Bachelor in Paradise

"Bachelor in Paradise" ist ein Spin-off der Formate "Der Bachelor" und "Die Bachelorette" und wurde in Amerika erstmals 2014 ausgestrahlt. Im Oktober 2017 gab auch der deutsche Sender RTL Television bekannt, dieses Format produzieren zu lassen. Die erste Staffel, an der 24 Singles aus beiden Formaten teilnahmen, darunter auch die ehemaligen Bachelor Paul Janke und Oliver Sanne wurde im Mai 2018 ausgestrahlt.

 
18
Videos
19
Artikel

News zu Bachelor in Paradise:

Am 16. November 2019 feierte "Bachelorette" Gerda Lewis ihren 27. Geburtstag und ließ es dabei ordentlich krachen. Geladen waren dazu zahlreiche Freunde, zu denen offenbar auch Ex-Kandidaten ihrer Staffel zählten. Nicht mit von der Partie war hingegen Serkan, der vor wenigen Wochen ebenfalls noch um die Gunst der ehemaligen GNTM-Kandidatin buhlte und eigentlich auch eingeladen war. Wieso er dem Geburtstagskind eine Absage erteilte, verriet er nun in seiner Insta-Story. "Der Hauptgrund ist einfach, dass ich Keno gegenüber fair bleiben wollte, weil ich zu Keno einfach einen anderen Draht habe wie manch andere Jungs wahrscheinlich und ich im ständigen Austausch mit ihm bin (…)."Wir erinnern uns: Keno Rüst ging als Sieger aus der vergangenen Staffel von "Die Bachelorette" hervor. Das Liebesglück mit Gerda hielt allerdings nicht lange. Kurze Zeit nach Ausstrahlung des Finales war alles bereits wieder aus. Und es scheint, als habe sich "Bachelor in Paradise"-Kandidat Serkan selbst sehr über die Einladung gewundert. "Ist aber auch Typ-abhängig, weil ich einfach nicht der Typ bin, der auf den Geburtstag von Ex-Freundinnen geht, weil ich auch (…) eigentlich gar keinen Kontakt zu Gerda habe."Anders ist es wohl bei David und Florian, die die Einladung annahmen. Letzterer rechtfertigte sich in seiner Insta-Story folgendermaßen dafür:"Um auf eure Frage zu antworten, weshalb ich gestern auf Gerdas Geburtstagsparty war: Wir verstehen uns gut so wie ich mich auch mit Keno gut verstehe, außerdem war es untereinander abgesprochen. Punkt."Ob die Geburtstagsparty im Nachhinein noch zu einem Streitthema zwischen den Ex-Kandidaten der beliebten Kuppelshow wird und Gerda dazu vielleicht auch noch etwas zu sagen hat, bleibt abzuwarten.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.11.2019, 17:07 Uhr

Ob sich Gerda Lewis das so vorgestellt hatte? Zu ihrem Geburtstag lud die amtierende "Bachelorette" auch Ex-Kandidaten der Show ein. Von Serkan jedoch erhielt sie eine Absage. Der Grund: Er hält zu Keno Rüst, den Ex der einstigen GNTM-Teilnehmerin. Mehr Infos haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Diese Nachricht wird einige Fans von „Bachelor in Paradise“ sicherlich in Aufruhr versetzen, denn: Der „Bachelor in Paradise“-Talk, der bisher im Anschluss an die Sendung stattfand, wird abgesetzt. Der Grund dafür sollen die Einschaltquoten sein, die wohl offenbar nicht besonders berauschend waren. Moderiert wurde der Talk von RTL-Moderatorin Frauke Ludowig, die hier ehemalige Kandidaten aus der Show getroffen und interviewt hat. Ein ähnliches Format kennen RTL-Zuschauer bereits vom beliebten Dschungelcamp. Doch in diesem Fall schienen nicht viele Menschen daran Interesse gehabt zu haben, weshalb der Sender jetzt die Reißleine zog. Für die Hauptsendung „Bachelor in Paradise“ geht es aber natürlich am Dienstagabend wie gewohnt weiter – dann hoffentlich mit etwas weniger Streitereien unter den Kandidaten als in den letzten b eiden Folgen des Kuppelshow-Ablegers. Und seien wir doch mal ehrlich: Mit den besten Freundinnen danach selbst über die Sendung zu quatschen und zu lästern, ist doch ohnehin viel lustiger als ein Talk im Fernsehen, oder?!

David Maciejewski
David Maciejewski
 14.11.2019, 17:13 Uhr

War es das für "Bachelor in Paradise"? Nein, keine Sorge! Lediglich der Talk, moderiert von Frauke Ludowig, der nach der Sendung ausgestrahlt wurde, endet jetzt. Offenbar sind zu geringe Einschaltquoten der Grund dafür. Alle Details gibt es hier für euch!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Bei "Bachelor in Paradise" sind jetzt mal wieder heftig die Fetzen geflogen. Grund dafür war das Aufeinandertreffen von Filip und Neuzugang Janina Celine, denn die beiden haben eine durchaus interessante Vorgeschichte. So hatten sie bereits vor ihrer Teilnahme an der Show ein nicht wirklich schönes Date. Janina selbst bezeichnete es als "Date mit unangenehmen Folgen". Damals habe Filip sie nach einem gemeinsamen Abend nämlich dazu gedrängt, sie in ihre Wohnung begleiten zu dürfen. Ein No-Go für die Blondine! Als diese den 25-Jährigen bei "Bachelor in Paradise" darauf ansprach, rastete dieser komplett aus. Dabei bezeichnete er die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin als "Scheiße auf meinem Klopapier", als "falsche Schlange" und generell als zu unattraktiv für die Männer der Show. Wow, ganz schön harte Worte von Filip! Doch es ging sogar noch weiter: Janina kündigte nach Filips-Ausraster an, dass sie nach dem Ende der Show die Wahrheit über ihre gemeinsame Vergangenheit ans Licht bringen wolle. Zu viel für den Reality-TV-Darsteller, der ihr daraufhin seinen Drink entgegenwarf. Zum Glück wurde Filip später am Abend aber wieder etwas ruhiger, entschuldigte sich bei Janina und packte seine Koffer. Janina kann den Stress mit ihm nun erstmal hinter sich lassen, denn für sie geht es mit dem einstigen "Bachelorette"-Kandidaten Daniel weiter. Wir sind gespannt!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 13.11.2019, 15:15 Uhr

Habt ihr schon den heftigen Streit bei "Bachelor in Paradise" mitbekommen? Filip und Janina Celine sind hier jetzt ordentlich aneinander geraten. Dabei ging es um ein Date der beiden, das bereits vor dem Beginn der Show stattfand. Doch was ist genau vorgefallen? Erfahrt hier, was die beiden Kandidaten zu sagen hatten.

 

+++ Mehr Details zu "Bachelor in Paradise" gefällig? Dann ab auf TVNOW.de.

„it's in TV“-Themen

Evelyn Burdecki scheint nicht so viel Glück in Sachen Liebe zu haben. Die 31-Jährige versuchte bereits mehrmals im Fernsehen den richtigen Partner zu finden, doch all ihre Versuche scheiterten bisher. Zuletzt versuchte sie es 2018 bei "Bachelor in Paradise" mit Teilnehmer Domenico de Cicco, doch nach der Show wurde auch aus diesem Paar nichts. Im Interview mit RTL hat die gebürtige Polin nun verraten, wie sehr sie sich einen Partner wünscht. Während des Gesprächs plauderte sie auch über ihre Schulzeit und enthüllte sogar, wer ihre Jugendliebe war. So berichtete Evelyn auch über eine Situation in ihrer damaligen Klasse: "Dann bin ich zur Tafel gegangen und habe mich in Grund und Boden geschämt. Erst recht, wenn noch ein süßer Junge in der Klasse saß, in den ich auch noch verknallt war. Liebe Grüße an Julian, jetzt weißt du es!" Doch konnte der Reality-TV-Star ihrer Jugendliebe jemals ihr Herz öffnen? Leider nicht, denn wie Evelyn verriet, war sie einfach zu schüchtern. Schade eigentlich, oder? Doch vielleicht findet die Dschungelcamp-Gewinnerin ja auf der aktuellen "Let's Dance"-Live-Tour ihre große Liebe? Die führt sie immerhin in den nächsten Tagen unteranderem noch nach Düsseldorf, Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, München oder auch Frankfurt. Also Männer, aufgepasst!

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 12.11.2019, 12:17 Uhr

Viel Glück scheint Evelyn Burdecki in der Liebe nicht zu haben. Zuletzt scheiterte der Versuch mit "Bachelor in Paradise"-Teilnehmer Domenico De Cicco und auch das ist bereits länger her. In einem Interview sprach die gebürtige Polin nun darüber, wie sehr sie sich eine Beziehung wünscht und plauderte zudem Details über Jugendliebe Julian aus. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Serkan hatte als Kandidat bei der diesjährigen Staffel "Bachelorette" mit Gerda Lewis leider nur wenig Glück, denn die begehrte Junggesellin entschied sich am Ende für den Mitstreiter Keno Rüst. Doch der 26-Jährige gibt nicht auf und kann sich vorstellen, auch in anderen TV-Produktionen mitzuwirken. In seiner Insta-Story-Fragerunde mit Fans gestand er: "Ich will auf jeden Fall weitermachen im TV. Ich habe richtig Spaß daran gefunden – es kommt immer auf das Format an. Bin gespannt, was noch kommt." Seine Anhänger wussten auch direkt, in welcher TV-Show sie Serkan gerne sehen würden: Im RTL-Dschungelcamp. Auch der Gebäudeklimatik-Student ist offenbar nicht abgeneigt von dieser Idee und schrieb: "Das wäre mein absolutes Traumformat, da würde ich alles machen, über alle Schatten springen, die es nur gibt und mal richtig Schwung und Stimmung in den Dschungel bringen." Das klingt ja fast schon wie eine Bewerbung für die kommende Staffel der beliebten RTL-Sendung, die übrigens wieder im Januar 2020 startet. Doch es gibt nicht nur Spaß mit Serkan bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus", wie er weiter verlauten ließ: "Ich glaube, da würden die Leute mich nochmal anders kennenlernen, wenn’s mal länger kein Essen gibt… den bösen Serki." Da sind wir jetzt schon gespannt. Wir würden uns auf jeden Fall riesig freuen, den Reality-TV-Teilnehmer im Dschungel zu sehen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 08.11.2019, 14:53 Uhr

Serkan war schon Kandidat bei "Die Bachelorette" und ist aktuell beim RTL-Format "Bachelor in Paradise" zu sehen. Doch das scheint ihm nicht zu reichen. Geht Serkan, der kürzlich noch um Gerda Lewis buhlte, bald auch noch ins Dschungelcamp? Alle Infos haben wir hier für euch!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Ob bei "Bachelor in Paradise" wirklich der richtige Mann auf Samantha wartet? Die alleinerziehende Mutter schaffte das, was wohl nur den wenigsten Frauen gelingen dürfte. Sie hat einen Macho gezähmt! Kandidat Aurelio verließ in der vergangenen Episode freiwillig das Paradies, weil ihm die Blondine einen Korb gab. Mit einem Abschiedsbrief warf der Italiener final das Handtuch und gab Sam somit wieder für die anderen Männer frei. Doch das hielt gar nicht lange an: Mit Daniel ging nun nämlich ein Teilnehmer der vergangenen "Bachelorette"-Staffel mit Gerda Lewis ins Rennen. Am Ende entschied der sich prompt für ein Date mit der Aurelio-Abblitzerin. Während diese sich zunächst vor dem romantischen Kennenlernen fürchtete, weil sie Daniel bei der "Bachelerotte" ganz schön unsympathisch fand, flogen am Ende die Funken zwischen den beiden, sodass sich Sam unter anderem zu dem Satz "Der sieht ja noch besser in live aus!" verleiten ließ und ihm am Ende auch ihre Rose gab. Ob sie damit die richtige Wahl getroffen hat? Schließlich hat die Datingshow-Kandidatin gerade erst ihr kompliziertes Hin und Her mit Italiener Aurelio hinter sich gebracht. Am Ende zerbrachen die jungen Gefühle daran, dass dieser eine Erotikfilm-Vergangenheit hat, mit der Sam nicht zurecht kam. Zudem tauchte erst vor wenigen Tagen ein eindeutig zweideutiges Filmchen mit Nacktschnecke Micaela Schäfer und Aurelio auf, wie sie es sich gemeinsam auf einer Toilette gut gehen ließen. Nun hat es Daniel offenbar geschafft, mit nur einem Date Samantha vollends von sich zu überzeugen. Somit tauscht sie Macho gegen Softie. Ob sie da nicht vorschnell ihr Herz verschenkt hat? Wir sind schon ganz gespannt, wie die Reise für die beiden weitergeht und bleiben natürlich für euch dran!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 06.11.2019, 14:48 Uhr

Das war’s! Aurelio hat bei "Bachelor in Paradise" den Kampf um Kandidatin Sam aufgegeben und die RTL-Show freiwillig verlassen. Mit dem einstigen "Bachelorette"-Kandidat Daniel kam nun ein interessanter Neuzugang ins Paradies, für den sich die Beauty begeistern konnte. Aber überstürzt Samantha es hier mit ihren Gefühlen? Erfahrt jetzt mehr dazu!

+++ Weitere Hintergrund-Infos zu BiP gibt es auch unter tvnow.de

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen