Die Bachelorette

"Die Bachelorette" ist die weibliche Version von "Der Bachelor" und wird auf RTL bereits seit fünf Staffeln ausgestrahlt. Bekannte Kandidatinnen waren Jessica Paszka oder auch Nadine Klein.

 
85
Videos
21
Artikel

News zu Die Bachelorette:

Jessica Paszka steht auf
David Maciejewski
David Maciejewski
 24.01.2020, 12:10 Uhr

Hat sich Jessica Paszka etwa beim Fernsehen verliebt? Die ehemalige "Bachelorette" hat jetzt nämlich verraten, dass der aktuelle "Bachelor" Sebastian Preuss genau ihr Typ ist. Noch bevor er die große Liebe in der TV-Sendung gefunden hat, wartet offenbar auch schon eine Verehrerin auf ihn. Mehr dazu verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Gerda Lewis startet mit Schmetterlingen im Bauch ins Jahr 2020! Die Reality-TV-Darstellerin präsentierte nun nämlich ihren neuen Freund! Nachdem sie sich im Oktober 2019 nach kurzer Zeit von "Bachelorette"-Sieger Keno trennte, wirkt sie nun total glücklich mit ihrem Melvin. Zu dem süßen Pic auf Instagram schrieb die 27-Jährige: "Ich kann es nicht erwarten, 2020 mit diesem hier zu teilen." Und Gerdas Follower sind begeistert von der neuen Liebe ihres Vorbilds. Ein Anhänger schrieb: "Ich wünsche euch nur das Beste und ganz, ganz viel Glück euch beiden." Yeliz Koc kommentierte den Schnappschuss und schrieb: "Freue mich für dich, Liebes." Sie selbst ist erst seit Kurzem von dem Ex-"Bachelorette"-Teilnehmer Johannes Haller getrennt, wie das ehemalige Traumpaar in den sozialen Medien preisgab. Und ein anderer meinte zu dem Post: "Uh Glückwunsch. Beste Freundinnen sind mit Zwillingen zusammen, wie man davon früher immer geredet hat.. wunderbar." Wie sich Melvin und Gerda kennenlernten, das haben die beiden bislang noch nicht verraten. Auffällig ist aber, was ein Kommentar bereits andeutete: Der Wrestler ist der Zwillingsbruder des Freundes von Gerdas BFF Larissa! Die Brüder und die Girls werden also sicherlich manch ein Doppel-Date haben. Wir wünschen Gerda und Melvin alles Liebe für die gemeinsame Zukunft!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 02.01.2020, 14:39 Uhr

Neues Jahr, neues Glück! Mit einer Liebes-Überraschung an Silvester verzückte Gerda Lewis nun ihre Fans auf Instagram. Die Ex-"Bachelorette" zeigte auf Instagram ihren neuen Freund. Dabei handelt es sich um den Zwillingsbruder des Freundes ihrer besten Freundin Larissa. Ihr wollt mehr darüber erfahren und wissen, was unter anderem Yeliz Koc dazu schrieb? Hier erfahrt ihr es!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das Jahr 2019 geht langsam aber sicher zu Ende. Wir nutzen die Gelegenheit, einen Blick zurückzuwerfen und zeigen euch hier die schockierendsten Trennungen der deutschen Promis. Den Anfang machen wir mit der diesjährigen „Bachelorette“ Gerda Lewis und Sieger Keno Rüst. Die Beziehung der beiden hielt nur wenige Wochen nach dem Ende der Show. Gerüchten zufolge, weil Gerda eher Interesse am Kandidat Tim hat. Und auch die Gewinner von „Love Island“ konnten ihre Beziehung nicht lange am Leben erhalten. Sidney gab knapp fünf Wochen nachdem die Sendung zu Ende ging bereits das Liebes-Aus mit Vivien bekannt. Tobi Wegener und Janine Pink nahmen zwar nicht an einer Kuppel-Show teil, dennoch fanden sie im TV zueinander. Bei „Promi Big Brother“ kamen sich die beiden näher und schienen zunächst äußerst glücklich. Doch auch ihre Beziehung überlebte die echte Welt nicht. Ein wahrer Schock war hingegen die Trennung von Thomas Gottschalk und seiner Frau Thea - und das nach 40 Jahren Ehe! Der jahrelange „Wetten, dass… ?!“-Moderator hat zudem bereits eine neue Freundin an seiner Seite. Und auch das Liebes-Aus von Joachim Llambi und Rebecca Rosenschon kam aus dem Nichts. Der „Let’s Dance“-Juror beendete bereits im vergangenen Jahr die Ehe zu seiner Ex-Frau Ilona, soll Gerüchten zufolge jedoch bereits wieder mit ihr zusammen sein. Eine Trennung in unserer Liste traf vor allem die „Berlin - Tag & Nacht“-Fans hart: Saskia Beecks und Nathalie Bleicher-Woth kamen einst bei der beliebten Reality-TV-Show zusammen. Die später folgende Trennung endete jedoch in einem Rosenkrieg. Wenig später kündigte Saskia dann auch ihren Serienausstieg an, angeblich jedoch nicht wegen der Trennung. YouTube-Fans mussten dagegen im Dezember stark sein, als der Webvideo-Produzent ConCrafter die Trennung von Freundin Jule auf Instagram offenbarte. Immerhin wollen die beiden befreundet bleiben, Und auch die „Das Supertalent“-Jurorin Sarah Lombardi gab Berliner Roberto nun offenbar endgültig den Laufpass und verriet ihren Followern auf Instagram Ende Dezember, dass sie kein Paar mehr sind.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Das Jahr geht zu Ende und natürlich gab es auch in diesem Jahr viel zu berichten. Und so waren auch in diesem Jahr wieder einige echt schockierende, deutsche Promi-Trennungen dabei. Mit dabei sind unter anderem "Bachelorette" Gerda Lewis und ihr inzwischen Ex Keno Rüst oder auch Anne Will und Miriam Meckel. Mehr Infos gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Anna Hofbauer & Marc Barthel:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 04.12.2019, 15:36 Uhr

Fans der früheren „Bachelorette" und des „Notruf Hafenkante"-Stars hatten schon besorgt nachgefragt, jetzt kommt die erlösende Nachricht! Wie die „Bunte” berichtet, ist das Baby des Paares da. Allerdings durchlebte die kleine Familie vor und nach der Geburt einige dramatische Stunden. Was passiert ist, dazu erfahrt ihr hier mehr.

„it's in TV“-Themen

Gerda Lewis ist nicht nur ein TV-Star, sondern auch ein Vorbild vieler junger Fans. Die "Bachelorette" hat auf dem vierten Blogger-Flohmarkt von "SOS-Kinderdörfer weltweit" in Köln am 30. November einige ihrer Kleidungsstücke für den guten Zweck zum Verkauf gestellt. Im Interview verriet die smarte 27-Jährige, wie sie mit Ängsten umgeht und wie sie entscheidet, welche Dinge sie in den sozialen Medien mit Followern teilt: "Ich glaube, das sind Sachen, die ich auch in dem Moment fühle und denke: ‚Ok, darüber könntest du heute was schreiben.‘ Zum Beispiel dieses Thema Angst. Natürlich hat man auch Zukunftsängste, man hat zum Beispiel Ängste, dass man vielleicht nicht seinen Traummann irgendwann findet. Es ist ja, glaube ich, eine Angst, die in jedem irgendwie schlummert. Also generell hat jeder Mensch irgendwelche Ängste. Aber trotzdem zeige ich auch, dass ich auch nicht angstfrei bin. Nur weil ich eine große Reichweite habe, heißt das nicht, dass ich gar keine Angst habe. Ich bin ein normaler Mensch, aber ich versuche, darüber hinauszuwachsen, ich versuche, mich meinen Ängsten zu stellen, was auch sehr, sehr wichtig ist." Zudem erzählte Gerda, ob sie auch bei "Bachelor in Paradise" einschaltet, um ihre ehemaligen "Bachelorette"-Kandidaten zu begutachten: "Ich gucke da schon rein, muss aber sagen, bei den meisten hab‘ ich schon gedacht: ‚Okay, ich hab‘ schon gedacht, dass die so sein werden.‘ Manche haben sich mehr geöffnet, andere manchen genau das gleiche wie bei mir in der Sendung, da merkt man halt, okay, ist das alles wirklich so für die wahre Liebe, oder um witzig zu sein? Aber die Jungs sind alle sympathisch, ich habe sie alle ins Herz geschlossen." Ins Herz geschlossen haben Gerda auch ihre Fans, die auf dem Blogger-Flohmarkt von "SOS- Kinderdörfer weltweit" fleißig für den guten Zweck shoppten. Übrigens: 1.395 € kamen allein bei ihrem Stand auf der Veranstaltung zusammen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 02.12.2019, 14:30 Uhr

Obwohl Gerda Lewis bei "Die Bachelorette" nicht ihren Traummann gefunden hat, schaut sich die 27-Jährige gerne die Sendung "Bachelor in Paradise" an, um zu sehen, wie sich ihre Ex-Kandidaten schlagen. Zudem erklärte sie auf dem Blogger-Flohmarkt von "SOS-Kinderdörfer weltweit" mehr über ihre eigenen Ängste. Details hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

In Shows wie "Germany’s next Topmodel" oder "Deutschland sucht den Superstar" bekommen wir die Chance, berühmt zu werden, während bei den "Bachelor"-Formaten eher die große Liebe gesucht wird. Doch wie sieht eigentlich die Bezahlung der Kandidaten aus? Kann man mit der Teilnahme an einer Reality-TV-Show eigentlich wirklich Geld verdienen? Das kommt ganz auf die Sendung an! Beim bereits erwähnten Gesangsformat DSDS gibt es beispielsweise gar keine Gage. Lediglich die Chance auf den Erfolg als Musiker treibt die Menschen zu den Castings, Kohle winkt hier erst beim Finalgewinn. Bei der VOX-Show "Shopping Queen" gibt es laut "Huffington Post" immerhin eine Entschädigung von 150 Euro für die Kandidatinnen, plus natürlich die 500 Euro, die sie zum Shoppen benötigen. Die Kleidung darf im Anschluss ebenfalls behalten werden. Ganz gut verdienen hingegen die Teilnehmer von "Schwiegertochter gesucht": Laut "Bild" gibt es hier 1200 Euro - und zwar pro Woche! Nicht schlecht, oder? Ähnlich gut verdienen angeblich auch die Landwirte bei "Bauer sucht Frau". Deren Gage beträgt Gerüchten zufolge satte 3000 Euro. Große Schwankungen gibt es hingegen bei den Formaten "Der Bachelor" beziehungsweise "Die Bachelorette": So sollen sie laut "Bild" zwischen 700 und 4000 Euro bekommen. Vor allem bekanntere Gesichter kassieren dabei mehr. So wurden Ex-"Bachelorette" Jessica Paszka angeblich ganze 110.000 Euro gezahlt, womit sie den Gagen-Rekord aufstellt. Ähnlich unterschiedlich läuft es auch bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Große Stars verdienen im Dschungelcamp gutes Geld. Brigitte Nielsen soll zum Beispiel 200.000 Euro für zwei Wochen im australischen Dschungel bekommen haben. Doch die Gagen sind Verhandlungssache und schwanken daher stark. Ganz anders läuft es bei den Models von Heidi Klum: Die GNTM-Schönheiten bekommen angeblich nämlich keinen einzigen Cent. Doch die Möglichkeit ein Topmodel zu werden, reicht den Kandidatinnen offenbar.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 30.11.2019, 09:00 Uhr

Ob bei GNTM, DSDS, "Die Bachelorette" oder all den anderen Reality-TV-Formaten: Die Teilnehmer dieser Shows werden zumindest für kurze Zeit sehr berühmt. Doch was bekommen sie eigentlich abseits von der Aufmerksamkeit und dem Ruhm? Verdienen Reality-TV-Darsteller gut? Die Antwort dürfte euch tatsächlich überraschen! Alle Details über die verschiedenen Gagen gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen