Steve Carell

Steve Carell

Der US-amerikanische Schauspieler Steve Carell wurde durch den 2005 erschienen Film „Jungfrau (40), männlich, sucht…“ bekannt, in dem er die Hauptrolle spielte. Vorher wirkte der am 16. August 1962 als Steven John Carell in Concord, Massachusetts geborene Darsteller in mehreren Hollywoodproduktionen in Nebenrollen mit, darunter „Bruce Allmächtig“ und „Verliebt in eine Hexe“. In der Fortsetzung von „Bruce Allmächtig“, die 2007 unter dem Titel „Evan Allmächtig" erschien, übernahm Steve Carell die Hauptrolle. Steve Carell ist italienischer Abstammung. Sein Vater trug noch den Nachnamen Caroselli, den er später in Carell ändern ließ. Steve Carell arbeitet auch als Regisseur, Produzent, Autor, Dozent und Komiker. Er unterrichtete an einem Second City Training Center, das Kurse für Schauspieler bietet. In einer Improvisationsklasse war die Schauspielerin Nancy Walls seine Schülerin, die er 1995 heiratete. Die beiden haben zwei Kinder. Nancy Carell spielte in „Jungfrau (40), männlich, sucht…“ eine Sex-Therapeutin. Außerdem wirkte sie in der amerikanischen Comedyserie „Das Büro“ mit, in der Steve Carell in der Hauptrolle des Bürochefs überzeugen konnte. 2006 erhielt er für die Rolle den Golden Globe.