BTS

BTS, auch Bangtan Boys genannt, ist eine südkoreanische Boygroup, bestehend aus sieben Mitgliedern, die 2013 von Big Hit Entertainment gegründet wurde.

23
Videos
1
Artikel

Die derzeit wohl erfolgreichste K-Pop-Band nimmt sich eine Auszeit. Wie das Management von BTS auf Twitter verlauten lies, werden sich die sieben Südkoreaner offiziell eine längere Phase der Ruhe und Entspannung gönnen. Damit nehmen sich die Bangtan Boys zum ersten Mal seit ihrem Debüt eine Pause. Wie das Management schrieb, soll diese Zeit nicht nur dazu dienen, dass die Jungs neue Energie tanken, sondern auch, um ihr junges Leben ausleben zu können. So hieß es: „Zudem werden sie die Möglichkeit haben, ihre gewöhnlichen Leben als junge Menschen in ihren 20ern auszukosten.“ Alle Fans werden gebeten, die Privatsphäre von den Mitgliedern K-Pop-Gruppe zu respektieren. Auf die Meldung reagierten die Anhänger der Jungs mit Trauer, aber sie zeigten auch Verständnis. So schrieb ein Fan auf Twitter: „Das war längst überfällig. Ich bin froh, dass es geschieht. Bitte gebt ihnen ihren Freiraum und lasst sie in Ruhe. Wir warten auf euch BTS.“ Wie lang die Auszeit der Boyband dauern wird, ist nicht bekannt, allerdings müssen ihre Fans nicht ganz auf Neuigkeiten verzichten: Wie nun bekannt wurde, schaffte es der Solo-Track „Euphoria“ von BTS-Mitglied Jungkook in die gleichnamige Erfolgsserie, in der Schauspielerin Zendaya eine Hauptrolle spielt.

Ahmet Dönmez 
Ahmet Dönmez
 12. August 2019, 12:23 Uhr

Fans der berühmten K-Pop-Band sind traurig: Die Bangtan Boys werden sich eine längere Pause gönnen. Dies teilte das Management von BTS auf Twitter mit. Die Anhänger sind traurig, aber zeigten auch Verständnis und wünschten den sieben Mitgliedern der Band viel Erholung. Mehr dazu gibt’s hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Zum fünften Mal veröffentlichte das „Time“-Magazin nun seine jährliche Liste der 25 einflussreichsten Personen im Internet. Dabei gibt es aber keine Reihenfolge, es geht lediglich um Leute, die in diesem Jahr einen Eindruck hinterlassen haben - und manche der Personen könnten unterschiedlicher nicht sein. So ist beispielsweise Ariana Grande aufgrund ihrer musikalischen Erfolge auf der Liste vertreten, während Donald Trump von seiner Reichweite als US-Präsident profitiert. Ari ist jedoch nicht die einzige erfolgreiche Musikerin auf der Liste. Neben Cardi B und Lil Nas X, konnte so auch die K-Pop-Band BTS einen Platz ergattern. Des Weiteren dürfen sich auch die frischgebackenen Eltern Herzogin Meghan und Prinz Harry freuen: Das royale Paar konnte wohl vor allem auch mit dem gemeinsamen Instagram-Account überzeugen. Eine auf den ersten Blick unbekannte Person gibt es übrigens auch. Chris Godfrey erzielte mit diesem Ei jedoch den Rekord für die meisten Likes auf einem Instagram-Post und befindet sich damit wohl völlig zurecht auch auf dieser Liste.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 17. Juli 2019, 16:05 Uhr

Das „Time“-Magazin veröffentlichte nun bereits zum fünften Mal seine jährliche Liste der 25 einflussreichsten Personen im Internet. Dort findet man nicht nur Ariana Grande oder Cardi B, sondern beispielsweise auch Herzogin Meghan mit ihrem Gatten Prinz Harry. Erfahrt hier, wer sonst noch auf der Liste zu finden ist.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die BTS-A.R.M.Y. muss stark sein: Das Bandmitglied V offenbarte nun nämlich, dass er unter einer Hautkrankheit leidet. Dabei handelt es sich um eine Art Nesselfieber, das unter anderem zu Hautrötungen und Juckreiz führt. Ausgelöst wird das Ganze meistens durch Stress, körperliche Aktivität oder auch zu heißes Baden oder Duschen. Vor allem die ersten beiden Auslöser sind für das Mitglied der K-Pop Band jedoch schwer zu vermeiden. So befindet sich BTS gerade auf großer "Love Yourself - Speak Yourself"-Welttournee, stressiger Terminplan und aufwendige Choreografien inklusive. Die Fans spekulieren übrigens auf Twitter auch darüber, ob die Erkrankung Grund dafür ist, dass V meist lockere Kleidung trägt. Damit könnte er zusätzlichen Juckreiz etwas vermeiden. So oder so, der Musiker zieht die Tour gemeinsam mit seinen Bandmitgliedern durch und kriegt dafür reichlich Lob von der A.R.M.Y. Wir hoffen, dass ihn die Krankheit nicht an kommenden atemberaubenden Auftritten hindert und er gute ärztliche Hilfe bekommt.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 17. Juli 2019, 13:44 Uhr

Das BTS-Mitglied V leidet an einer Hautkrankheit. Dies offenbarte der Musiker nun und sorgte damit für Entsetzen bei seinen Fans. Erfahrt hier wie die A.R.M.Y. auf die Neuigkeiten reagierte.

 

Itsin TV Themen

Alles Gute zum Geburtstag, BTS! Die erfolgreiche K-Pop-Band feierte mit „No More Dream“ am 13. Juni vor sechs Jahren ihr Debüt und verzaubert seitdem Fans auf der ganzen Welt. Die sogenannte A.R.M.Y feierte dieses Jubiläum unter dem Hashtag #6YearsWithOurHomeBTS und erinnerte dabei an die schönsten Momente aus sechs Jahren BTS. So dachte ein Fan beispielsweise an den ersten Auftritt der Band bei den „American Music Awards“ zurück, während ein anderer sich vor allem an den ersten Geburtstag der Band zurückerinnerte. Damals haben sich die „Fire“-Interpreten zusammengesetzt und gemeinsam gekocht. Nun, sechs Jahre später, sind die Jungs für ihre Fans „die größte Boyband der Welt“. Teile der A.R.M.Y nutzten den „Feiertag“ aber auch, um ihren Lieblingen zu gratulieren und sich bei ihnen zu bedanken. So meldete sich unter anderem dieser BTS-Fans zu Wort und schrieb: „Ihr habt mir gezeigt, wer ich wirklich bin und ich habe mich selbst gefunden. In schwierigen Zeiten ward ihr oft mein Aufmunterer.“ Schön zu sehen, welchen positiven Einfluss die Musiker auf ihre Fans haben. Wir hoffen daher auf noch viele weitere Geburtstage von BTS!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 14. Juni 2019, 11:15 Uhr

Das Debüt der beliebten K-Pop-Band BTS liegt bereits sechs Jahre zurück. Auf Twitter feierten die Fans der Jungs daher dieses Jubiläum und dankten der Band für die tolle Zeit. Erfahrt hier, was die A.R.M.Y. ihren Lieblingen zu sagen hatte.

 

Itsin TV Themen

Wie cool ist das denn bitte? Könnte es tatsächlich bald eine Zusammenarbeit von BTS und Billie Eilish geben? Zumindest scheinen die Bangtan-Boys tierisch auf die Ausnahmemusikerin abzufahren. Seit einigen Stunden macht nämlich ein cooler Dance-Clip von Jungkook auf Twitter die Runde und die BTS-Army feiert ihn dafür. Erst singt er bei Billie Eilishs Megahit „bad guy“ lippensynchron mit und haut dann ein paar krasse Dance-Moves raus. Wir sind begeistert und seine Fans auch. Knapp zwei Millionen Likes hat das Video in den ersten Stunden bereits eingesackt und kommt auf fast 16 Millionen Aufrufe. Ganz klar, die BTS-Anhänger sind aus dem Häuschen und schrieben unter anderem: „Dieses Video macht so süchtig, ich kann nicht aufhören zu gucken!“ Ein anderer Twitter-User fragte sich ebenfalls: „Warum kann ich nicht aufhören, mir das anzusehen?“ Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Wann wird Billie Eilish auf den Clip reagieren und wann starten die Musiker endlich ihre Kollaboration? Wir sind gespannt!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 12. Juni 2019, 09:40 Uhr

Damit haben die Jungs von BTS sicher nicht gerechnet: Ein Danceclip von Jungkook zu „bad guy“ von Billie Eilish macht gerade auf Twitter die Runde. Die BTS-Army ist so sehr aus dem Häuschen, dass das Video inzwischen auf knapp 16 Millionen Aufrufe kommt. Alle Details gibt’s hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Die Jungs von BTS surfen schon seit einiger Zeit auf der Welle des Erfolgs. Weltweit füllt die Boyband mit Leichtigkeit in kurzerhand riesige Hallen bei ihren Konzerten und auch auf YouTube jagt ein Rekord den nächsten. Doch trotz ihrer unglaublichen Karriere wissen die Südkoreaner, wo sie herkommen. BTS-Mitglied J-Hope zeigte sich jetzt sehr spendabel und rückte umgerechnet rund 75.000 Euro für den guten Zweck raus! Das Geld kommt insgesamt zehn finanziell benachteiligten Mädchen zugute, denen dadurch ein fünfjähriges Stipendium an einer südkoreanischen High School ermöglicht wird! Die Studentinnen der High School veranstalteten bereits eine Zeremonie, um J-Hope zu feiern. Eine der glücklichen Studentinnen erklärte bereits: "Ich werde mich auf mein Studium konzentrieren und nachdem ich eine Anstellung an einer öffentlichen Einrichtung gefunden habe, möchte ich auch Stipendien an meiner Uni für die Studienanfänger vergeben." Übrigens: Die Bangtan Boys sind dafür bekannt, regelmäßig größere Beträge an Bedürftige zu spenden. Wow, was für eine tolle Geste!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 20. Mai 2019, 13:50 Uhr

Die Jungs der südkoreanischen Boyband BTS sind dafür bekannt, regelmäßig für den guten Zweck zu spenden. Nun sorgte J-Hope für große Aufmerksamkeit, denn er zeigte sich sehr spendabel gegenüber finanziell benachteiligten Studentinnen in seiner Heimat Südkorea. Ihr wollt wissen, wieviel der Sänger spendete? Dann passt gut auf!

 

 

Itsin TV Themen