BTS

BTS, auch Bangtan Boys genannt, ist eine südkoreanische Boygroup, bestehend aus sieben Mitgliedern, die 2013 von Big Hit Entertainment gegründet wurde.

30
Artikel

News zu BTS:

Selena Gomez
Selena Gomez

Über das Coronavirus wird derzeit überall gesprochen und die Menschen wollen sich über Symptome, Schutzmaßnahmen und mehr schlau machen. Die ganze Aufregung geht natürlich auch an vielen Promis weltweit nicht spurlos vorüber. So gab zum Beispiel die südkoreanische Boyband BTS die Pressekonferenz zu ihrem neuen Album "Map Of The Soul: 7" vor einer komplett leeren Halle in Seoul. Fans und auch Journalisten waren vorsichtshalber gebeten worden, nicht zu kommen, Fragen wurden vorher ausgesucht und vor Kameras beantwortet. Die Bangtan-Boys zeigten das komplette Ereignis im Netz. Justin Biebers Ehefrau Hailey wies in ihrer Instagram-Story darauf hin, dass sich rassistische Übergriffe schneller verbreiten als das Coronavirus und rief dazu auf, dagegen zu kämpfen. Stefanie Giesinger und Freund Marcus Butler meldeten sich mit Schutzmasken vor dem Gesicht aus einem Flugzeug und auch Selena Gomez zeigte auf Instagram ein Bild aus Chicago mit einer Maske. Bei aller Vorsicht sollte man aber auf keinen Fall in Panik ausbrechen. Das findet auch "Bachelorette" Gerda Lewis. Auf Instagram bat sie ihre Follower, Ruhe zu bewahren. "Sprecht mit eurem Hausarzt oder informiert euch im Internet auf verschiedenen Ärzteseiten", empfahl die Influencerin und erklärte weiter: "Wenn ihr schon krank seid, solltet ihr euch definitiv schützen & ansonsten einfach auf gute Handhygiene achten mit z.B. Desinfektion." Ganz klar, die Aufregung rund um das Coronavirus ist aktuell groß.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.02.2020, 13:43 Uhr

Das Coronavirus ist aktuell eines der Top-Themen weltweit und beschäftigt natürlich auch viele Stars. Die Jungs von BTS hielten als reine Vorsichtsmaßnahme eine Pressekonferenz vor einer komplett leeren Halle ab. Selena Gomez und auch deutsche Promis wie Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis oder GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger wandten sich mit wichtigen Hinweisen an ihre Fans. Erfahrt hier mehr Details.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Ariana Grande
Ariana Grande

Ariana Grande tritt in wenigen Tagen bei der 62. Grammy Preisverleihung in Los Angeles auf und auch ein Profi wie sie muss für so ein großes Event vorher fleißig üben. Nun teilte die „boyfriend“-Interpretin mit ihren Followern auf Instagram ein heiß ersehntes Foto von den Proben und überraschte damit ihre Anhänger, denn die 26-Jährige teilte ein Pic mit der südkoreanischen Band BTS. Ob die Sängerin zusammen mit den Boys die Bühne rocken wird? Das ist fraglich, auch ihre Bildunterschrift verrät kaum Details, denn hier schrieb Ari nur: „Schaut mal, in wen ich bei den Proben reingelaufen bin!“ Aber wer weiß schon, was die Zuschauer der Musikpreisverleihung erwartet?! Wie erst kürzlich bekannt wurde, treten BTS zusammen mit Lil Nas X und weiteren Künstlern auf, um den Hit „Old Town Road“ zu performen. Doch auch wenn Ariana Grande und BTS nicht gemeinsam singen, können Fans der Musiker darauf hoffen, dass es demnächst zu einer Kollaboration der Superstars kommt. Wir sind schon ganz gespannt auf die Auftritte bei den diesjährigen Grammys, die in der Nacht zum 27. Januar 2020 verliehen werden.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 23.01.2020, 11:21 Uhr

Ariana Grande ist zweifelsohne einer der größten Stars unserer Zeit. Nun traf Ari eine Band, die ebenfalls verdammt angesagt ist. Dabei handelte es sich um die Boyband BTS. Die Superstars schossen ein Foto während der Proben für die Grammys. Gibt’s hier etwa bald eine Zusammenarbeit? Hier gibt’s die Details zum Thema!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
BTS

Die Jungs von BTS haben erst kürzlich den Erscheinungstermin ihres neuen Albums bekanntgegeben. "Map of the Soul: 7" kommt demnach am 21. Februar auf den Markt. Doch damit nicht genug! Weltweit dürfen sich Fans nicht nur auf neue Musik freuen, die Band gab nun auch die Termine für die dazugehörige Welttournee bekannt. Und siehe da, nachdem BTS schon 2018 in Deutschland war, kommt die Boygroup auch 2020 wieder, um den Fans hierzulande ordentlich einzuheizen. Am 11. und 12. Juli sind die Jungs im Olympiastadion in Berlin. Tickets gibt es ab dem 7. Februar im Vorverkauf oder schon zwei Tage vorher im BTS Global Official Fanclub ARMY Membership Presale. Eine Mitgliedschaft dafür kostet jedoch rund 27 Euro plus Versand. Aber einen waschechten Fan dürften die Zusatzkosten nicht abschrecken, immerhin waren schon frühere Konzerte in kürzester Zeit restlos ausverkauft. Insgesamt spielen die Boys 39 Konzerte in 18 verschiedenen Städten in Südkorea, den USA, Kanada, Japan, England und Spanien.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 22.01.2020, 16:41 Uhr

Alle deutschen Fans der südkoreanischen Band BTS werden sich freuen, denn die Bangtan Boys kommen im Juli 2020 für zwei Konzerte nach Berlin! Schon Anfang Februar könnt ihr euch die Tickets sichern. Erfahrt alle weiteren Details hier bei uns.

„it's in TV“-Themen
BTS

BTS Fans der südkoreanischen Band BTS haben allen Grund zur Freude, denn: Ihre Idole kehren endlich wieder zurück! Die Boys nahmen sich bekanntlich nach ihrer „Love Yourself World Tour“ eine längere Auszeit, um sich von den anstrengenden Monaten zu erholen. Doch die wohlverdiente zehnmonatige Pause ist nun vorbei, wie erst kürzlich über ihre offizielle, globale Fan-Community-Plattform „BTS Weverse“ angekündigt wurde. Schon im Februar kommt das neue Album der Boyband auf den Markt. „Map of the Soul: 7“ erscheint am 21. Februar und vorbestellen kann man das musikalische Werk der „Bangtan Boys“ schon ab dem 09. Januar. Und die Jungs blicken erwartungsvoll auf das Jahr 2020! Sie haben auch allen Grund dazu, immerhin haben sie erfolgreiche Jahre hinter sich. Ihr drittes Album „Love Yourself: Tear“ von 2018 war weltweit erfolgreich und erhielt sogar eine Grammy-Nominierung. Zudem war es das erste nicht-englischsprachige Album, das es in den vergangenen zwölf Jahren schaffte, Platz eins der US-Albumcharts zu erreichen. Wir können also davon ausgehen, dass nach der Schaffenspause von BTS auch ihr kommendes Album „Map of the Soul: 7“ ein echter Volltreffer wird.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 08.01.2020, 11:28 Uhr

Die BTS-Army hat Grund zur Freude, denn die Jungs haben nun das Erscheinungsdatum für ihr neues Album bekannt gegeben. Schon der Vorgänger war sehr erfolgreich, demnach werden BTS-Fans sicherlich auch das neue Werk der Band feiern. Erfahrt hier mehr dazu!

„it's in TV“-Themen
BTS

Alle BTS-Fans aufgepasst, es gibt eine echte Schock-Nachricht rund um eure Lieblinge! Der Sänger Jungkook hatte jetzt einen Verkehrsunfall und angeblich ist er sogar selbst Schuld. In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul rammte er mit seinem Auto ein Taxi. Doch wie konnte das passieren? Laut seiner Agentur hat das BTS-Mitglied durch einen "eigenen Fehler" den Unfall verursacht, bei dem zum Glück jedoch niemand schwerer verletzt wurde. Der K-Pop-Star stand anschließend immerhin zu seinem Fehler und soll sich umgehend bei dem Taxifahrer entschuldigt haben. Weitere Informationen zu dem Unfallhergang gibt es leider bisher nicht. Dennoch sorgt sich die BTS-ARMY um ihren Liebling. Via Twitter schickten sie reichlich Genesungswünsche an den Musiker. Ein Twitter-User schrieb beispielsweise "Wir lieben dich!", während ein anderer Anhänger einfach nur froh war, dass niemand schwer verletzt wurde. BTS selbst hatten sich kürzlich erst nach einem emotionalen Abschiedskonzert zurückgezogen. Aus der Erholung ist für Sänger Jungkook aber offenbar erstmal nichts geworden.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 05.11.2019, 00:00 Uhr

Schockierende Neuigkeiten für alle BTS-Fans: Sänger Jungkook hatte einen Autounfall in Seoul! Schwer verletzt wurde zum Glück aber niemand. Fans sorgten sich und so schickte die ARMY via Twitter natürlich viel Liebe an den Musiker. Doch wie ist es überhaupt zu dem Unfall gekommen? Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Themen
Billie Eilish
Billie Eilish

Es könnte die Sensation des Jahres werden: Gerüchten zufolge gehen Billie Eilish und die K-Pop Band BTS zusammen ins Studio. Während einem Interview beim „Austin City Limits Music Festival“ wurde die Sängerin gefragt, mit welchen Musikern sie mal einen gemeinsamen Song aufnehmen will. Das anwesende Publikum forderte BTS als Kollaborationspartner. Das ließ die 17-Jährige natürlich nicht kalt, so fragte sie in die Menge: „Soll ich?“ Als Antwort darauf reagierten jedoch einige Fans mit „Nein!“, zu viel für die sympathische Musikerin: „Halt! Oh mein Gott! Das ist so gemein! Ich höre sie mir an. Sie sind sehr nett und haben ein paar schöne Komplimente gemacht.“ Ob Billie Eilish und BTS wirklich mal zusammen ins Studio gehen, ist also bis dato noch nicht ganz geklärt, aber von der K-Pop-Gruppe ist bekannt, dass sie die Arbeit der „bad guy“-Interpretin lieben. Spätestens im Dezember dieses Jahres könnten die Jungs und Billie sich über eine Zusammenarbeit unterhalten, denn sowohl BTS als auch Billie Eilish treten beim „KIIS-FM Jingle Ball“-Konzert in Kalifornien auf. Ein gemeinsamer Song könnte definitiv interessant werden!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 09.10.2019, 00:00 Uhr

Die Sängerin Billie Eilish könnte in Zukunft mit der K-Pop-Band BTS einen Song aufnehmen. Zumindest, wenn es nach Fans der Musiker geht. Die 17-jährige Billie ist der Idee offen gegenüber, doch ein paar andere Fans waren von dem Vorschlag nicht ganz so begeistert. Ihr wollt mehr darüber wissen, ob Billie mit den Jungs ins Studio geht? Hier gibt’s mehr!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen