Nach GNTM 2019: Zweitplatzierte Sayana spricht über die Zeit danach

Nach „Germany’s next Topmodel“ ist vor der großen Karriere: So läuft es zumindest aktuell für Sayana, eine der diesjährigen Finalistinnen der berühmten Castingshow mit Heidi Klum. Hier landete das Model auf dem zweiten Platz. Auf der Fashion Show von „Ernsting’s family“ sprach sie nun über die Zeit nach GNTM: O-Ton: „Wie gesagt, ich bin Zweite geworden und ich bin eigentlich schon sehr, sehr gut gebucht. Ich bin auch wirklich froh drüber und ich werde auch dran bleiben. Jetzt nicht, dass ich pausiere und mich nach hinten lehne.“Schön zu hören, dass es für Sayana so gut läuft und sie aktiv bleibt. Das hübsche Model äußerte sich außerdem zu ihren vorherigen Mitstreiterinnen, zu denen sie einen guten Draht hat: „Für mich ist das schon sehr wichtig, dass man halt weiterhin Kontakt behält. Vor allem auch mit engen Leuten, mit denen man befreundet war, zum Beispiel mit Luna war ich sehr gut befreundet. Sie kommt heute auch.“ Und die beiden hatten auf jeden Fall wieder jede Menge Spaß zusammen, wie man in der Insta-Story von Luna zu sehen bekam. Generell sei es laut Sayana nicht ungewöhnlich, dass man mit den GNTM-Girls gemeinsam zu Veranstaltungen geht. Die Castingshow scheint also definitiv ein gutes Karriere-Sprungbett zu sein!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 12.07.2019, 00:00 Uhr

Was passiert mit den Teilnehmerinnen von „Germany’s next Topmodel“ eigentlich nach der Show? Darüber sprach die ehemalige Kandidatin Sayana nun auf der Fashion Show von „Ernsting’s family“. Auch der Kontakt zu ihren ehemaligen GNTM-Konkurrentinnen besteht noch. Die Details gibt es hier!

GNTM-Sayana gibt auf der Fashion Show von „Ernsting’s family“ alles 

Nach dem Finale liegt es in der Hand der Kandidatinnen, was sie aus ihrer Karriere nach „Germany‘s next Topmodel“ machen. Durchstarten wie Stefanie Giesinger? Sich eine zweite Bestimmung suchen wie Jana Beller? Oder vielleicht doch ganz vom Medien-Radar verschwinden wie manch andere Ex-Teilnehmerin in der Vergangenheit? Bei der Fashion Show von „Ernsting‘s family“ zeigte die diesjährige Zweitplatzierte Sayana, für welche Option sie sich entschieden hat: Karriere machen! Und den richtigen Weg hat sie offenbar schon eingeschlagen. Über zu wenig Aufträge kann sich Sayana nämlich nicht beklagen.

Auf der Überholspur? Sayana verrät stolz, dass sie „sehr, sehr gut gebucht“ ist 

Im Interview verriet das Model, das heute, am 12. Juli 2019, seinen 21. Geburtstag feiert: „Wie gesagt, ich bin Zweite geworden und ich bin eigentlich schon sehr, sehr gut gebucht. Ich bin auch wirklich froh darüber und ich werde auch dran bleiben. Jetzt nicht, dass ich pausiere und mich nach hinten lehne.“ Sicherlich keine schlechte Einstellung, wenn man auf der Überholspur unterwegs sein möchte. Doch nicht nur in Sachen Karriere war GNTM für Sayana ein Wegweiser. „Für mich ist das schon sehr wichtig, dass man halt weiterhin Kontakt behält. Vor allem auch mit engen Leuten, mit denen man befreundet war, zum Beispiel mit Luna war ich sehr gut befreundet. Sie kommt heute auch“, erklärte die Beauty weiter. Wie schön, dass Sayana trotz allen Trubels ihre Freunde nicht aus den Augen verliert. 

↓ Drama auf der Fashion Week: DARUM durften Sayana und Cäcilia die „Sportalm“-Show nicht mitlaufen! ↓

„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: