Schauspielerin Veronica Ferres: Bei Instagram zeigt sie Tochter Lilly!
 21.06.2019, 12:13 Uhr

Zum ersten Mal hat Filmstar Veronica Ferres ihre Tochter in den sozialen Medien präsentiert. Bei Instagram veröffentlichte die beliebte Schauspielerin ein Bild, das sie gemeinsam mit der 18-jährigen Lilly zeigt. Mutter und Tochter strahlen in schicker Garderobe auf dem Foto von Lillys Abschlussfeier um die Wette. Dafür ernten sie viele Glückwünsche und Komplimente von Fans und Followern. Mehr zur hübschen Tochter von Veronica Ferres erfahrt ihr hier!

Stolze Mama: Veronica Ferres gratuliert Tochter zu Schulabschluss und Geburtstag

Die Schauspielerin ist unglaublich stolz auf ihre Tochter Lilly. Die hat nämlich gerade erst ihren Abschluss gemacht und nebenbei ihren 18. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram postete die 54-Jährige nun einen Schnappschuss, auf dem man sie das erste Mal mit ihrer bildhübschen Tochter sehen durfte. Unter das Bild schrieb sie: „Happy Graduation & Happy 18th Birthday! Ich bin unglaublich stolz auf dich.“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Veronica Ferres (@veronicaferres) am

Fans von Veronica Ferres sind begeistert und kommentieren: "Wie die Mama!" 

Fans und Follower freuten sich für die stolze Mama und waren sich in den Kommentaren alle einig, was für eine hübsche Tochter sie da großgezogen hat. So schreibt ein User zum Beispiel: „So eine Bildhübsche! Ganz die Mama!“ Auch Stars waren unter den Gratulanten. So schrieb Viktoria Lauterbach: „Happy Birthday beautiful Lilly.“ Lilly selbst postete ebenfalls einige Bilder von ihrer Abschlussfeier auf Instagram. Darunter ist auch ein Foto, auf dem sie mit ihrem Vater Martin Krug, zu sehen ist. Acht Jahre lang waren der Werbefachmann und Veronica Ferres in einer Beziehung, sieben Jahre davon waren sie verheiratet. Die Trennung folgte 2008. Inzwischen ist die Powerfrau glücklich mit Carsten Maschmeyer verheiratet.

BANG Showbiz

★ Im vergangenen Jahr gab Veronica Ferres erstmals ein gemeinsames Interview mit Carsten Maschmeyer. Dabei verriet das Paar auch viel Privates. Mehr dazu im Video! ★

Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer sind seit 2009 DAS deutsche High-Society-Traumpaar. Nun haben die Schauspielerin und der Milliardär gegenüber der Zeitung „BILD“ erstmals ein gemeinsames und dazu sehr privates Interview gegeben. Darin geben die beiden nämlich tiefe Einblicke in ihren Beziehungsalltag. Eifersucht spielt bei der 52-Jährigen und dem 58 Jahre alten TV-Juror der Vox-Show „Die Höhle der Löwen“ keine Rolle: Ein Problem mit Kussszenen seiner Frau hat der Unternehmer nicht. Auch die „Unter deutschen Betten“-Darstellerin stört es nicht, wenn in der Gründer-Sendung ihres Liebsten, „Start Up“, junge Frauen ihren Göttergatten anhimmeln: „Es ist schon komisch, wenn junge Frauen oder Gründerinnen, eine schöner als die andere, Carsten anhimmeln. Das ist eben so. Und ich habe die Einstellung: Durch übermäßige Kontrolle macht man nur sich und den Partner klein.“ Das Paar führt zudem strikte Gütertrennung. Carsten hat mit seiner Firma AWD bereits Milliarden verdient und die beliebte Schauspielerin ist ebenfalls finanziell unabhängig. So erklärte sie: „Wir haben Gütertrennung vereinbart. Und eine Haushaltskasse, da zahlt jeder fifty-fifty ein. Die Heirat mit Carsten war eine Liebesheirat und keine Versorgungsehe.“ Aber so harmonisch die Ehe der beiden heute zu sein scheint, so holprig war der Start: Denn ihre Kinder aus erster Ehe, der 58-Jährige hat bereits zwei erwachsene Söhne und Veronica hat eine Tochter im Teenager-Alter, akzeptierten den neuen Partner über Jahre nicht. Es musste sogar eine Kinder-Psychologin zu Rate gezogen werden. Doch mittlerweile ist die fünf-köpfige Patchwork-Familie ein Herz und eine Seele! Wir freuen uns über so viel privates Glück des Power-Couples!

Das könnte dich auch interessieren: