Zehn Jahre waren sie ein Paar, jetzt ist alles aus. Schlagerstar Helene Fischer und Florian Silbereisen gehen getrennte Wege und wie wir inzwischen wissen, hat sie sogar schon einen Neuen. Dabei handelt es sich um einen Luftakrobaten aus ihrer Showcrew. Thomas Seitel heißt er und der hat nach der Bekanntgabe der Beziehung zu Helene offenbar erstmal sein Instagram-Profil gelöscht. Das bemerkten auch interessierte Follower von Helene sowie Thomas’ Fans und posteten auf der Seite seines Fanclubs: "Seine Seite gibt es nicht mehr nach Helenes und Florians Statement." Ein anderer Follower gratuliert etwas zynisch und schreibt: "Herzlichen Glückwunsch an Thomas Seitel für diesen Come Up. Hast zwar deine langjährige Freundin Anelia Janeva für Helene verlassen, aber ich muss immer noch sagen, mega Upgrade!" Seinen Post versieht er unter anderem mit dem Hashtag #getthemoney. Ein anderer Fan sieht es dagegen diplomatisch und schreibt: "Es ist so schade, dass es leider so viele Hater gab, dass er seine Seite deaktiviert hat. Wieso können die Leute nicht akzeptieren, dass man sich auch neu verlieben kann und irgendetwas muss ja bei Helene und Florian in der Beziehung gefehlt haben, sonst hätte Helene sich nicht neu verliebt." Wahre Worte! Wir sind gespannt, wie es mit den beiden weiter geht und wünschen viel Glück!

 20.12.2018, 00:00 Uhr

Zehn Jahre waren Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar und gaben jetzt ihre Trennung bekannt. Gleichzeitig gestand die 34-jährige Schlagersängerin ihren Fans, dass sie bereits neu verliebt sei. Helene Fischers Neuer, Thomas Seitel, musste nun aber offenbar wegen zu vieler Hater sogar seinen Instagram-Account löschen. Die ganze Story gibt es hier für euch.

Das könnte dich auch interessieren: