Was für eine Sensation! Nur knapp drei Wochen vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft, am 14. Juni 2018, in Russland wurde bekannt: Hollywood-Schauspieler Will Smith liefert die offizielle Turnier-Hymne zur WM - und das obwohl der Sänger sich die letzten Jahre ausschließlich auf die Schauspielerei konzentrierte und sein letztes Album vor satten 13 Jahren veröffentlichte. Unter die Arme greift ihm dabei Produzent Diplo - der Macher von „Major Lazer“. Will Smith tritt damit in die Fußstapfen von Weltstars wie Shakira oder auch Jennifer Lopez. Doch erinnert ihr euch eigentlich noch an die Hymnen der letzten Fußball-Weltmeisterschaften? Wir schon! 2014 zum Beispiel war es Pitbull, der mit Jennifer Lopez an seiner Seite, den Fußball-Fans in Brasilien ordentlich einheizte. Seine WM-Hymne hieß „We are One (Ole Ola)“, ging direkt ins Ohr und… nie wieder raus. Ein typischer Ohrwurm halt. Ähnlich war es 2010 mit „Waka Waka“ von Latina Shakira, die ihren Song damals auch - wie gewohnt arschwackelnd - bei der Abschlussfeier der WM in Südafrika präsentierte. Und jetzt wird es etwas tricky: Denn denken wir an Deutschlands-Sommermärchen-WM im Jahr 2006 kommt uns zuerst Herbert Grönemeyer mit seinem Hit „Zeit, dass sich was dreht“ ins Ohr. Doch die Hymne des Bochumers war nicht der offizielle Hit zur Fußball-WM in Deutschland. Den lieferte mit „The Time of Our Lives“ nämlich eigentlich das Klassik-Pop-Quartett „Il Divo“. Hat halt nur kaum einer mitbekommen… Ähnlich war es 2002: Da durfte bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea dann tatsächlich Anastacia mit ihrem Song „Boom“ ran, an den sich sicherlich nur die wenigsten erinnern. Einen echten Smash-Hit gab es dafür vier Jahre zuvor: 1998 schwang Ricky Martin für Frankreich die Hüften zu „La Copa de la Vida“. Doch anstatt in der Vergangenheit zu schwelgen, freuen wir uns jetzt erst einmal auf die WM 2018, mit einem geilen WM-Hit von „Men in Black“-Star Will Smith, der übrigens bereits am Freitag, den 25. Mai, veröffentlicht wurde.

 25.05.2018, 00:00 Uhr

Mitte Juni 2018 startet die nächste „Fußball-Weltmeisterschaft“ in Russland. Fehlen darf natürlich auch diesmal der offizielle WM-Song nicht. Diesen liefert überraschenderweise der Hollywood-Schauspieler und eigentlich ehemalige Sänger Will Smith. Doch schon vor ihm haben andere Weltstars für echte Ohrwürmer bei den Fußball-Fans gesorgt. Mehr seht ihr in unserem Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema