Der Bachelor

"Geht so"!: Küssen ist "Bachelor" Sebastian Preuss angeblich gar nicht so wichtig

Es gab sicherlich keinen "Bachelor" in den vergangenen Jahren, der so polarisiert wie aktuell Kickboxer Sebastian Preuss. Einen Aufschrei unter den Fans der Kuppelshow gab es, als Favoritin Linda Basti nicht küssen wollte und wenig später gehen musste. Anna bekam keine Rose, nachdem sie dem "Bachelor" die Meinung geigte und Kandidatin Vanessa ging sogar freiwillig. Aber das scheint für Sebastian Preuss schon wieder Schnee von gestern zu sein, denn er meldete sich nach den Homedates mit seinen Favoritinnen in Deutschland gut gelaunt auf Instagram zu Wort. Auf dem Schnappschuss ließ er sich Sushi schmecken und schrieb dazu unter anderem: "Knapp 100 kg hab ich jetzt auf der Waage, also 8 Kilo mehr als sonst, aber bei Sushi kann ich halt einfach nicht wiederstehen." Von den Followern wollte er gern wissen, welches Homedate ihnen am besten gefallen hat. Viele fanden das Treffen mit den Liebsten von Wioleta toll. Manche nutzten die Gelegenheit aber auch, um Basti auf den Arm zu nehmen. Der Account @rtl.bachelormemes wollte daher wissen: "Wie wichtig ist dir küssen?" und erntete damit nicht nur Lacher, sondern auch eine Antwort von Sebastian Preuss höchstpersönlich. "Es geht so", schrieb der Rosenkavalier und fügte noch ein augenzwinkerndes Smiley hinzu.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 20.02.2020, 14:46 Uhr

Der aktuelle "Bachelor" Sebastian Preuss eckte in der laufenden Staffel der Kuppelshow schon einige Male an. So musste Favoritin Linda gehen, nachdem er einen Kuss-Korb von ihr bekam. Angeblich ist ihm das Küssen aber gar nicht so wichtig. Mehr zum Knutsch-"Bachelor" erfahrt ihr hier.

Alle Folgen von der Bachelor auch immer auf tvnow.de

„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: