Am Sonntag, den 16. Juni, geht die neue HBO-Show „Euphoria“ mit Zendaya in der Hauptrolle an den Start. In der Serie verfolgen wir einige Schüler der High School und deren Teenager-Alltag. Dabei geht es neusten Berichten zufolge aber wohl auch ziemlich heftig zur Sache. Neben Partys mit reichlich Alkohol und Drogen soll es in der Show auch explizite Sexszenen geben! Wie unter anderem die „Sun“ berichtete, sollen neben den typischen Nacktaufnahmen von Frauen auch frontale Nude-Szenen von Männern geplant sein - inklusive freier Sicht auf das „beste Stück“! So hat in der ersten Folge - Achtung Spoiler! - niemand Geringeres als Eric Dane, vielen wahrscheinlich besser bekannt als McSexy aus „Grey’s Anatomy“, eine pikante Nacktszene. Dabei sieht man allerdings nicht Danes echten Penis: Für diese eine Szene wurde dem Bericht nach wohl nur eine Attrappe benutzt. Es wird in „Euphoria“ aber durchaus auch echte männliche Geschlechtsteile zu sehen geben. So warnte Sam Levinson, Creator und Produzent der Serie, gegenüber dem „Hollywood Reporter“ bereits, dass man definitiv schocken wird: „Es wird Eltern geben, die komplett ausrasten werden!“ Für Hauptdarstellerin Zendaya bietet sich durch die HBO-Show daher eine durchaus gute Gelegenheit, um ihren persönlichen Wandel voranzutreiben: Der 22-jährige Disney-Star möchte sich künftig nämlich auch in erwachseneren Rollen ausprobieren. Wir sind auf jeden Fall gespannt auf den Start von „Euphoria“!

 13.06.2019, 00:00 Uhr

In der neuen HBO-Serie „Euphoria“ spielt Disney-Star Zendaya die Hauptrolle. Doch es gibt noch einen weiteren Grund einzuschalten: In der Show wird es offenbar viel nackte Haut zu sehen geben. Alle Details gibt es hier!

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars
Mehr zum Thema