Victoria Justice begeisterte Fans jahrelang in der Serie "Victorious", die zwischen 2010 und 2013 über die TV-Bildschirme flimmerte. Wir verraten euch nun einige Fakten über die Schauspielerin, die ihr vielleicht noch nicht kanntet. Fakt Nummer eins: Die im Jahr 1993 geborene Victoria hat zwei Lieblings-Disney-Filme. Welche das sind? "Arielle, die Meerjungfrau" und "Die Schöne und das Biest". Der zweite Fakt ist folgender: Justice wird oft mit einer bekannten Kollegin verwechselt. Und zwar mit Nina Dobrev - trotz eines Altersunterschieds von rund vier Jahren. Aber: Die beiden Stars sehen sich wirklich sehr ähnlich. Fakt Nummer drei: Victoria ist zwar in den USA geboren, aber trotzdem ein wilder Mix verschiedener Herkünfte. Ihre Mutter hat eine puerto-ricanische Abstammung, während ihr Papa irische, deutsche, englische und französische Wurzeln hat. Der vierte Fakt hat weniger mit Victoria selbst zu, aber dafür mit ihrer Erfolgsserie "Victorious": Wie die Schauspielerin selbst verriet, wurde das Set, an dem gedreht wurde, Ende 2017 vollständig dem Erdboden gleich gemacht. Was für eine traurige News für alle Fans! Und? Habt ihr alle Fakten über die schöne Victoria Justice gewusst?!

 16.11.2018, 00:00 Uhr

Schon gewusst? Victoria Justice hat zwei ganz bestimmte Lieblings-Disney-Filme. Welche beiden das sind und welche spannenden Fakten es sonst noch über den "Victorious"-Star zu wissen gibt, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema