Suki Waterhouse

Suki Waterhouse

Das britische Model Suki Waterhouse kam am 5. Januar 1992 als Alice Suki Waterhouse in London zur Welt. Die Tochter des plastischen Chirurgen Norman Waterhouse wurde mit 16 in einem Londoner Pub entdeckt. Die hübsche Blondine ging von der Schule ab, um sich ihrer Model-Karriere zu widmen. Bis dahin nahm sie an Karate-Wettkämpfen teil und kletterte. Mit 19 modelte sie für eine viel beachtete Damenunterwäsche-Kampagne von Marks & Spencer. Seitdem hat die Jungschauspielerin für Alice + Olivia und Coast sowie für Marken wie Swatch, Caterina Gatta, Lucy in Disguise, Pepe oder H&M gemodelt. Im Februar 2013 arbeitete sie als Fotomodell für die Vogue-Rubrik „Heute trage ich ...". Im Oktober 2013 war Suki Waterhouse das Gesicht für Burberry bei der Einführung eines neuen Duftes. Zudem zierte sie die Titelblätter verschiedener Magazine wie Elle UK oder Tatler. Als Schauspielerin wirkte Suki Warehouse in einer Serie und drei Filmen mit. 2011 hatte Suki Waterhouse eine Beziehung mit Luke Pritchard von „The Kooks“, danach datete sie den Sänger Miles Kane und den Schauspieler Bradley Cooper.

Die neuesten News zu Suki Waterhouse