Dschungelcamp

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", bei viele eine Reality-Show, von der RTL seit 2004 bisher 13 Staffeln ausgestrahlt hat. Vorbild ist das aus dem Vereinigten Königreich stammende Fernsehformat "I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!". Während die ersten Staffeln noch von Sonja Zietlow und Dirk Bach moderiert wurde, übernahm nach Bachs Tod RTL-Gesicht Daniel Hartwich die Rolle des Co-Moderators an Sonjas Seite. Zu den bekanntesten Dschugelkönigen und -königinnen gehören Evelyn Burdecki, Menderes, Marc Terenzi oder auch Jenny Frankhauser, die Halbschwester von Daniela Katzenberger.

71
Videos
36
Artikel
 17. April
Leila Lowfire

Erinnert ihr euch noch an „Dschungelcamp“-Teilnehmerin Leila Lowfire? Während sie bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ eher wenig Erfolg hatte, gab es privat nun umso schönere Neuigkeiten von der Sex-Podcasterin: Sie ist schwanger! Dies teilte Leila nun mit einem witzigen Clip auf Instagram mit. Dabei zeigte sie sowohl ihr Ultraschall-Bild als auch ihren Bauch - und ließ, frei nach der sogenannten „Cheese Challenge“, beides mit einer Scheibe Käse bewerfen. Dazu schrieb sie: „Hallo, ich hab ein Brötchen im Ofen.“ Dazu setze sie noch die Hashtags #keinAprilscherz und #Gertrude. Letzteres scheint aber wohl eher ein scherzhafter Namensvorschlag für ihren Nachwuchs zu sein. Doch das die Sex-Expertin wirklich schwanger ist, glauben ihr einige Fans offenbar nicht. Kommentare wie „Dieser Moment, wenn man nicht weiß, ob es wirklich so ist oder nicht“ häufen sich unter Leilas Insta-Video - doch natürlichen gratulieren Leila auch einige Follower bereits zu ihrer Schwangerschaft. Wer der Vater des Kindes ist, weiß man übrigens noch nicht. Zuletzt sah man die 27-Jährige 2017 mit dem Rammstein-Sänger Till Lindemann auf dem roten Teppich. Ob mit dem Ex von Sophia Thomalla inzwischen mehr geht? Wir bleiben dran!

Es gibt schöne Neuigkeiten vom Dschungelcamp-Star Leila Lowfire: Sie ist schwanger! Die Baby-News verkündete Sex-Podcasterin auf Instagram mit einem kleinen Video. Doch ihre Fans sind ungläubig - vor allem, weil nicht bekannt ist, wer der Vater sein könnte. Mehr erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Alicia-Awa Beissert ist inzwischen in den Top 6 von "Deutschland sucht den Superstar" angekommen. Doch was kommt eigentlich danach? Die Beauty hat jetzt mit dem "OK! Magazin" darüber gesprochen, wie ihre Karriere nach DSDS weitergehen soll - natürlich unabhängig davon, ob sie gewinnt oder nicht. Eines steht dabei für sie fest: Die schöne Sängerin will ihren Fans auf jeden Fall auf den TV-Bildschirmen erhalten bleiben. Und so verriet Alicia: "Mein Traum, auf der nächsten Bühne, ist ‚Let’s Dance‘. Ich liebe ‚Let’s Dance‘ so sehr." Doch damit nicht genug! Auch eine andere bekannte TV-Sendung hat die DSDS-Kandidatin ins Auge gefasst, wie sie weiter ausplauderte: "Dschungelcamp finde ich vom Prinzip nicht schlimm, ich finde das so cool. Ich würde das super gerne mal machen, um über meinen Schatten zu springen, um mich selbst kennenzulernen und meine Grenzen auszutesten." Tja, egal wie es nun bei "Deutschland sucht den Superstar" für sie ausgeht: Alicia-Awa Beissert bleibt ihren Fans auf jeden Fall im Fernsehen erhalten. Doch wir sollten uns wohl eher auf "Let’s Dance" als auf das Dschungelcamp einstellen, denn wie sie weiter erklärte, hätte sie auch Angst, dass Dieter Bohlen und Xavier Naidoo sie danach nicht mehr Ernst nehmen.

Die Karriere von Alicia-Awa Beissert bleibt spannend: Während die Sängerin aktuell noch bei DSDS mit an Bord und sogar unter den Top 6 ist, hat sie auch schon zwei weitere TV-Sendungen für die Zukunft ins Auge gefasst. Weitere Details verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Im Dschungelcamp 2019 hatte GZSZ-Star Felix van Deventer zum ersten Mal darüber gesprochen, dass er Papa wird und so kullerte hier immer wieder die ein oder andere Freudenträne über sein Gesicht. Seine Freundin Antje überraschte ihn kurz darauf mit einer Torte aus rosa Teig. Damit schien klar, dass das Baby ein Mädchen wird. Doch jetzt die Überraschung: Aus rosa wird nun doch babyblau. Denn Felix’ Freundin verriet nun in ihrer Insta-Story: “Felix und ich waren vor vier Wochen beim Arzt und der hat uns das Geschlecht des Babys zu 100 Prozent bestätigt und uns mitgeteilt, dass es ein kleiner Prinz wird.“ Und weiter heißt es: “Egal, welches Geschlecht das Baby hat, wir sind mehr als glücklich!“ Anschließend startete Antje eine kleine Fragerunde auf Insta. Hier wollten die Fans des Paares natürlich auch wissen, ob die beiden schon viel in der Farbe rosa gekauft hatten. Doch das konnte die Freundin des 22-jährigen „Jonas“-Darstellers verneinen. Zudem postete sie diesen süßen Schnappschuss und verriet, dass sie jetzt im siebten Monat schwanger ist und dass das Babyzimmer schon steht. Na, dann kann es ja bald losgehen! Wir wünschen dem Paar auf jeden Fall ganz viel Freude mit dem, wie wir jetzt wissen, kleinen Prinzen!

Blau statt rosa, also Junge statt Mädchen, heißt es aktuell bei GZSZ-Star Felix van Deventer und seiner Freundin Antje. Im Dschungelcamp 2019 offenbarte der „Jonas“-Darsteller, dass er zum ersten Mal Papa wird und freute sich auf ein Mädchen. Doch jetzt kommt alles anders! Die ganze Geschichte gibt es bei uns.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Am Samstag, den 30. März, war es soweit: Die TopTen für die Live-Shows von "Deutschland sucht den Superstar" wurden ermittelt. Und ganz zur Freude einiger Zuschauer ist die schrille Toni nicht mehr dabei. Bereits von Anfang an spaltete Antonia, wie sie eigentlich heißt, mit ihrer doch sehr eigenen Art die DSDS-Fans. Während manche es gar nicht erwarten konnte, Toni aus der Show fliegen zu sehen, schlossen andere die 21-Jährige in ihr Herz. So gab es unter ihrem neusten Insta-Post auch sehr viele positive und aufmunternde Kommentare nach ihrem DSDS-Aus. Einer ihrer Fans schrieb beispielsweise: "Ich hab so geweint, wow, ich hätte es mir so sehr gewünscht, dass du in die Liveshows gekommen wärst." Anschließend bedankte sich Toni in ihrer Insta-Story für die Unterstützung und kündigte an, ihren Weg trotzdem weiter zu gehen: O-Ton: "Ich werd’ auf jeden Fall nicht aufgeben. Musik ist mein Ding und mein Traum. Und an Träumen soll man festhalten." Ob das jetzt gute Nachrichten sind oder nicht, liegt im Auge des Betrachters. Tonis Fans können sich aber hoffentlich schon bald auf eigene Musik der schrillen Dame freuen. Und sollte es mit der Musik nicht klappen, wäre Toni doch sicherlich auch die perfekte Kandidatin für das RTL-Dschungelcamp.

Die schrille Toni ist in der vergangenen Folge von "Deutschland sucht den Superstar" rausgeflogen. Doch nun kündigte sie auf Instagram an: Es wird wohl eigene Musik von DSDS-Toni geben, während andere ihr lediglich eine Dschungelcamp-Teilnahme zutrauen. Hier erfahrt ihr, was die 21-Jährige plant.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

Itsin TV Themen
 29. März
Alexander Keen

Erinnert ihr euch noch an "Honey"? Die Rede ist natürlich von Alexander Keen, wie "Honey" bürgerlich heißt. Er wurde 2016 neben seiner Freundin Kim Hnizdo durch "Germany’s next Topmodel" berühmt. Mister Hessen 2015 wurde dabei - neben recht gutem Aussehen - vor allem durch seine Sprüche bekannt. Unvergessen bleibt seine gefühllose Reaktion darauf, als seine Kim ihn nach dem berühmten Umstyling bei GNTM unter Tränen anrief. Eine Aktion, die ihm vor allem in der Damenwelt einiges an Sympathiepunkten kostete. Der mittlerweile 36-Jährige strotzte damals jedoch nur so vor Selbstvertrauen und nutze GNTM und seine Freundin, die ihn noch während der Show verließ, als Sprungbrett für die eigene Karriere aus. "Honeys" Höhepunkt war dabei sein Auftritt im Dschungelcamp 2017. Doch auch dort kam er mit seinen Sprüchen sowie seiner offensiven Art nicht gut an und landete schlussendlich nur auf Platz 7. Neben einigen weiteren Gastauftritten in Formaten, wie beispielsweise "Das perfekte Promi-Dinner", ist "Honey" nun wohl am Ende seiner Karriere angekommen. Die "Bild" hat den einst so selbstbewussten Herrn in einem Fitness-Studio entdeckt - in dem er jetzt als "Mädchen für alles" arbeitet. Ob er dabei immer noch so viele Sprüche klopft wie früher ist nicht klar, jedoch gab er auf die Frage, was nun seine Aufgaben sind, eine für seine Verhältnisse sehr wortkarge Antwort: "Ich mache hier eigentlich alles. Ich habe mich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen." Alles bedeutet in dem Fall: Gäste empfangen, Pfandflaschen wegbringen und sauber machen. Das hatte sich der Ex von GNTM-Kim damals sicher anders vorgestellt…

Ihr erinnert euch bestimmt an Honey, den inzwischen Ex von GNTM-Siegerin Kim Hnizdo, oder? Er wurde ebenfalls durch Heidis Modelshow berühmt und war anschließend unter anderem im Dschungelcamp zu sehen. Doch nun soll er tatsächlich in einem Fitnessstudio putzen. Mehr erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 27. März
Evelyn Burdecki

Oh oh, Evelyn Burdecki muss schon bald nicht nur vor der „Let’s Dance“-Jury bestehen, sondern auch vor einem Richter. Wieso? Weil sie „RTL.de“ zufolge Schulden in Höhe von rund 7.500 Euro bei der Eventagentur „Groove Events“ hat. Das Geld geht noch auf Evelyns Teilnahme bei „Promi Big Brother“ zurück. Kurz vor der Teilnahme soll der Vertrag mit dem Unternehmen geschlossen worden sein, das nun 30 Prozent ihrer Gage für die Sendung erhalten möchte. Wie „RTL.de“ weiter berichtet, sei das so vereinbart gewesen. Es handelt sich um etwa 21.000 Euro, die Burdecki damals erhielt. Ihre Anwälte verrieten, der Vertrag sei wegen Sittenwidrigkeit gekündigt worden und die Dschungelkönigin sei sogar bedroht worden. Die Eventagentur bestreitet diese Vorwürfe wiederrum. Die 30-Jährige selbst äußerte sich auch „RTL.de“ gegenüber und verriet: „Ich war nach meiner Teilnahme beim ‚Bachelor‘ auf der Suche nach einem Management. Viele haben mich abgelehnt und von besagtem Manager wurde ich dann auf Facebook angeschrieben. Ich war damals naiv und kannte mich in der Branche nicht aus.“ Wie die Klage am Ende ausgeht, entscheidet sich wohl am 4. April wenn Evelyn Burdecki im Landgeriht von Düsseldürf vor dem Richter erscheinen muss. Wir drücken ihr die Daumen!

Na, ob das noch richtig Ärger gibt? Die aktuelle „Let’s Dance“-Teilnehmerin Evelyn Burdecki muss Anfang April vor dem Richter in Düsseldorf erscheinen. Der Grund ist die Klage einer Eventagentur. Dieser schuldet die Dschungelkönigin 2019 offenbar noch ziemlich viel Geld. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen