Mittlerweile ist es schon ganze sieben Jahre her, dass Wincent Weiss bei „Deutschland sucht den Superstar“ sein Glück versuchte. Obwohl der heute 27-Jährige im Jahr 2013 bereits im Re-Recall der Castingshow scheiterte, startete er im Anschluss eine atemberaubende Karriere als Musiker. Doch offenbar können sich die Fans von Wincent bald schon über einen erneuten Auftritt in einer Talentshow freuen: Via Instagram wurde der „Feuerwerk“-Interpret von Internetpersönlichkeit Knossi zu „Show your Talent“ eingeladen! Jeden Monat aufs neue werden dort via Twitch Streamer mit besonderen Talenten gesucht, Knossi wird dabei stets von einem prominenten Gastjuror unterstützt. Und offenbar könnte Wincent Weiss der nächste Gastjuror werden, denn der Sänger reagierte auf die Story mit den Worten: „Bin dabei!“ Doch das ist nicht die einzige News rund um Wincent: Via Instagram offenbarte er nun aus Versehen einen möglichen nächsten Albumtitel. In einem Clip in seiner Story konnte man ganz kurz den Namen „Vielleicht irgendwann“ erkennen. Kein Wunder, dass Wincent Weiss im Anschluss ziemlich enttäuscht von sich war!

 10.11.2020, 13:25 Uhr

Aktuell scheint Einiges anzustehen bei Wincent Weiss. Nachdem der Sänger via Instagram zuletzt offenbarte, dass er bei einer ganz besonderen Castingshow dabei sein wird, ist offenbar auch ein neues Album in Arbeit. Hat er den Albumtitel nun etwa aus Versehen in seiner Instagram-Story verraten? Alle Details gibt es hier bei uns.

Auch Wincent Weiss versuchte bei DSDS schon sein Glück

Der deutsche Sänger Wincent Weiss ist erst 27 Jahre jung und hat bereits eine steile Karriere als Musiker hingelegt. Da könnte man ja glatt vergessen, dass ein junger Wincent sogar mal bei "Deutschland sucht den Superstar" sein Glück versuchte, oder? Aber es stimmt: Vor sieben Jahren, im Jahr 2013, nahm der Musiker an der beliebten Castingshow teil. Allerdings scheiterte er damals bereits im Re-Recall der Castings. Tja, seiner mittlerweile atemberaubenden Karriere hat dies keinen Abbruch getan, ganz im Gegenteil. Offenbar gibt es für die Fans von Wincent Weiss bald mal wieder einen Auftritt ihres Idols zu sehen, denn der "Wunder"-Interpret soll wohl an einer Talentshow der etwas anderen Art teilnehmen. Via Instagram wurde der deutsche Nachwuchssänger von Internetpersönlichkeit Knossi zu "Show your Talent" eingeladen! 

Neue Aufgabe für Wincent Weiss: Das hat es mit "Show your Talent" auf sich 

Bei der neuen Talentshow "Show your Talent", die hauptsächlich im virtuellen Raum stattfindet, sollen jeden Monat aufs Neue über die Plattform Twitch Streamer mit besonderen Talenten gesucht werden. Knossi fungiert dabei als eine Art Haupt-Juror, wird aber immer mal wieder von einem prominenten Gastjuror unterstützt werden. So offenbar auch von Sänger Wincent Weiss! Dieser reagierte auf Knossis Story nämlich mit den Worten: "Bin dabei!" 

Ebenfalls auf der Social-Media-Plattform Instagram ist dem 27-Jährigen allerdings kürzlich auch ein kleiner Fauxpas passiert: Er offenbarte aus Versehen schon einen möglichen, nächsten Albumtitel, was seine Anhänger natürlich sofort bemerkten. In einem Clip in seiner Story konnte man nämlich ganz kurz den Namen "Vielleicht irgendwann" erkennen. Im Anschluss war der Musiker ein kleines bisschen enttäuscht von sich, dass ihm ein solcher Fehler unterlaufen konnte. Und was lernen wir daraus? Immer schön vorsichtig sein, was man im Netz so preisgibt

⇒ Beruflich läuft für Wincent Weiss eigentlich alles mehr als rund. Fehlt nur noch das Privatleben! Wie der Sänger sich seine private Zukunft so vorstellt, das gibt es in diesem Video.

Wincent Weiss möchte unbedingt eine Familie gründen. Das hat der beliebte Musiker jetzt im Interview mit „BUNTE“ verraten. Dabei gestand er, dass es „das schönste Ziel, das man im Leben haben kann“, sei. Doch bevor es soweit ist, braucht der 27-Jährige die richtige Frau an seiner Seite und wie die aussehen muss, hat er natürlich auch verraten. „Sie muss auf jeden Fall Verständnis für meinen Job haben und dafür, dass ich nicht jeden Abend zu Hause sein kann. Sonst die klassischen Dinge: Ehrlichkeit und Humor sollten natürlich da sein. Und ganz viel Vertrauen. Sie sollte keine Angst haben, wenn ich ohne sie auf Tour gehe – und ich nicht, wenn sie alleine zu Hause ist.“ Tja, damit wäre an die Frau seiner Träume schon einmal ein Haken gemacht. Wie das gemeinsame Leben dann aussehen könnte, hat Wincent auch schon im Kopf. So verriet er: „Ich bin da total altmodisch. Ich hätte gerne einen Garten und ein Haus auf dem Land, am liebsten in einem Dorf. Aber da hat meine zukünftige Freundin natürlich ein Mitspracherecht. Die Frau hat bei mir wahrscheinlich eh immer die Hosen an. Happy wife, happy life, sagt man doch.“ Die künftige Frau Weiss darf sich also durchaus glücklich schätzen, oder?! Einen letzten Punkt gäbe es da aber noch: Kinder. Auch dazu äußerte sich Wincent Weiss gegenüber „BUNTE“ und erklärte: „Ich wünsche mir eine ganze Fußballmannschaft an Kindern – den FC Weiss.“ Man kann dem sympathischen Musiker nur wünschen, dass es so kommen wird.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
„it's in TV“-Themen
Mehr zum Thema