Falls ihr euch immer schon gewundert habt, wie Stefanie Giesingers englischsprachiger Freund mit ihren Eltern kommuniziert? Dann haben wir hier etwas für euch. Das deutsche Model befindet sich zurzeit im Krankenhaus, weil sie aufgrund der Malrotation - eine Störung der Drehung des Dünn- und Dickdarmes - operiert werden musste. Über ihren Zustand nach der OP hält sie ihre Follower auf dem Laufenden. Das Wichtigste vorab: Sie ist auf dem Weg der Besserung. Wer jeden Tag bei ihr ist und sich um die 21-Jährige kümmert, ist ihr Bestie Jannik Stutzenberger, ihr boyfriend Marcus Butler und ihre Mutter Helene Giesinger. Und wie sich die Truppe am Krankenbett von Steffi beschäftigt? Mit einem Deutschkurs. In einem Insta-Story-Video präsentiert Steffi, wie ihre Lieblingsmenschen kommunizieren: Ist das nicht niedlich, wie sehr sich der 26-jährige Brite Mühe gibt, das „R“ zu betonen? Steffi ist überglücklich darüber, dass diese Menschen an ihrer Seite sind. „Ich wüsste nicht, was ich ohne euch machen würde. Ich bin so dankbar, euch in meinem Leben zu haben. Ihr seid Engel von einem anderen Planeten und ich werde euch niemals gehen lassen. Keine Worte können meine Liebe zu euch beschreiben“, kommentierte sie diesen Schnappschuss aus dem Hospital. Wir drücken dir weiterhin die Daumen, dass du schnell wieder fit wirst und das Krankenhaus endlich verlassen kannst!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.03.2018, 00:00 Uhr

Aufgrund ihrer Erbkrankheit musste sich Stefanie Giesinger einer gefährlichen Operation unterziehen. Seitdem postete sie täglich neue Eindrücke vom Krankenhausbett. Immer an ihrer Seite Helena Giesinger. Womit die Truppe sich im Hospital beschäftigt, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Rebecca Mir
Rebecca Mir

Im Jahr 2011 sicherte sich Rebecca Mir den zweiten Platz der sechsten Staffel der beliebten Show „Germany’s Next Topmodel“. Zuletzt haben wir die sympathische 26-Jährige bei der Colgate White Night in Hamburg getroffen und auf die neue „GNTM“-Staffel angesprochen - wir wollten wissen, ob sie denn Favoriten hat.
Ob Heidi tatsächlich denselben Geschmack hat wie Rebecca Mir? Tja, das bleibt abzuwarten. Dafür hat die Moderatorin wehmütig auf ihre Zeit in der Sendung zurückgeblickt.
Den Spaß können Fans und auch Rebecca Mir noch einige Zeit weiterverfolgen, denn erst im Mai werden wir erfahren, wer „Germany’s Next Topmodel 2018“ sein wird!

David Maciejewski
David Maciejewski
 12.03.2018, 00:00 Uhr

In der sechsten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ reichte es für Rebecca Mir nur für den zweiten Platz. Dennoch legte die Moderatorin eine tolle Karriere hin, nachdem sie in der TV-Castingshow war. Da aktuell die neue Staffel läuft, wollten wir von ihr wissen, wer denn zu ihren Favoritinnen gehört. Alles dazu, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Tim Labenda

Tim Labenda ist einer der talentiertesten Modedesigner Deutschlands. Wir hatten die Ehre mit dem Designer während der „Colgate White Night“ in Hamburg zu sprechen. In einem Interview erzählte uns der Berliner, was die Farbe 2018 ist, welches Fashion-Accessoire eine Frau unbedingt haben muss und was ein Top-Model besitzen sollte. In einer Folge der aktuellen Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ durften die Kandidatinnen sogar schon in Tims Winterkollektion schlüpfen und wurden mit seinen Outfits beim Springen auf einem Trampolin in der Karibik fotografiert. Denn, wie Heidi Klum schon in der Folge erzählte, fotografiert man Wintermode bereits im Sommer. Der Designer, der selbst „GNTM“-Fan ist, verrät uns, worauf er bei der Suche nach einem Model achtet.
Eine Frau sollte immer ein Fashion-Accessoire bei sich haben. Aber gibt es da eigentlich ein bestimmtes Utensil, was eine Frau in keinem Fall vergessen darf und immer und überall tragen sollte? Ob und was wir 2018 von dem Designer erwarten dürfen? 2018 ist ein super spannendes Jahr. Wir machen...“ Hört sich nach einem spannenden Jahr für Tim Labenda an! Wir freuen uns schon sehr darauf!

 12.03.2018, 00:00 Uhr

Designer Tim Labenda war während der „Colgate White Night“ zu Gast und beatwortete uns einige Fragen aus der Sicht der Fashion-Welt. Seine Winterkollektion 2018 dürften vielen aus der aktuellen Staffel „GNTM“ bekannt sein. Hier mussten die Kandidatinnen in der Karibik unter anderem in dicken Mänteln auf einem Trampolin springen. Uns hat er verraten, was ein Model von heute alles mitbringen muss. Alle Information darüber, erfahrt ihr in diesem kurzen Clip.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Stefanie Giesinger gibt ein erstes Lebenszeichen aus dem Krankenhausbett! Dass sie an einer seltenen chronischen Erbkrankheit leidet, ist bereits seit 2014 kein Geheimnis mehr. Doch am 7. März sorgte die 21-Jährige mit einem Instagram-Post aus dem Krankenhaus für Aufsehen. Sie wurde operiert. „Und die Krankenhausreise geht weiter. Ich habe morgen eine Operation wegen meiner Malrotation“, meldetet sie sich in ihren Insta-Storys zu Wort. Unter Malrotation versteht man eine Störung der Drehung des Dünn- und Dickdarmes. Während ihrer Zeit bei „GNTM“ im Jahr 2014 machte sie es öffentlich, dass sie an einer chronischen Erbkrankheit, dem Kartagener-Syndrom, leidet. Aufgrund der Krankheit muss sie sich immer wieder in ärztliche Behandlung begeben. Gestern musste sie sich dann sogar einer gefährlichen Operation unterziehen und nun meldet sich Steffi endlich über ihre Sozialen-Netzwerke und berichtet, wie es ihr geht:
Schön, dass das erfolgreiche Model wohlauf ist und jetzt hoffen wir, dass es von nun an besser wird und du in Zukunft so gut wie keine Beschwerden mehr hast!

 09.03.2018, 00:00 Uhr

Stefanie Giesinger musste sich einem gefährlichen operativen Eingriff unterziehen. Nun meldete sie sich erstmals nach der OP aus dem Krankenhaus-Bett. Die 21-Jährige hat die Operation gut überstanden. Aber ihre Wunden, die sie auf ihrem Instagram-Account präsentierte, sehen nach Schmerzen aus. Wann sie wieder die Laufstege dieser Welt erobern wird, ist noch ungewiss. Hier erfahrt ihr mehr über die gefährliche Operation.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Fata Hasanovic plaudert über die „Germany´s next Topmodel“-Zeit und erzählt, worauf sie beim ersten Date achtet! Die Drittplatzierte der 11. Staffel von „GNTM“ stellte sich am Abend des 8. März unseren Fragen auf dem Roten Teppich der „Colgate White Night“ in Hamburg und zeigte uns darüber hinaus ihr schönstes Lächeln. Auf die Frage, ob sie die Zeit mit den Mädels bei der Castingshow vermisse, sagte sie Folgendes: „Ich vermisse die Zeit schon...“ Aber, was muss eigentlich ein Mann für sie beim ersten Date mitbringen? Das erzählt uns die hübsche Brünette hier: „Ein Lächeln...“ Also, Jungs, wenn ihr auf Fata treffen solltet, vergesst nicht, zu lächeln und vielleicht könnt ihr damit sogar ihr ein Grinsen ins Gesicht zaubern.

 09.03.2018, 00:00 Uhr

Das Model Fata Hasanovic plauderte während der „Colgate White Night“ in Hamburg über ihre Zeit bei „Germany’s next Topmodel“. Für sie war es wie eine große Klassenfahrt. Außerdem erzählte sie uns, worauf sie beim ersten Date mit einem Mann achtet. Ihr wollt das ganze Interview mit Fata sehen? Dann klickt einfach auf das Video.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Hana Nitsche
Hana Nitsche

Gerade erst hat Hana Nitsche die Baby-Bombe platzen lassen: Die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin erwartet ihr erstes Kind. Was es wird, weiß sie selbst noch nicht, doch dafür hat sie am 8. März während der „Colgate White Night“ in Hamburg eine andere überraschende Mitteilung gemacht. Ihren Aussagen zufolge, scheint sich die 32-Jährige doch tatsächlich verlobt zu haben. Es gab also schon einen Ring, wie das schöne Model gezeigt hat. Üblicherweise bedeutet das ja tatsächlich, dass man sich verlobt hat. Doch auch, wenn es noch keine 100 prozentige Bestätigung ist, gibt es weiteres zu vermelden. Hana zieht zwar demnächst erst einmal nach Los Angeles, könnte aber nach der Geburt wieder nach Deutschland zurückkehren. Die Sehnsucht nach ihrer Familie und der Heimat steht Hana Nitsche förmlich ins Gesicht geschrieben. Bis es soweit ist, sind wir gespannt auf weitere News zu ihrer Schwangerschaft. Im August ist übrigens der Geburtstermin!

 09.03.2018, 00:00 Uhr

Hana Nitsche hat erst kürzlich bekannt gegeben, dass sie Nachwuchs erwartet. Nun kommt auch schon die nächste Doppel-News: Wie sie uns gezeigt hat, scheint das Model sich tatsächlich verlobt zu haben. Außerdem sprach die werdende Mutter auch über eine mögliche Rückkehr nach Deutschland.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen