Es scheint ein offenes Geheimnis zu sein, dass Zendaya und Tom Holland ein Paar sind. Bislang konnten die beiden überwiegend für sich sein, auch wenn Paparazzi sie bereits zusammen geknipst haben. Groß über die Liebe gesprochen hat das Duo auch noch nicht. Dafür geriet Zendaya jetzt total ins Schwärmen über ihren „Spider-Man: No Way Home“-Co-Star. Gegenüber „InStyle“ verriet sie: „Es gibt viele Dinge, die ich an ihm schätze. Auf Schauspielerseite finde ich toll, dass er es wirklich liebt Spider-Man zu sein. Es ist viel Druck – immerhin bist du der Superheld, egal, wo du hingehst. Für das kleine Kind, an dem du vorbeigehst, bist du Spider-Man. Ich denke, er geht sehr gut damit um.“ Schön, dass der „Dune“-Star ihren Kollegen und vermutlich auch Partner zumindest schon einmal bei der Arbeit total wertschätzt. Das zeigt sich auch in einer weiteren kleinen Geschichte, die Zendaya erzählt hat. Und so verriet der „K.C. Undercover“-Star über die Dreharbeiten mit Tom Holland: „Ich habe ihm den ganzen Tag bei einer Kampfszene zugesehen, was anstrengend ist. Er macht einen Move, geht zu den Bildschirmen, schaut es sich an und sagt: ‚Ich kann das besser machen.‘ Ich sage nur: ‚Dude, du hast es doch.‘ Aber er will es perfekt machen und das schätze ich wirklich.“ Fans hätten zwar sicherlich lieber etwas mehr über die Beziehung der beiden erfahren, aber auch mit diesen Worten über die Arbeit hat Zendaya viel über ihre Sicht auf Tom Holland verraten.

 13.10.2021, 12:04 Uhr

Zendaya ist in einem neuen Interview auf „Spider-Man“-Star Tom Holland angesprochen worden, mit dem sie aktuell wohl zusammen ist. Bestätigt haben die beiden das aber noch nicht. Trotzdem schwärmte der „Dune“-Star total von dem Schauspieler. Was sie verraten hat? Alle Infos hier im Video.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema