Disney

"Maleficent 2"-Trailer enthüllt: Angelina Jolie ist nicht die Einzige ihrer Art

Fans der bösen Fee Maleficent freuen sich schon wahnsinnig darauf, wenn am 17. Oktober der zweite Teil mit Angelina Jolie und Elle Fanning in den Hauptrollen ins Kino kommt. Endlich ist der erste lange Trailer erschienen und der verrät bereits einige Details über die Handlung des Disney-Streifens. Während Aurora meint, in Prinz Phillip ihre wahre Liebe gefunden zu haben, versucht ihre Ziehmutter Maleficent, die Eheschließung zu verhindern und stellt sich damit gegen sie und Phillips Familie. Überraschend ist zudem die Erkenntnis, dass die dunkle Fee wohl nicht die Einzige ihrer Art ist, wie der Trailer ebenfalls zeigt. Wir sind schon ganz gespannt auf "Maleficent: Mächte der Finsternis" und können es kaum erwarten, die Abenteuer und magischen Welten ab dem 17. Oktober im Kino zu bestaunen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 09.07.2019, 10:50 Uhr

Nur noch wenige Monate sind es, bis "Maleficent: Mächte der Finsternis" in die Kinos kommt. Der Starttermin ist der 17. Oktober 2019. Der erste lange Trailer zu Disneys Fortsetzung mit Angelina Jolie und Elle Fanning zeigt, dass die dunkle Fee nicht die Einzige ihrer Art ist. Ihr wollt mehr über die Handlung und den neuen Trailer erfahren? Hier gibt’s Details!

 

Fortsetzung der Geschichte um die dunkle Fee Maleficent: Neuer Trailer macht Lust auf den Disney-Streifen

Am 17. Oktober soll der zweite "Maleficent"-Teil in die Kinos kommen. Dank eines neuen, langen Trailers haben wir jetzt auch mehr Infos dazu, worum es in "Maleficent: Mächte der Finsternis" geht. In den Hauptrollen sind wieder Angelina Jolie als gehörnte Fee und Elle Fanning als ihre menschliche Ziehtochter Prinzessin Aurora zu sehen. Die inzwischen erwachsene Prinzessin bekommt im zweiten Teil einen Heiratsantrag von Prinz Phillip. Die Hochzeit wird vorbereitet, aber neue Konflikte und Feindschaften tuen sich auf. Die Aussagen der zukünftigen Schwiegermutter Königin Ingrith, verkörpert von Michelle Pfeiffer, verheißen nichts Gutes und Maleficent versucht, die Eheschließung zu verhindern. Eine neue dunkle Macht muss bekämpft werden und stellt die dunkle Fee und ihr "Monsterchen" Aurora auf eine schwere Probe. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Maleficent: Mistress Of Evil (@disneymaleficent) am

 

Fans freuen sich auf "Maleficent: Mächte der Finsternis"

Zum neuen "Maleficent"-Trailer gibt es auf Instagram schon viele begeisterte Reaktionen. So schreiben die Fans zum Beispiel, dass sie den Release-Termin im Oktober 2019 kaum erwarten können, loben den ersten ausführlichen Eindruck zum Film und schmieden Pläne für den Kinobesuch. Ein Follower schreibt: "Ich muss den Film alleine gucken, damit ich mich optimal darauf konzentrieren kann!" Ein anderer Nutzer scherzt: "Ich sehe, sie (Angelina Jolie) hat genügend Wangenknochen für alle mitgebracht." Ein Thema wird unter den Disney-Kinofans diskutiert: Der Charakter von Prinz Phillip wird in der Fortsetzung von einem anderen Schauspieler dargestellt. Harris Dickinson tritt an die Stelle von Brenton Thwaites, der im zweiten "Maleficent"-Teil wegen anderer Verpflichtungen nicht mitspielen konnte. 

 

♥ Auch ein neuer Trailer zur Realverfilmung von "Mulan" ist kürzlich erschienen und macht einige Unterschiede zum Original deutlich! Mehr erfahrt ihr im Video! ♥

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: