Han Solo-Rolle Das ist die engere Auswahl

 12.01.2016, 00:00 Uhr

Es ist ein heikles Casting, wenn es darum geht, eine legendäre Filmfigur neu zu besetzen. Doch diesen Weg geht Lucasfilm aktuell mit der Planung fürs Han Solo-Spin-off. Harrison Fords Rolle soll ein Abenteuer vor den Ereignissen des ersten „Star Wars“-Films von 1977 erhalten. Für die Regie holte man bereits das Duo Phil Lord und Christopher Miller, die für ihre leichten Action-Komödien bekannt sind. So waren sie beispielsweise für den „Lego“-Film verantwortlich. Nun ist zudem ein engerer Favoritenkreis für die Han Solo-Rolle bekanntgeworden. „it's in TV“ zeigt euch wer gute Chancen hat 2018 als Han Solo im Kino aufzutauchen. Mit unter den Favoriten sind bekannte Newcomer, die schon in dem ein oder anderen Film von sich aufmerksam gemacht haben. Allzu lange dürfte es nicht mehr dauern, dass die endgültige Entscheidung fällt, immerhin ist man mitten in der Vorproduktionsphase des Films.

Das könnte dich auch interessieren:

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen