Disney

Startschuss für Disney+ in Deutschland mit vielen Filmen rund um Star Wars, Marvel, Pixar & Co.

Disney+ Der 24. März ist endlich gekommen und für deutsche Fans bedeutet das: Disney+, der Streamingdienst aus dem Hause Disney, ist endlich auch hierzulande verfügbar. Fans dürfen sich auf viele, tolle Inhalte freuen, die in der aktuellen Situation gerade richtig kommen. Grob aufgeteilt gibt es Produktionen von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und dem National Geographic. Aber: Da Disney vor einiger Zeit 20th Century Fox gekauft hat, sind auch Filme und Serien davon bei Disney+ zu finden. Freut euch also auf Klassiker wie „Arielle, die Meerjungfrau“ oder „Toy Story“ sowie „Avengers“ oder „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“. Darüber hinaus gibt es auch speziell für Disney+ produzierte Originals: „The Mandalorian“ ist wohl die Serie, über die dabei am meisten gesprochen wird. Daneben dürfen sich Fans aber auch auf „High School Musical: Das Musical: Die Serie“ freuen, die neuen Schwung in die Welt von „High School Musical“ bringt. Außerdem gib es eine Realverfilmung zu „Susi und Strolch“ und die sicherlich recht spaßige Sendung „The World According To Jeff Goldblum“. Wer Lust bekommen hat: Disney+ ist nach einer kostenlosen Probewoche für nur 6,99 Euro monatlich oder 69,99 Euro jährlich zu haben.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 24.03.2020, 13:04 Uhr

Disney+ ist seit dem 24. März endlich auch in Deutschland verfügbar und Fans freuen sich riesig. Egal, ob man Marvel-Filme, Inhalte von Star Wars oder auch Pixar-Hits sehen möchte, man kommt voll auf seine Kosten. Perfekt, gerade zu den aktuellen Coronavirus-Zeiten. Alle wichtigen Details gibt es hier für euch.

Das Warten hat ein Ende! Ab heute, dem 24. März, startet Disney+ auch in Deutschland

Lange haben Fans gewartet - nun ist der Traum auch für deutsche Anhänger des Mäusekonzerns Wirklichkeit geworden! Heute, am 24. März 2020, startet der Streaming-Dienst Disney+ in Deutschland. Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise dürfte sich das Unternehmen vermutlich über mächtig Zulauf freuen. Denn mal ehrlich: Wer vertreibt sich die Zeit daheim nicht gerne mit alten Klassikern - und auch neuen Eigenproduktionen?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Disney+ DE (@disneyplusde) am

Lieb gewonnene Klassiker und „Disney+ Originals“: Das dürft ihr vom neuen Streamingdienst erwarten

Eine grobe Unterteilung: Bei dem neuen Anbieter erwarten euch Inhalte von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Neben reichlich alt bekannter Prinzessinnen-, Superhelden-, Weltraum-Action & Co., findet ihr hier jedoch auch die eben schon angeschnittenen „Disney+ Originals“ wie „High School Musical: Das Musical: Die Serie“ oder auch „The Mandalorian“. Aber natürlich stellt sich nach all diesen Verlockungen die Frage: Wie teuer ist dieser - im wahrsten Sinne des Wortes - Spaß denn nun eigentlich?

Sparfüchse und Unentschlossene können zunächst eine kostenlose Probewoche in Anspruch nehmen. Danach kostet euch Disney+ monatlich 6,99 Euro oder jährlich 69,99 Euro. Zum Vergleich: Ein Netflix-Abo gibt's ab 7,99 Euro monatlich. Und? Werdet ihr dem Dienst aus der verspielten Traumfabrik eine Chance geben?

 

→ Unsere Lieblings-Kinos können wir derzeit bekanntermaßen leider nicht besuchen. Auf welche Filme wir wegen der Coronavirus-Pandemie leider länger warten müssen als ursprünglich angenommen, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! ★

„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: