Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Eva Padberg
Eva Padberg

Jetzt hat es Eva Padberg auch selbst bestätigt: Das Model erwartet ihr erstes Kind. Via Instagram gab Eva bekannt, dass sie und ihr Mann Niklas ein Baby bekommen. „Jetzt also offiziell, auch wenn viele von euch schon richtig geraten haben. Wir sind zwei, bald schon drei, sehr glückliche Kürbisse“, schrieb die 38-Jährige auf Instagram zu einem Foto, auf dem sie und ihr Mann Niklas ihre dicken Bäuche präsentieren. Die beiden sind seit 2006 verheiratet und freuen sich nun also auf ihr erstes, gemeinsames Kind. In den Kommentaren äußerten sich bereits zahlreiche bekannte, deutsche Stars und gratulierten den werdenden Eltern. Moderator Jochen Schropp schrieb beispielsweise: „Herzlichen Glückwunsch.“ „Promi Big Brother“-Moderatorin Marlene Lufen kommentierte: „Ach Eva, ist das schön! Ich freue mich sehr sehr mit euch.“ Und der „Bibi & Tina“-Star Lea van Acken lies zwei vielsagende Emojis in den Kommentaren zurück. Tja, die Freude ist groß bei Eva Padberg und offenbar auch bei ihren vielen Freunden und Bekannten aus dem Showgeschäft. Und ab jetzt darf fleißig spekuliert werden, ob es ein Mädchen oder ein Jung wird!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 17.09.2018, 16:14 Uhr

Das beliebte deutsche Model Eva Padberg ist schwanger. Das hat sie auf einem süßen Instagram-Foto offiziell bekannt gegeben. Natürlich haben sich in den Kommentaren zahlreiche bekannte Stars dazu geäußert und ihr gratuliert. Um wen es sich handelt, das verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Trotz anstehender Dreharbeiten nahm sich Lisa-Marie Koroll als Stargast beim Kinder-Tag der Berliner Zeitung Zeit für ein Interview. Die Kids konnten Fragen stellen, die sie schon immer von der 20-jährigen Schauspielerin wissen wollten. Also haltet Zettel und Stift zum Mitschreiben bereit, alle Antworten erfahrt ihr hier! Die Wahl-Berlinerin verriet unter anderem, was für Tiere ihre Familie auf dem Hof in ihrer Heimat Thüringen hatten, und zwar Laufenten, Hasen, Fische und sogar einen Wassermolch. Sogar ein eigenes Pony hatte die Schauspielerin und konnte daher schon vor den „Bibi und Tina“-Filmen reiten. Klar, dass der „Heilstätten“-Star früher gerne Tierärztin geworden wäre, wenn es mit der Schauspielerei nicht geklappt hätte. Auch Grundschullehrerin fand sie spannend. Doch zu ihrem Schauspiel-Job sagt die Halterin eines Chihuahuas namens „Henry“: „Ich bin glücklich mit meinem Beruf und hoffe, dass es in der Zukunft weiter so gut läuft.“ Davon kann Lisa-Marie ausgehen, immerhin steht sie bald schon für einen Jugendfilm vor der Kamera, in dem sie erstmals einen bösen Charakter spielt, wie sie weiter ausgeplaudert hat. Ihre Traumrollen wären aber andere, wie sie im Interview verriet: „Da gibt es viele. Vielleicht eine Actionheldin oder eine Polizistin.“ Übrigens: Ihre Lieblingsfächer in der Schule waren Sozialkunde und Biologie. Und, hättet ihr alle Fakten über Lisa-Marie Koroll gewusst? Wir jedenfalls nicht!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 04.09.2018, 16:32 Uhr

Ihr wolltet schon immer mal euer Idol Lisa-Marie Koroll aus der Reserve locken und ihr einige Fragen stellen? Ein paar Kids hatten auf dem Kinder-Tag der „Berliner Zeitung“ nun die Gelegenheit dazu und der „Bibi und Tina“-Star stand ihnen Rede und Antwort. Wenn ihr wissen wollt, was die 20-Jährige über sich verraten hat, klickt einfach auf dieses Video!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Lukas Rieger
Was ist denn da los?!
Regina Fürst
Regina Fürst
 28.09.2018, 17:06 Uhr

„Bibi & Tina“-Fans sollten jetzt ihre Lauscherchen aufsperren. Denn wir haben großartige Neuigkeiten für Euch! Schon am 28. September kommt „Bibi & Tina“ zurück, wenn auch in einer etwas anderen Form. So viel sei vorab gesagt: Es ist kein neuer Film.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Marie Wegener

Glückwunsch an alle Maries, Sophies, Marias, Sophias und Emilias! Warum? Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat nun bekannt gegeben, dass 2017 genau diese Vornamen die fünf beliebtesten für Mädchen in ganz Deutschland waren. Doch welche Stars dürfen sich eigentlich über diese zauberhaften Vornamen freuen? Marie landet in diesem Jahr auf Platz 1 und uns fällt direkt ein frisch gebackener Promi ein, der diesen Namen trägt: Marie Wegener! Die 17-Jährige gewann im Mai 2018 die bereits fünfzehnte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Vielleicht sogar deshalb? Wer weiß! Zumindest teilweise mitfreuen darf sich der „Bibi & Tina“-Star Lisa Marie Koroll. Marie ist immerhin ihr zweiter Vorname. Weiter geht’s mit Platz 2: Sophie! Hier haben wir leider nur YouTuberin Melina Sophie im Angebot, die uns auf der Hochzeit von Influencerin Dagi Bee erst kürzlich ihre neue Freundin präsentierte. Ähnlich mau sieht es auf Platz 3 aus mit dem beliebten Mädchennamen Maria! Hier könnten wir euch lediglich Social-Media Star Paola Maria aufzählen - oder wie wär’s mit dem Star-Designer und „Shopping-Queen“-Juror Guido Maria Kretschmer? Ach neee, der ist ja gar kein Mädchen! Auf Platz 4 tummeln sich die Sophias, wie zum Beispiel Fitness-Ikone Sophia Thiel oder auch die stets leichtbekleidete Sophia Thomalla. Neben ihrem Vornamen haben die beiden noch eine weitere Gemeinsamkeit: Eine Top-Figur! Spannend wird es jetzt nochmal auf dem fünften Platz mit dem wunderschönen Vornamen Emilia! Hier fällt uns natürlich direkt die „Jugend ohne Gott“-Darstellerin Emilia Schüle ein und die Frau, die gerne mal mit pelzigen Riesen wie „Chewbacca“ schmust: Die „Game of Thrones“-Darstellerin Emilia Clarke. Süß die Zwei, oder? So - und jetzt seid natürlich ihr an der Reihe! Wo sind die Maries, Sophies, Marias, Sophias und Emilias? Und: Welche Stars fallen euch noch ein?! Wir sind gespannt!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 13.07.2018, 12:25 Uhr

Jahr für Jahr gibt die „Gesellschaft für deutsche Sprache“ die beliebtesten und damit auch schönsten Vornamen Deutschlands bekannt. Dazu gehören in diesem Jahr zum Beispiel Marie, Sophia oder auch Emilia. Auch einige Promis tragen diese Vornamen und dürfen sich über eine Platzierung in den Top 5 freuen. Wer? Das erfahrt ihr in unserem Video.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Schnipp Schnapp und ab sind sie! Lisa-Marie Koroll hat sich ihre lange Mähne stutzen lassen. Die Schauspielerin war zusammen mit ihrer Schwester Lara-Sophie unterwegs, wie sie in ihren Insta-Storys zeigen. Und nach einem gemütlichen und vor allem lustigen Tag gingen die Schwestern zusammen zum Friseur. Lara-Sophie ließ sich ihre blonde Kurzhaar-Frisur nachschneiden und die „Bibi und Tina“-Darstellerin wagte einen großen Schritt und ließ ganz schön Federn. Doch der neue Look steht der 20-Jährigen gut. Erst kürzlich hat sie die Dreharbeiten zu der neuen vierteiligen Coming-of-Age-Serie „Unsere Zeit ist jetzt“ abgeschlossen. Mit dabei ist übrigens auch Gina Alice Stiebitz, die auch in der Netflix-Serie Dark mitspielt. Wir sind schon ganz gespannt auf „Unsere Zeit ist jetzt“, ein Starttermin für die RTL 2-Serie steht noch nicht fest.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 03.07.2018, 16:08 Uhr

Lisa-Marie Koroll beendete erst kürzlich die Dreharbeiten zu der neuen Coming-of-Age-Serie „Unsere Zeit ist jetzt“ an der Seite von „Dark“-Star Gina Alice Stiebitz. Nun gönnte sich die 20-jährige „Bibi und Tina“-Darstellerin einen schönen Tag mit ihrer Schwester Lara-Sophie. Die beiden gingen sogar zusammen zum Friseur. Ihr wollt wissen, wie die Schauspielerin jetzt aussieht? Dann schaut hier mal rein!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Aaron Kissiov

Aaron Kissiov ist ab dem 10. Mai in „Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer“ auf der großen Leinwand zu sehen. Einigen dürfte der Schauspieler bereits im Jahr 2016 aufgefallen sein, als er in „Die Wilden Kerle – Die Legende lebt“ mit von der Partie war. Wir haben den sympathischen Schauspieler zuletzt im Interview zu seinem neuen Film getroffen und wollten wissen, wie es eigentlich um eine Fortsetzung zu „Die Wilden Kerle“ bestellt ist. Oh oh, es war also eine neue Trilogie geplant und Schuld am Aus von „Die Wilden Kerle“ sind Lina Larissa Strahl und Lisa Marie-Koroll? Tja, offenbar zogen Anfang 2016 die beiden Mädels aus „Bibi & Tina“ mehr Zuschauer an, als die wilden Fußballspieler. Aber: Wer weiß, was die Zukunft der „Wilden Kerle“ noch so bereithält!

Regina Fürst
Regina Fürst
und
David Maciejewski
David Maciejewski
 27.09.2018, 17:28 Uhr

Bereits über zwei Jahre ist es her, als die Neuauflage von „Die Wilden Kerle“ in Deutschland in den Kinos startete. „Die Wilden Kerle – die Legende lebt“ hieß der sechste Teil der Reihe mit neuem Jung-Cast aber auch Auftritten der Ur-Crew. Seitdem ist es still um die Fußball-Helden geworden. Bei der Deutschland-Premiere des Films „Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer“, der am 10. Mai 2018 in den Kinos startet, trafen wir „Die Wilden Kerle – die Legende lebt“-Darsteller Aaron Kissiov zum Interview und hakten nach, wie es denn um einen neuen Teil steht. Vorab sei gesagt: Die Antwort dürfte Fans nicht gefallen. 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen