Der Bachelor

Bachelor Sebastian Preuss: Nach Favoritin Linda flüchten auch Vanessa und Anna

Viele Fans haben ihn bereits als den unbeliebtesten Bachelor aller Zeiten abgestempelt: Sebastian Preuss! Auch in der neuen Folge der Kuppelshow, die am Mittwoch den 12. Februar auf RTL ausgestrahlt wurde, machte er sich nicht gerade beliebt. Im Gegenteil: Die Mädels flüchten quasi vor dem 29-Jährigen. Noch vor der nächsten Nacht der Rosen packten zwei Damen ihre Koffer: Vanessa, weil "der Funke einfach nicht übergesprungen ist", und auch mit Anna lief es alles andere als rund. Kein Wunder, denn Bachelor Sebastian lud drei Damen zu ein und demselben Date ein, was besonders Anna wütend machte,. Das begann bereits, als die 30-Jährige wortwörtlich dieselbe Einladung wie Date Nummer 1 bekam und so warf sie Basti bereits zu Anfang an den Kopf: "Die Nachricht hättest du auch schöner formulieren können. Die war so plump." Der Bachelor verstand die Aufregung nicht und fand, dass Anna doch froh sein soll, ihn überhaupt kennenlernen zu dürfen. Und wieder einmal wurde deutlich: Auf Gegenwind scheint der Profi-Kickboxer ganz und gar nicht zu stehen! Wir erinnern uns: Letzte Woche flog Favoritin Linda, weil sie Basti nicht küssen wollte. Und auch Anna bekam ihre Quittung als Sebastian Preuss ihr erklärte, "dass es da etwas Weiterführendes" nicht geben wird. Die Folge: Auch sie packte ihre Koffer! In der nächsten Episode vom Bachelor 2020 geht’s bereits in die Homedates mit den Familien und Freunden der letzten vier Kandidatinnen und wir sind schon gespannt, ob es dann vielleicht etwas harmonischer weitergeht.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 14.02.2020, 11:10 Uhr

Krass! Nachdem bereits in der letzten Folge von "Der Bachelor" Favoritin Linda keine Rose bekam, weil sie Sebastian Preuss nicht küssen wollte, packten nun zwei weitere Damen sogar freiwillig ihre Koffer. So flüchteten nun auch Vanessa und Anna. Immer mehr Fans der Kuppelshow halten Basti daher inzwischen auch für den unbeliebtesten Bachelor aller Zeiten. Weitere Infos haben wir hier für euch.

Alle Folgen von der Bachelor auch immer auf tvnow.de

„Der Bachelor“ in der Kritik: Hat Sebastian Preuss die Gunst der Zuschauer verspielt?

Hat sich Sebastian Preuss mit der vergangenen „Bachelor“-Episode final ins Aus katapultiert? Der Rosenkavalier, der zu Beginn der Staffel zahlreiche Frauenherzen nicht nur in der Villa, sondern auch vor den TV-Bildschirmen schmelzen ließ, scheint mehr und mehr zum gefundenen Fressen für die Twitter-Community geworden zu sein. Sie werfen ihm vor, nicht mit Frauen umgehen zu können. Neben dem Schwan-Gate sorgte er bereits für Negativ-Schlagzeilen, als er Kandidatin und Favoritin Linda nach Hause schickte, nachdem sie ihn nicht küssen wollte

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Der Bachelor (@bachelor.rtl) am

Anna fliegt, Vanessa geht freiwillig: In der vergangenen „Bachelor“-Episode wurde es spannend

Aber auch die vergangene Folge, die am 12. Februar 2020 ausgestrahlt wurde, kann Zuschauer offenbar nicht zustimmen. Hier ging er mit drei Frauen nacheinander auf ein und dasselbe Date. Selbst die Einladungen unterschieden sich im Wortlaut nicht. Eine Tatsache, die Kandidatin Anna so sehr verärgerte, dass sie Sebastian Preuss prompt darauf ansprach und ihm die Meinung geigte. Ob der „Bachelor“ mit Gegenwind nicht umgehen kann? Er zog aus dem misslungenen Date wohl prompt eine Konsequenz und schickte Anna Richtung Heimat. Kandidatin Vanessa dagegen warf freiwillig das Handtuch. Ob in der kommende Folge mit fünf übrigen Rosen-Streiterinnen & den vier Homedates Twitter-User auch auf ihre Kosten kommen werden? Einer jedenfalls empfiehlt den RTL-Dienst TVNOW, um die neue Episode bereits vorab zu sehen, denn: „Es geht noch schlimmer.“

„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: