Dschungelcamp

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", bei viele eine Reality-Show, von der RTL seit 2004 bisher 13 Staffeln ausgestrahlt hat. Vorbild ist das aus dem Vereinigten Königreich stammende Fernsehformat "I’m a Celebrity … Get Me Out of Here!". Während die ersten Staffeln noch von Sonja Zietlow und Dirk Bach moderiert wurde, übernahm nach Bachs Tod RTL-Gesicht Daniel Hartwich die Rolle des Co-Moderators an Sonjas Seite. Zu den bekanntesten Dschugelkönigen und -königinnen gehören Evelyn Burdecki, Menderes, Marc Terenzi oder auch Jenny Frankhauser, die Halbschwester von Daniela Katzenberger.

 
98
Videos
41
Artikel

News zu Dschungelcamp:

Wendler-Tochter Adeline Norberg:
Regina Fürst
Regina Fürst
 21.01.2020, 16:13 Uhr

Wie es wohl ist, bereits zum zweiten Mal ein Familienmitglied in dieser Situation zu wissen? Adeline Norberg, die Tochter von Schlagerstar Michael Wendler und dessen Ex Claudia Norberg, dürfte inzwischen wohl eine waschechte IBES-Expertin sein. Schließlich ist nach ihrem Vater nun auch ihre Mutter in das RTL-Dschungelcamp gezogen. Anscheinend kennt sie sich mit diesem Format jedoch gar nicht so gut aus, wie vielleicht gedacht: Sie schaut die Sendung nämlich nicht! Alle Details dazu erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Ob sich Daniela Büchner mit ihrer Dschungelcamp-Teilnahme wirklich einen Gefallen getan hat? Die Witwe von TV-Auswanderer Jens Büchner dürfte sich in der vergangenen Episode der Reality-Show quasi leer geweint haben. IIn den letzten fünf Tagen musste die stolze Mama bereits zum fünften Mal zu einer Dschungelprüfung antreten. Doch kaum hatte die Wahl-Mallorquinerin den "Ge-ahrstuhl" von innen gesehen, sagte sie die berüchtigten Worte "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", brach die Prüfung ab und sicherte sich somit keinen einzigen Stern für sich und die anderen Camper. Fans können Danielas Tränen jedoch nicht viel abgewinnen und zeigten sich auf Twitter inzwischen genervt von ihrer angeblichen Show. "Daniela ist der Grund, wieso Menschen mit ECHTEN Panikattacken nicht ernst genommen werden", schimpfte einer. Ein anderer behauptete: "Danni nervt sogar Sonja und Daniel." Und auch dieser Nutzer schien Mitleid mit dem Team der RTL-Show zu haben: "Die arme Crew baut extra alles auf und dann bricht die Danni nach einer Minute ab." Auch mit ihren zahlreichen persönlichen Geschichten scheint Daniela bei den Zuschauern nur noch auf taube Ohren zu stoßen. Aber wer weiß? Schließlich hat das Publikum vermeintliche Drama-Queens für den Unterhaltungsfaktor auch gerne mal lange in der Sendung gehalten, oder?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 15.01.2020, 14:09 Uhr

In der vergangenen Prüfung gingen Dschungelcamp-Star Daniela Büchner die Nerven durch: Null Sterne brachte sie zurück ins Camp, da sie mit den Worten "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" die Aufgabe vorzeitig beendete. Bei den Fans der RTL-Show wächst nach der Prüfungs-Pleite der Unmut gegen die Witwe von Jens Büchner und so kam es auf Twitter nun zu einem echten Shitstorm. Alle Details erfahrt ihr hier!

 

+++ Bei TVNOW.de gibt es alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dschungelcamp

12 Stars hüten auch in diesem Jahr das Camp im australischen Dschungel. Doch die Dschungelcamp-Gagen sind von Promi zu Promi unterschiedlich, berichtet zumindest "vermoegenmagazin.de". Erfahrt jetzt im zweiten Teil unseres Videos mehr dazu. 2020 ist auch die Witwe von Malle-Jens bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit dabei. Drei Jahre nachdem ihr tragisch verstorbener Ehemann teilnahm, will auch sie sich dieser besonderen Herausforderung stellen und soll dafür bis zu 80.000 Euro bekommen. Auch wenn die Liste der TV-Auftritte von Anastasiya Avilova recht lang ist, fällt ihre IBES-Gage eher gering aus. Das ukrainische Model war bereits bei "Temptation Island - Versuchung im Paradies" zu sehen, zog sich für den Playboy aus oder ergatterte eine Rolle in einem Softporno. Trotzdem gibt’s nur 20.000 bis 40.000 Euro für sie. Reality-TV-Teilnehmer Marco Cerullo fand erst vor kurzem bei "Bachelor in Paradise" mit Christina seine große Liebe, nun musste er schon wieder die Koffer packen, um nach Thailand ins australische Camp zu ziehen. Den Liebeskummer deluxe lässt er sich laut "vermoegenmagazin.de" mit 40.000 bis 60.000 Euro bezahlen. Paradiesvogel Prince Damien wurde vor allem durch seine Teilnahme an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" bekannt und holte sich hier 2016 sogar den Titel. Chart-Erfolge blieben seitdem aber aus. Im Dschungelcamp soll’s für eine Gage zwischen 40.000 und 60.000 Euro nun besser laufen. Drei Jahre später als Damien war Antonia Kandidatin bei DSDS, schaffte es aber gerade mal bis in den Recall in Thailand. Doch die Zuschauer liebten offenbar ihren Style und ihre schrille Art. Beides beschert der Sängerin einen Ausflug nach Australien für eine Gage zwischen 20.000 und 40.000 Euro. Und sie hat sicher am meisten Klatsch-und-Tratsch-Potential: Claudia Norberg! Die Ex von Schlagerstar Michael Wendler, der es im Dschungelcamp gerade mal vier Tage zwischen Spinnen, Schlangen und Co. aushielt, soll 80.000 Euro absahnen. Die kann sie gut gebrauchen, denn Claudias Plattenfirma ging 2016 pleite. Ihr Insolvenzverwalter soll sich demnach schon über die paar Extra-Kröten freuen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 18.01.2020, 11:00 Uhr

Noch eine gute Woche läuft das RTL-Dschungelcamp im TV. Und während sich die Stars nun nach und nach verabschieden müssen, fragen sich die Zuschauer auch immer wieder, was Promis wie Raul Richter, Danni Büchner oder auch Claudia Norberg mit ihrem Aufenthalt in Australien verdienen. Alle Details zu den Gagen der Stars im Dschungelcamp 2020 gibt’s jetzt auch im zweiten Teil unseres Videos.

 

+++ Bei TVNOW.de gibt es alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Laura Müller

Bei Michael Wendlers besseren Hälfte Laura Müller geht es aktuell hoch her! Nachdem sie mit ihrem Liebsten 2019 im "Sommerhaus der Stars" auf RTL zu sehen war, konnten sich Fans der 19-Jährigen über einige freizügige Bilder im Männermagazin "Playboy" freuen. Nun hat die Influencerin einen weiteren Deal im TV gelandet: Sie wird 2020 bei "Let’s Dance" teilnehmen! Schon im Februar geht die Show los und Laura reiht sich neben weiteren bestätigten Kandidaten wie der einstigen Comedy-Queen Ilka Bessin, besser bekannt als Cindy aus Marzahn, oder DSDS-Sieger Luca Hänni ein. In einer Mitteilung von RTL ließ die Wendler-Freundin verlauten: "Für mich ist ‚Let's Dance‘ der Ritterschlag aller Fernsehformate. Dass ich dabei sein darf, ist für mich eine große Ehre." Eigentlich sollte Laura auch bei der diesjährigen Ausgabe des Dschungelcamps mit dabei sein, doch ihr Freund war dagegen. Kein Wunder, immerhin war er selbst bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" und warf hier recht schnell das Handtuch. Die Tanzshow scheint kein Problem für den Schlagersänger zu sein, im Gegenteil, er gratulierte seiner Freundin bereits via Insta-Story. Bis wir die 1,62 m große Laura auf dem Tanzparkett erleben dürfen, müssen wir uns noch bis zum 21. Februar gedulden, denn dann läuft die Show immer freitags auf RTL. Wir sind schon ganz gespannt!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 14.01.2020, 14:26 Uhr

Laura Müller hat einen großen TV-Deal an Land gezogen. Die Influencerin wird bald schon in der RTL-Show "Let’s Dance" zu sehen sein. Nicht nur die 19-Jährige freut sich über ihre neue Aufgabe, auch Freundin Michael Wendler gratuliert zu ihrem Projekt. Erfahrt hier mehr!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dagi Bee

Krass! Sollte Dagi Bee etwa wirklich ins Dschungelcamp? Während sich in Australien bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gerade Stars wie Ex-GZSZ-Darsteller Raúl Richter, Wendler-Ex Claudia Norberg oder die Witwe von Malle-Jens, Danni Büchner, behaupten müssen, wurde es nun in der Instagram-Story von YouTuberin Dagi Bee verdammt spannend. Die startete zusammen mit ihren über 6,1 Millionen Abonnenten mal wieder eine Fragerunde und ein Bienchen wollte hier doch tatsächlich von ihr wissen: „Würdest du ins Dschungelcamp gehen?“ Dagis Antwort war mehr als überraschend, denn sie gestand: „Hab schon oft Anfragen mit echt hohen Gagen dafür bekommen. Aber NATÜRLICH hab ich immer abgesagt - niemals würd’ ich das machen.“ Aber warum eigentlich nicht? Auf diese Frage gab es leider keine Antwort und auch wie hoch die Gage gewesen wäre, verriet die 25-Jährige natürlich nicht. Immerhin scheint es sie alles andere als traurig zu machen, dass sie nicht unter den berühmten Campern von RTL ist, denn einer ihrer Anhänger wollte auch wissen: „Bist du derzeit glücklich?“ Die Webvideoproduzentin erklärte darauf, gepaart mit einem Herzaugen-Emoji: „Oh ja!“ Wir sind gespannt, ob es Dagi Bee vielleicht doch irgendwann ins Dschungelcamp zieht oder sie uns zumindest noch weitere Details verrät.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 14.01.2020, 11:20 Uhr

YouTuberin Dagi Bee im RTL-Dschungelcamp? In der aktuellen Staffel ist die 25-Jährige nicht dabei, immerhin kämpfen sich gerade Stars wie Claudia Norberg, Elena Miras und Co. durch den australischen Dschungel. Doch eigentlich sollte auch die Webvideoproduzentin wohl mit von der Partie sein. Das verriet sie nun auf Instragram! Alle Details haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dschungelcamp

Das Dschungelcamp von RTL ist in vollem Gange und während natürlich alle aktuellen Geschehnisse im Camp heiß diskutiert werden, ist auch die Frage "Was kriegen die Promis eigentlich für ihre Zeit in Australien" stets sehr beliebt. Wir zeigen euch hier, wieviel Kohle der Aufenthalt in Down Under den IBES-Stars auf’s Konto spült. Zu den Top-Verdienern gehört laut "vermoegenmagazin.de" damit Sonja Kirchberger. Die Erotikfilm-Darstellerin war 2016 bereits bei "Let’s Dance" dabei und soll für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zwischen 130.000 und 150.000 Euro kassieren. Ähnlich gut dabei ist auch der einstige GZSZ-Star Raul Richter. Er macht sich demnach die Taschen mit bis zu 110.000 Euro für die Zeit zwischen Kakerlaken und Känguru-Hoden voll. Deutlich weniger lässt RTL für den einstigen Bundesverkehrsminister Günther Krause springen und dabei könnte er die Kohle doch so gut gebrauchen. Für seine Zeit im australischen Busch soll er zwischen 50.000 und 70.000 Euro bekommen, Doof nur, dass er fast eine Million Euro Schulden haben soll. Elena Miras hat bisher nicht mit Schulden sondern bereits durch die Formate "Love Island" und "Das Sommerhaus der Stars" von sich reden gemacht. Ihre Fangemeinde wird durch IBES sicher noch wachsen und Elenas Kontostand soll dabei ein Plus von 75.000 Euro bekommen. Sehen lassen kann sich übrigens auch die Gage vom einstigen Box-Weltmeister Sven Ottke. Er zählt ganz klar zu den bekannteren Gesichtern im RTL-Dschungelcamp und hat sich laut "vermoegenmagazin.de" eine Gage zwischen 100.000 und 120.000 Euro erkämpft. Trödelfuchs Markus Reinecke, bekannt aus der RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal", bezieht dagegen für einen echten Hungerlohn seine Pritsche im Camp. Für ihn gibt’s gerade mal 30.000 bis 50.000 Euro. Ihr wollt wissen, was die anderen Dschungelcamp-Stars verdienen? Dann klickt euch in den zweiten Teil unseres Videos.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 18.01.2020, 07:00 Uhr

Während sich Stars wie Raul Richter, Danni Büchner oder auch Wendler-Ex Claudia Norberg aktuell durch’s Dschungelcamp schlagen, diskutieren Fans auch immer wieder über die Gagen der Promis. Was verdienen sie bei IBES? Alle Details haben wir im ersten Teil unseres Videos für euch.

 

Bei TVNOW.de gibt es alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen