Die Höhle der Löwen

"Die Höhle der Löwen", kurz auch DHDL, ist eine Gründershow, die seit 2014 auf VOX ausgestrahlt wird. Hier stellen ambitionierte Unternehmer und Gründer ihre Erfindungen vor und hoffen auf ein Investment der "Löwen". Dazu gehören seit der ersten Staffel die Investoren Frank Thelen und Judith Williams. Seit der dritten Staffel ist auch Carsten Maschmeyer dabei.

13
Videos
14
Artikel

Mensch, das ging aber mal wieder fix! Nach 12 neuen Folgen der Gründershow "Die Höhle der Löwen" ist die fünfte Staffel jetzt schon wieder vorbei. Auch für Investor Ralf Dümmel verging die Zeit wie im Flug: "Nach 12 intensiven Wochen wird sich der nächste Dienstag auf jeden Fall erst einmal seltsam anfühlen." Sicherlich auch für einige Zuschauer, die Woche für Woche mitfieberten, wer in der Sendung einen Deal bekommt oder leer ausgeht. Doch die fünfte Staffel von "DHDL" ist nicht spurlos an dem 51-Jährigen vorbeigegangen. Diesmal waren die "Löwen" deutlich bissiger, erklärte er lachend: "Aber das hat nur gezeigt, wie sehr die Löwen für die Investments kämpfen. Zum Kämpfen gehören auch mal Kratzer und die haben wir diese Staffel alle abbekommen oder auch mal verteilt." Doch auch diesmal mussten sich die Investoren rund um Ralf Dümmel mit Fake-Vorwürfen auseinandersetzen - unter anderem wegen im Nachhinein geplatzter Deals. Für uns zog der "Löwe", der bereits zum dritten Mal in der Erfolgsshow dabei war, Bilanz: "Von 19 in dieser Staffel gemachten Deals ist bisher nur einer geplatzt. Es kann aber natürlich immer mal vorkommen, dass ein Deal am Ende nicht zustande kommt. Mir persönlich tut das auch immer leid, denn ich möchte immer zu meinem Wort stehen können und versuche dann trotzdem in irgend-einer Form zu unterstützen, wenn möglich." Gute Nachrichten hat er abschließend noch für alle Fans, die hoffen, dass Ralf Dümmel auch in der sechsten Staffel mit von der Partie ist: "VOX hat es gerade bekannt gegeben, ich werde auch in der nächsten Staffel wieder als ‚Löwe‘ dabei sein dürfen. Das freut mich natürlich sehr!" Und uns erst, Herr Dümmel!

Regina Fürst 
Regina Fürst
und
Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 22. November 2018, 15:03 Uhr

Einige VOX-Zuschauer müssen sich für den Dienstagabend jetzt wohl oder übel eine neue Beschäftigung suchen. Denn: Die letzte Folge der inzwischen fünften Staffel der Gründershow flimmerte bereits am 20. November 2018 über die TV-Bildschirme. Und was nehmen wir aus den insgesamt zwölf Episoden mit? Kämpfende Löwen, Fake-Vorwürfe und eine ganze Menge neuer Produkte. Und wer könnte wohl besser gemeinsam mit uns Staffel-Bilanz ziehen als Ralf Dümmel alias „Mister Regal“? Im Interview mit Itsin TV sprach der Unternehmer über bissige Löwen, die kommende Staffel und Fake-Vorwürfe.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Wer sich gerne sportlich betätigt und dabei neben seiner Oberkörpermuskulatur auch Balance, Rhythmusgefühl und Körperhaltung trainieren will, für den gibt es jetzt das passende Gerät. In "Die Höhle der Löwen" stellte das Ehepaar Failer mit "TONEFIT" jetzt einen Gürtel vorgestellt, der alle Funktionselemente eines Crosstrainers vereint und einem so zu einem intensiveren Training verhilft. Mit Hilfe von beweglichen Handgriffen am Gürtel können während des Laufsports dazu auch noch Bauch-, Brust- und Rückenmuskulatur trainiert werden. Krass! Für Investor Ralf Dümmel Grund genug, dem Erfinder-Ehepaar Failer einen Deal vorzuschlagen. Wir sind jetzt auf jeden Fall ziemlich motiviert, und ihr?!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 20. November 2018, 22:34 Uhr

In "Die Höhle der Löwen" werden Woche für Woche neue Erfindungen vorgestellt. "Löwe" Ralf Dümmel will dabei nun in den "TONEFIT"-Gürtel investieren, der beim Laufen die Trainingsintensität erhöhen soll. Wie das genau funktioniert, verraten wir euch in unserem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Dagi Bee wird Lehrerin im TV: Ein Erfolg jagt den nächsten bei der YouTube-Queen. Im Dezember macht die 24-Jährige einen Ausflug auf die TV-Bildschirme und wird in der Sendung „Die Vertretungslehrer“ auf VOX zu sehen sein. „Es ist cool mitzumachen, weil ich mit den Schülern über ein Thema sprechen kann, das nicht so auf einem Lehrplan steht, aber das in der heutigen Zeit sehr wichtig ist“, verriet sie in der offiziellen Pressemitteilung. Sprechen wird Dagmara dabei über das Thema „Hass und Mobbing im Social-Media-Alltag“. Passt! Wer jetzt Lust bekommen hat, Dagi Bee im Fernsehen zu sehen, der sollte am 18. Dezember um 22:15 Uhr VOX einschalten.

Regina Fürst 
Regina Fürst
und
David Maciejewski 
David Maciejewski
 15. November 2018, 16:12 Uhr

Dagi Bee hat eine Ausbildung zur Industriekauffrau abgebrochen – das wissen wir. Aber hat sie danach heimlich studiert? Am 18. Dezember 2018 um 22.15 Uhr werden wir Dagi Bee auf VOX nämlich als Lehrerin sehen. Was hat es denn damit auf sich?

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Da wird dir mit 16 Jahren der Cashmere-Pullover von Motten zerfressen und Jahre später landest du in der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Das ist die Geschichte von Gründer Ralph Ecks, der am Dienstag, den 13. November, seinen großen Auftritt in "DHDL" hat. Er hat den Kleiderbügel "CAPSAIR" erfunden - mit einer einsteckbaren Duftkapsel. Im Interview mit uns verriet Ecks jetzt, dass hier aber nicht nur der Anti-Motten-Klassiker Lavendel als Duft möglich sei und scherzte: "Grundsätzlich ist Mottenabwehr mit vielen ätherischen Ölen möglich. Also auch mit Senf. Duftet nur nicht so gut im Schrank." Daher gibt’s statt Senf erstmal die Ausführungen mit Zedernholz und eben Lavendel. Jetzt hofft der Gründer des Kleiderbügels "CAPSAIR" auf einen Deal in "Die Höhle der Löwen" und weiß, wie wichtig dieser für ihn sein kann: "Ein Deal würde uns als Startup ungeahnte Möglichkeiten für diverse Märkte ermöglichen. Aber allein die Teilnahme bei ‚Die Höhle der Löwen‘ wird uns schon eine riesige, mediale Aufmerksamkeit bringen." Ganz bestimmt! Wir drücken für den Deal mit einem der heiß begehrten Löwen fest die Daumen.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 13. November 2018, 17:23 Uhr

CAPSAIR heißt der Kleiderbügel mit integrierte Mottenabwehr, den Gründer Ralph Ecks jetzt in "Die Höhle der Löwen" vorstellt. In der Show am 13. November geht es dabei für ihn um alles. Warum ein "DHDL"-Deal für ihn so wichtig ist, erfahrt ihr in unserem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Das wird vor allem einige Großfamilien begeistern: Denn besonders hier ist der Mülleimer in der Küche meist schneller wieder voll, als der vorherige Beutel in den Keller getragen werden konnte. So ging es auch Erfinder Alex Baechler, der sich am Dienstag, den 6. November, in der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" präsentierte. Und der hatte in seiner Großfamilie auch schon das bekannte "Mülleimer-Problem", wie Baechler uns im exklusiven Interview verriet: "Fast täglich habe ich mich darüber aufgeregt und es immer gehasst, mit der Hand oder dem Fuß zu pressen. Nach dem Studium zum Maschinenbauingenieur habe ich mir vorgenommen, da mal was Schlaues zu entwickeln." Und so entstand die Idee für "prezit" - einen Abfalleimer mit Kompri-mierfunktion. Als Crowdfunding-Projekt gestartet landete das Müllwunder dann schneller als erwartet bei "Die Höhle der Löwen". Dass "prezit" jetzt auch noch einen Zuschlag von Ralf Dümmel bekam, musste Gründer Alex Baechler aber erstmal verdauen: "Es war schwierig, zu realisieren, was gerade alles in der kurzen Zeit ablief. ‚Die Höhle‘ war brutaler als ich es mir ausgemalt hatte. Mit einem Deal da raus zu spazieren, war schon ein mega Gefühl." Doch leider war dieses Gefühl nicht von langer Dauer: Denn nach der Show kam der Deal für 125.000 Euro für Anteile von 30 Prozent doch nicht zustande. In einem Statement erklärte Ralf Dümmel jetzt: "Das komplette Thema Müllverordnung ist in Deutschland so komplex, denn es ist nicht bundesweit, auch nicht nach Bundesländern, sondern nach Müllentsorgungsbetrieben geregelt. Der Deal ist nicht zustande gekommen, aber wir unterstützen Alex mit ‚prezit' und sind weiterhin im freundschaftlichen Aus-tausch."

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 07. November 2018, 09:20 Uhr

In "Die Höhle der Löwen" hatte am Dienstagabend, den 6. November 2018, Erfinder Alex Baechler seinen großen Auftritt. Er stellte hier seinen Abfalleimer "prezit" mit Komprimierfunktion vor und bekam in der Show einen Deal. Warum dieser am Ende doch nicht zustande kam, verraten wir euch in unserem Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Das ist aber im wahrsten Sinne des Wortes tierisch entspannend! In der achten Folge der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht jetzt Hypnosetherapeut Frank Bendix aus Meschede im Sauerland an den Start. Er hat seine Erfindung "RelaxoPet" dabei und will damit das Wohlbefinden gestresster Haustiere steigern. Wir haben vor seinem Auftritt in „Die Höhle der Löwen" mit Gründer Frank Bendix über sein außergewöhnliches Sound-Modul gesprochen. Die Idee entstand laut Bendix bereits vor einiger Zeit in seiner Praxis: "Ich arbeite schon seit Jahren mit speziell entwickelten Klangwellen zur Beruhigung von Menschen. Als mich vor Jahren eine Patientin fragte, ob sie ihren Hund mit in die Praxis nehmen könne bemerkte ich, dass dieser auf einige Abschnitte der Klangwellen reagierte und entspannte.“ Mehrere Tierärzte gaben anschließend das „Go“ für seine Idee. Künftig soll „RelaxoPet“ dabei nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Vögel und weitere Haustiere entspannen. Auf die Frage, ob das Sound-Modul auch die „Löwen“, also die Investoren aus „Die Höhle der Löwen“, besänftigen könnte, antwortete Frank Bendix: „In der Tat gehören Löwen zu der Gruppe der Großkatzen. Ob wir diese jedoch mit unserm Entspannungsmodul für Katzen entspannen können oder ob sie ihre Krallen ausfahren, bleibt abzuwarten.“ Ob die Erfindung „RelaxoPet“ von Frank Bendix in "Die Höhle der Löwen" am Ende tatsächlich einen Zuschlag bekommt, erfahren wir am Dienstag, den 23. Oktober, ab 20:15 Uhr auf VOX.

Janina Kötz 
Janina Kötz
und
Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 23. Oktober 2018, 14:42 Uhr

In der achten Folge der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" geht Hypnosetherapeut Frank Bendix aus Meschede im Sauerland an den Start. Er hat seine Erfindung "RelaxoPet" dabei und will das Wohlbefinden gestresster Haustiere steigern. Itsin TV hat vor seinem Auftritt in "DHDL" mit Gründer Frank Bendix über seine Idee zu "RelaxoPet" gesprochen.

Itsin TV StarsItsin TV Themen