklärte sie dazu. Ein gelungenes Fernseh-Abenteuer dürfte es ihrer Freundschaft sei Dank jedoch für beide werden. „Wir kennen uns seit der Geburt unserer Kinder Lilly und Diego, wir waren gemeinsam schwanger, und auch Lilly und Diego haben in Kindertagen schon zusammen gespielt“, schwärmt Verona über die gemeinsame Geschichte von Janines und ihrem Nachwuchs. Gewinnen möchte natürlich sowohl die Bolivianerin als auch die Rheinländern. Welche der Freundinnen am Ende die Nase vorne hat, das sehen wir erst am 05. September 2020 live bei ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema