Germany's next Topmodel

"Germany’s Next Topmodel", kurz GNTM, ist eine deutsche Castingshow im Reality-TV-Format des Senders ProSieben. Die seit 2006 jährlich ausgestrahlte Sendung wird von Heidi Klum moderiert und ist eine Adaption des amerikanischen Formats. Hier wurden bereits Models wie Lena Gercke, Barbara Meier oder auch Stefanie Giesinger entdeckt.

827
Artikel

Simone Kowalski Simone Kowalski ist völlig verzweifelt. Die „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin von 2019 sucht nach einer Mietwohnung in Hamburg. Auf Instagram richtete sie sich nun an ihre Follower in der Hoffnung, dass ihr jemand helfen kann. „Aloha! Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Tag. Und ich hab leider eine Frage. Und zwar: Vielleicht kennt ja einer von euch da draußen wen. Und zwar brauche ich eure Hilfe, I’m looking for a flat, eine Wohnung, drei Zimmerchen wären top. Einbauküche und Balkon sind doppelt Plus.“ Schon seit einem Jahr ist das Model auf der Suche. Jetzt sollen also ihre Instagram-Anhänger Augen und Ohren offen halten: „Ich wäre euch super dankbar, wenn ihr euch umhören würdet oder vielleicht kennt ihr ja jemanden, der seine Mietwohnung loswerden möchte oder vielleicht eine schöne, nicht zu teure Wohnung zum Kauf. Also ich bin ein bisschen da begrenzt, aber bitte, bitte schickt mir alles, was ihr habt. Ich bin nämlich totally desperately am Verzweifeln seit einem Jahr schon.“ Bei dieser lieben und verzweifelten Bitte werden sich sicher einige Fans des Models finden, die ihr helfen können. Wir drücken Simone bei der Wohnungssuche die Daumen!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 04.06.2020, 16:06 Uhr

GNTM-Siegerin Simone Kowalski ist verzweifelt und braucht dringend Hilfe. Anscheinend hofft sie, diese bei ihren Fans auf Instagram zu finden. So bittet sie ihre Follower, sie aktiv bei der Wohnungssuche in Hamburg zu unterstützen. Schon ein Jahr lang sucht das Model eine geeignete Wohnung. Hier erfahrt ihr mehr.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Heidi Klum
Heidi Klum

Heidi Klum feierte am 1. Juni ihren 47. Geburtstag. Das Supermodel verschwendete ihren Ehrentag jedoch nicht damit, Instagram-Storys von dem Fest zu posten. Dafür zeigte ihr Schwager Bill Kaulitz, wie das Wiegenfest der „Germany’s next Topmodel“-Chefin gefeiert wurde. Zu seinem Post auf Instagram schrieb der „Tokio Hotel“-Frontmann: „Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ich habe für meine Schwägerin einen Familien-Brunch mit selbst gemachtem Bienenstich und Pflaumenkuchen veranstaltet. Ich liebe dich sehr.“ Und siehe da, der 30-Jährige machte sich ziemlich gut als Zuckerbäcker. Auch Reibekuchen durften beim Familienbrunch nicht fehlen - sowie viele, viele Rosen. Es scheint, als habe Heidi Klum ihren Tag ganz im Rahmen ihrer Liebsten in Los Angeles verbracht. Was die GNTM-Ikone sonst geschenkt bekam, bleibt wohl vorerst noch ein Geheimnis. Aber wenn die Familie um einen herum ist, ist das doch sicherlich das größte Geschenk, oder?! Wir sagen noch einmal nachträglich: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Heidi!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 02.06.2020, 10:24 Uhr

Anstelle einer großen Party feierte Heidi Klum ihren 47. Geburtstag im Kreise der Familie. Ihr Schwager Bill Kaulitz backte sogar mehrere Kuchen und es gab deftige Reibekuchen sowie unzählige Rosen für das Supermodel. Ihr wollt wissen, wie die GNTM-Chefin ihren Ehrentag sonst zelebrierte? Hier erfahrt ihr es!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Bei „Germany’s next Topmodel 2020“ verpasste Kandidatin Anastasia nur knapp das Finale der Show. In der vorletzten Sendung endete die Reise für die Beauty – und das, obwohl sie bereits vor GNTM Modelerfahrung sammeln konnte. Mit 14 Jahren begann Anastasia nämlich, in der Fashionwelt Japans zu arbeiten. Ob sie nach dem verpassten Finale wohl genau dorthin zurückkehren möchte? „Definitiv möchte ich zurück nach Japan dort weiter modeln, doch ich bin ‚offen für alles‘ und möchte in Zukunft generell international modeln, sei es Europa, Amerika usw., wie es sich eben am besten für mich ergeben wird“, erklärte Nasty im „it’s in TV“-Interview. Ihrer Frisur will sie dabei offenbar treu bleiben und so verriet sie: „Bin sehr gespannt, wie mein Look ankommen wird. Ich hoffe doch positiv! Ich liebe meine Frisur, sie ist zu meinem Markenzeichen geworden.“ Ihre ehemals langen Haare sind damit also wohl Geschichte! Wie es für die GNTM-Halbfinalistin aus dem Jahr 2020 weitergehen wird? Wir drücken die Daumen und bleiben natürlich für euch dran.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
Regina Fürst
Regina Fürst
 01.06.2020, 09:00 Uhr

Es ist eine Entscheidung, vor der manch ein Teenie vermutlich bibbern würde: Mit nur 14 Jahren ging Ex-GNTM-Kandidatin Anastasia als Model nach Japan. Ob sie nach dem verpassten Titel in Heidi Klums Castingshow nun genau dorthin zurückkehren wird? Das wollten wir von ihr im „itsintv.de“-Interview wissen. Hier gibt’s die Details!

„it's in TV“-Themen

Ashley Graham ist zweifelsohne das bekannteste Curvy-Model der Welt. Die 32-Jährige, die Anfang des Jahres Mutter geworden ist, hat auf Instagram rund elf Millionen Abonnenten. Diese hat sie über die Jahre durch ihren großen Erfolg um sich versammelt. Sie zierte zahlreiche Cover, unter anderem der Magazine „Vogue“ oder „Harper’s Bazaar“, sie hat eine eigene Unterwäsche-Kollektion und ist Teil der Jury von „America’s Next Top Model“. Berühmt sind auch ihre Fotos für die „Sports Illustrated“. Doch natürlich gibt es viele weitere berühmte Curvy-Models. Welche das sind, zeigen wir euch hier! Sarina Nowak startete ihre Karriere bei „Germany’s next Topmodel“, damals jedoch nicht als Curvy-Model. Erst, als sie nach Los Angeles auswanderte und darauf verzichtete zu hungern, begann sie ihre Karriere als kurvige Schönheit. Und so modelte Sarina unter anderem für „Good American“, die Marke von Khloé Kardashian. Zudem veröffentlichte sie ein eigenes Buch unter dem Titel „Curvy – Mein Weg zu mehr Glück und Selbstbewusstsein“. 2019 sah man sie in Deutschland bei „Dancing on Ice“ mal wieder im TV. Iskra Lawrence möchte zwar nicht als Plus Size Model bezeichnet werden, doch curvy ist die Britin auf jeden Fall. Die 29-Jährige ist gerade Mutter geworden und arbeitet schon seit Jahren in der Model-Branche. Sie setzt sich dabei vor allem als Aktivistin ein und veröffentlicht auf Instagram und Co. stets unbearbeitete Fotos von sich. Sie ist Botschafterin für eine Organisation, die sich gegen Essstörungen einsetzt. Zudem ist sie auch „L’Oréal“-Botschafterin und wurde für ihre Arbeit in die „Forbes“-Liste der „30 unter 30 für Europa“ gewählt. Wechseln wir wieder nach Deutschland und zwar zu Angelina Kirsch. Auch sie stand bereits weltweit als Curvy Model vor den Kameras, ist aber vor allem in Deutschland bekannt. Hier war sie bereits Gesicht zahlreicher Kampagnen und auch Jurorin in der Sendung „Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.“. Bei „Let’s Dance“ erreichte sie mit Massimo Sinató 2017 sogar den dritten Platz und moderiert ansonsten eine Backshow bei Netflix. Zu guter Letzt hätten wir noch Tess Holliday, die im Jahr 2011 professionelles Model wurde und durch die Doku „Heavy“ Berühmtheit erlangte. Auch sie stand bereits für diverse Cover Modell, darunter „People“ oder „Marie Claire“, sowie für Marken wie „H&M“. Ansonsten setzt auch sie sich stark als „Body Positive“-Aktivistin ein. Echte Powerfrauen, die man unbedingt kennen sollte!

David Maciejewski
David Maciejewski
 31.05.2020, 09:00 Uhr

Curvy-Models sind aus der Model-Branche nicht mehr wegzudenken. Und viele von ihnen gehören inzwischen auch zu den Topmodels schlechthin. Man denke nur an Ashley Graham. Doch es gibt auch andere, die man kennen sollte. Aus Deutschland ist zum Beispiel Ex-GNTM-Teilnehmerin Sarina Nowak mit dabei. Alle weiteren kurvigen Damen haben wir hier für euch.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

2020 ist offenbar das Jahr der GNTM-Babys! Die nächste Model-Generation ist schon im Anmarsch, denn diese ehemaligen „Germany’s next Topmodel“-Kandidatinnen erwarten Nachwuchs! Marie Nasemann, Drittplatzierte der vierten Staffel, und ihr Partner Sebastian Tigges sind erst kürzlich Eltern eines goldigen Sohnes geworden. Das Model, das auch Fair-Fashion-Aktivistin ist, lässt ihre Community an ihrem neuen Leben als Mama mit all ihren Höhen und Tiefen teilhaben und präsentiert täglich Einblicke via Instagram. Auch GNTM-Kollegin Lena Gercke erwartet ihr erstes Baby. Die Siegerin der allerersten Staffel fiebert gemeinsam mit ihrem Freund Dustin Schöne der Geburt hingegen. Auf ihren Babybauch-Schnappschüssen zeigt uns Lena ihre riesige Babykugel. Es kann also nicht mehr allzu lang dauern, bis sie ihren Wonneproppen via Social Media vorstellt. Weiter geht’s mit der Erstplatzierten der zweiten Staffel von „Germany’s next Topmodel“, Barbara Meier. Der Rotschopf macht es hingegen ganz klassisch: Verliebt, verlobt, verheiratet, Kind! Auch sie erwartet gemeinsam mit Ehemann Klemens Hallmann ihren ersten Knirps und die Vorfreude darauf steht ihr wahrlich ins Gesicht geschrieben. Wer in diesem Jahr ebenfalls von Heidis Nachwuchsmodels Mama wird, ist tatsächlich Fiona Erdmann. Ziemlich überraschend gab die Viertplatzierte der zweiten Staffel der beliebten Castingshow ihre Schwangerschaft bekannt. Doch eine Frage blieb bislang offen: Wer ist der werdende Daddy? Medienberichten zufolge handelt es sich hierbei um ihren Freund Mohammed, der ebenfalls im Modelbusiness beschäftigt sein soll. Wow, gleich vier GNTM-Babys in einem Jahr. Da wird sich Model-Mama Heidi sicherlich riesig freuen, dass ihre Nachwuchstalente im Babyglück schweben. Und wer weiß, vielleicht gibt es sogar den ein oder anderen Tipp von der GNTM-Chefin selbst an ihre Mädels, denn mit ihren vier Kindern ist Heidi auch hier ein echter Profi.

Sarah Claßen
Sarah Claßen
 30.05.2020, 07:00 Uhr

Heidi Klum schafft es erfolgreich Familie und Karriere unter einen Hut zu bekommen. Jetzt stehen auch vier ihrer ehemaligen GNTM-Kandidatinnen vor dieser Herausforderung. Bei welchen Mädels ein Baby unterwegs ist? Die schwangeren Models gibt’s hier zu sehen!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Nathalie Volk

Nathalie Volk verbringt die Zeit während Coronavirus-Krise aktuell in Deutschland bei ihrem Gatten Frank Otto in Hamburg. Doch eigentlich lebt die ehemalige „Germany’s next Topmodel“-Teilnehmerin in den USA und studiert dort. Die Zwangspause kam aber gerade recht, wie sie jetzt gegenüber „Bild“ verriet. Wieso? Weil sie von einer Frau gestalkt wird. „Ich habe die junge Frau bei einer Veranstaltung unserer Uni kennengelernt. Wir haben uns unterhalten und Nummern ausgetauscht“, verriet die 23-Jährige über die 26 Jahre alte Jamie. „Beim zweiten Treffen waren wir auf dem Weg in eine Pizzeria und es hat schlimm angefangen zu regnen. Ich habe vorgeschlagen, von Zuhause aus eine Pizza zu bestellen. Wir haben einen Film geschaut. Dann ist sie ins Badezimmer verschwunden und kam komplett nackt wieder! Es war so ein Schock für mich und ich habe sie gebeten, sofort zu gehen“, erzählte Nathalie weiter. Doch damit hörte es nicht auf: Die Stalkerin wartete vor ihrem Haus, schrieb eine Kommilitonin von Nathalie über Social Media an und bat sogar ihren Professor darum, Liebesbriefe und ein Porträt weiterzureichen. „Ich hoffe, diese unangenehme Situation hat nach meiner Rückkehr endlich ein Ende“, gestand Nathalie Volk. Bleibt zu hoffen, dass sie ihr Studium wirklich in Ruhe wiederaufnehmen kann.

David Maciejewski
David Maciejewski
Regina Fürst
Regina Fürst
 29.05.2020, 15:14 Uhr

Nathalie Volk hat offenbar eine Stalkerin in den USA: Das verriet die ehemalige GNTM-Kandidatin jetzt im Interview mit „Bild“. Demnach stand die Frau, um die es geht, am Ende sogar nackt vor ihr in ihrer Wohnung. Nun ist das Model in Deutschland. Mehr erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen