Germany's next Topmodel

"Germany’s Next Topmodel", kurz GNTM, ist eine deutsche Castingshow im Reality-TV-Format des Senders ProSieben. Die seit 2006 jährlich ausgestrahlte Sendung wird von Heidi Klum moderiert und ist eine Adaption des amerikanischen Formats. Hier wurden bereits Models wie Lena Gercke, Barbara Meier oder auch Stefanie Giesinger entdeckt.

 
598
Videos
123
Artikel

News zu Germany's next Topmodel:

Anna Wilken

Die Ex-GNTM-Kandidatin Anna Wilken will schon lange unbedingt ein Kind, doch ihre Endometriose, eine chronische Erkrankung an der Gebärmutter, erschwert es ihr, schwanger zu werden. Aufgrund dessen ließ die Influencerin sogar eine Gebärmutterspiegelung über sich ergehen und teilte auch dieses private Erlebnis mit ihren Fans auf Instagram. Doch wie jetzt bekannt wurde, möchte die 23-Jährige bezüglich ihres unerfüllten Kinderwunschs zukünftig keine weiteren Updates mehr geben! Wie "Promiflash" berichtet, haben sie und ihr Freund, der Fußballspieler Sargis Adamyan, sich bewusst dazu entschieden, die weitere Entwicklung der aktuellen Situation für sich zu behalten. So sagte Anna im Interview: "Das ist so privat, dass ich das bewusst auch nicht bei Instagram aktuell erzähle – deshalb auch nicht hier." Doch ganz ohne Neuigkeiten müssen ihre Fans nicht auskommen. Im gleichen Atemzug erklärte das Model nämlich, dass sie bei "Breaking News" ihre Anhänger ganz bestimmt nicht im Dunkeln lässt. Bis dahin möchte sie hinsichtlich dieser Thematik aber in Ruhe gelassen werden.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 09.12.2019, 15:08 Uhr

Erst im Oktober 2019 berichtete die Ex-GNTM-Teilnehmerin Anna Wilken, dass sie sich einer Gebärmutterspiegelung unterzog. Grund dafür war ihre Endometriose, die es ihr erschwert, schwanger zu werden. Jetzt erklärte das Model in einem Interview, dass sie genug von den Kinderwunsch-Fragen der Öffentlichkeit hat und in Ruhe gelassen werden möchte. Alle weiteren Details gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Der Auftritt von Carina Zavline beim "Barbara Tag 2019" ist gerade noch einmal gut gegangen - also zumindest fast! Die ehemalige "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin lief in einem umwerfenden Kleid über den roten Teppich und wie sie gegenüber RTL verriet, hoffte sie, dass alle auf ihre Augen achten. Allerdings dürfte der Blick vieler eine Etage tiefer und zwar auf ihrem Dekolleté gelandet sein. Die GNTM-Siebtplatzierte aus Jahr 2017 spielte tatsächlich mit dem Feuer und in einem kurzen Moment kam es hier sogar zu einem Nippelblitzer. Warum sie das riskante Kleid dennoch tragen wollte, hat Carina RTL im Interview verraten: "Ich dachte mir halt, es ist der ‚Barbara Tag’, es ist Mon Chéri und es ist so ein wunderschönes Event. Das findet nur einmal im Jahr statt." Auf Instagram gab es dann noch eine kleine Tanzeinlage mit ihren Modelkolleginnen Gerda Lewis und Pia Riegel. Tja, Carina hat es wohl wirklich darauf angelegt, dass in dem Kleid etwas schief geht. Aber nachdem sie viele Fragen über ihre Oberweite erreichten, verriet sie in ihren Insta-Storys noch: "An alle, die fragen: Meine Boobies sind echt! Ich kann euch keinen Doktor empfehlen, sie waren ein Geschenk meiner Eltern."

David Maciejewski
David Maciejewski
 06.12.2019, 13:53 Uhr

Die meisten kennen Carina Zavline sicherlich noch aus ihren Tagen bei „Germany’s next Topmodel“. Seitdem begeistert die Beauty bei jedem Event, auf dem man sie sieht, wie auch jetzt beim Barbara Tag 2019. Dort passierte allerdings ein kleiner Fauxpas und es kam zu einem echten Nippelblitzer. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Stefanie Giesinger hat in ihrem Freund Marcus Butler nicht nur ihren persönlichen Traummann gefunden, sondern auch den ultimativen Hundeflüsterer. Wie die Gewinnerin von "Germany’s next Topmodel" 2014 in ihrer Insta-Story zeigte, kann der Brite gut mit Hunden und gibt ihnen sogar Befehle in perfektem Deutsch! "Sitz! Sitz! Sitz! Sitz! Nein! Nein! Nein! Sitz! Sitz!"Wenn es mit der Hundeerziehung schon so gut klappt, ist doch sicherlich auch Potenzial für eigene Kinder da, oder? Doch Steffi ist derweil mit ihrer Karriere beschäftigt und zeigt sich neben Modeljobs auch im Einsatz für die gute Sache. So engagiert sie sich für die Organisation "German Doctors", bei der Ärzte ehrenamtlich in Entwicklungsländern helfen. Was für eine gute Tat! Übrigens: Die 23-Jährige überraschte erst vor wenigen Tagen mit einem neuen Look! Und ihre blonde Mähne steht dem Model ausgesprochen gut. So schrieb unter anderem Mandy Bork, GNTM-Teilnehmerin von 2009, unter den Schnappschuss: "Besessen, zu gut!" Dem können wir uns nur anschließen!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.12.2019, 12:25 Uhr

Stefanie Giesinger hat einen Draht zu Hunden und in dieser Hinsicht steht Freund Marcus Butler ihr in nichts nach. Der Brite spricht mit den flauschigen Vierbeinern in perfektem Deutsch! Ihr wollt mehr darüber erfahren und auch den neuen Look von Steffi sehen, dann seid gespannt und passt gut auf!

 

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Taynara Wolf

Im Jahr 2016 erreichte Taynara Joy Silva Wolf den fünften Platz der elften Staffel von "Germany’s next Topmodel". Seitdem sind einige Jahre vergangen, doch erfolgreich ist die Beauty noch immer. Jetzt trafen wir sie beim Blogger-Flohmarkt der "SOS-Kinderdörfer weltweit" in Köln und sprachen mit ihr über ihre Zeit bei GNTM. Dabei verriet sie, dass sie ein großer Fan vom Gastjuroren-System ist, welches die Teams abgeschafft hat. "Ich glaube jetzt ist es schon, finde ich, sogar besser, dass es jetzt diese Gastjuroren gibt, weil man bleibt dann halt in dieser Gruppe zusammen. Und man hat auch den Überblick, wie viele Mädels sind jetzt noch drin. Das war dann immer so: ‚Wir sind noch vier in der Gruppe Hayo. Also so viel Konkurrenz ist es gar nicht mehr.‘ Und dann auf einmal kam Team Weiß. ‚Oh nein, scheiße. Es sind noch mehr Mädels da.‘" Mit dieser Meinung dürfte sie nicht allein dastehen. Und dass es keine Verwirrung mehr unter den Kandidatinnen gibt, ist auch eine gute Sache. Bleibt abzuwarten, wie es mit den Gastjuroren in der kommenden Staffel 2020 weitergeht.

David Maciejewski
David Maciejewski
 02.12.2019, 17:17 Uhr

Taynara Joy Silva Wolf findet „Germany’s next Topmodel“ jetzt besser als damals, als sie noch daran teilgenommen hat. Das hängt damit zusammen, dass sie das System der Gastjuroren super findet, wie sie uns zuletzt beim Blogger-Flohmarkt der „SOS-Kinderdörfer weltweit“ verraten hat. Mehr erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Pics im Sonnenuntergang: Ex-GNTM-Kandidatin
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 02.12.2019, 16:42 Uhr

Da hat es anscheinend richtig gefunkt: Model Brenda Patea und der Tennisprofi Alexander Zverev zeigten jetzt auf Instagram erste Pärchenfotos aus dem Urlaub. Hier erfahrt ihr mehr zu den romantischen und heißen Fotos!

„it's in TV“-Themen

Gerda Lewis ist nicht nur ein TV-Star, sondern auch ein Vorbild vieler junger Fans. Die "Bachelorette" hat auf dem vierten Blogger-Flohmarkt von "SOS-Kinderdörfer weltweit" in Köln am 30. November einige ihrer Kleidungsstücke für den guten Zweck zum Verkauf gestellt. Im Interview verriet die smarte 27-Jährige, wie sie mit Ängsten umgeht und wie sie entscheidet, welche Dinge sie in den sozialen Medien mit Followern teilt: "Ich glaube, das sind Sachen, die ich auch in dem Moment fühle und denke: ‚Ok, darüber könntest du heute was schreiben.‘ Zum Beispiel dieses Thema Angst. Natürlich hat man auch Zukunftsängste, man hat zum Beispiel Ängste, dass man vielleicht nicht seinen Traummann irgendwann findet. Es ist ja, glaube ich, eine Angst, die in jedem irgendwie schlummert. Also generell hat jeder Mensch irgendwelche Ängste. Aber trotzdem zeige ich auch, dass ich auch nicht angstfrei bin. Nur weil ich eine große Reichweite habe, heißt das nicht, dass ich gar keine Angst habe. Ich bin ein normaler Mensch, aber ich versuche, darüber hinauszuwachsen, ich versuche, mich meinen Ängsten zu stellen, was auch sehr, sehr wichtig ist." Zudem erzählte Gerda, ob sie auch bei "Bachelor in Paradise" einschaltet, um ihre ehemaligen "Bachelorette"-Kandidaten zu begutachten: "Ich gucke da schon rein, muss aber sagen, bei den meisten hab‘ ich schon gedacht: ‚Okay, ich hab‘ schon gedacht, dass die so sein werden.‘ Manche haben sich mehr geöffnet, andere manchen genau das gleiche wie bei mir in der Sendung, da merkt man halt, okay, ist das alles wirklich so für die wahre Liebe, oder um witzig zu sein? Aber die Jungs sind alle sympathisch, ich habe sie alle ins Herz geschlossen." Ins Herz geschlossen haben Gerda auch ihre Fans, die auf dem Blogger-Flohmarkt von "SOS- Kinderdörfer weltweit" fleißig für den guten Zweck shoppten. Übrigens: 1.395 € kamen allein bei ihrem Stand auf der Veranstaltung zusammen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 02.12.2019, 14:30 Uhr

Obwohl Gerda Lewis bei "Die Bachelorette" nicht ihren Traummann gefunden hat, schaut sich die 27-Jährige gerne die Sendung "Bachelor in Paradise" an, um zu sehen, wie sich ihre Ex-Kandidaten schlagen. Zudem erklärte sie auf dem Blogger-Flohmarkt von "SOS-Kinderdörfer weltweit" mehr über ihre eigenen Ängste. Details hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen