Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Elena Carrière ist durch "Germany’s next Topmodel" bekannt geworden, doch über den Model-Job hinaus ist sie inzwischen auch als Schauspielerin unterwegs. Doch was genau mag sie eigentlich mehr? Diese Frage hat die Beauty zuletzt dem "Your Beauty Professional Network" beantwortet und verraten: "So genau kann ich das gar nicht definieren, es kommt immer auf den spezifischen Job drauf an. Aber natürlich ist die Schauspielerei interaktiver, es fordert mich heraus und trainiert gleichzeitig das Gedächtnis." Klarer Punkt für die Schauspielerei, oder? Darüber hinaus hat Elena auch über das Thema Beauty gesprochen und dabei verraten, dass sie dank ihrer Ernährungsumstellung zur Veganerin und einem bewussten Umgang mit ihrem Körper quasi keine Probleme mehr mit ihrer Haut hat. "Das A und O für die Haut ist eine gesunde und schadstofffreie Ernährung, viel Wasser oder Tee trinken und wenig Sonne – und wenn, dann nur mit ausreichendem Sonnenschutz. Wenn man diesen drei Faktoren die volle Aufmerksamkeit schenkt, ist das eine sehr gute Base für makellose Haut", verriet die 23-Jährige. Tja, das klingt doch tatsächlich einfacher, als man gedacht hätte, oder!?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.11.2019, 15:08 Uhr

Die meisten dürften Elena Carrière noch von "Germany’s next Topmodel" kennen, doch inzwischen hat sie sich als Model und Schauspielerin etabliert. Jetzt hat sie verraten, welchen der beiden Jobs sie lieber macht und gab auch noch einige ihrer Beauty-Tipps preis. Sich vergan zu ernähren, gehört auch dazu! Weitere Details bekommt ihr hier.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Tom Kaulitz
Tom Kaulitz

Tom Kaulitz hat jetzt neue Details über sein Privatleben ausgeplaudert. Der "Tokio Hotel"-Gitarrist ist seit August in einer glücklichen Ehe mit GNTM-Chefin Heidi Klum. Auf einer Benefizveranstaltung der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung wurde der 30-Jährige in einem Interview jetzt über sein Stiefvater-Dasein befragt. Durch die Ehe mit dem berühmten Model wurde Tom immerhin auch direkt vierfacher Stiefvater. Auf die Frage, wie es ihm damit geht, plötzlich die Mitverantwortung für vier Kinder zu tragen, antwortete er: "In erster Linie ist es total schön." Weiter verriet der Musiker, dass sich nicht nur bei ihm im Leben etwas geändert hat, sondern auch bei seinem Zwillingsbruder Bill: "Es ist ja auch bei Bill so, der ist jetzt vierfacher Stiefonkel geworden. Es verändert sich natürlich. Vor ein paar Jahren waren bei uns beiden Kinder noch kein Thema. Das hat sich total geändert." Doch wie macht sich Tom als Stiefvater so? Die Erziehungsentscheidungen trifft er gemeinsam mit seiner Ehefrau Heidi und nach seiner eigenen Einschätzung sieht er sich selbst als "Good Cop" an, wie er scherzend verriet. Es scheint also wirklich so, als wäre Tom bereits jetzt voll in seiner Stiefvater-Rolle angekommen. Was für eine tolle Familie!

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 11.11.2019, 13:44 Uhr

Mit der Eheschließung im August 2019 wurde Tom Kaulitz nicht nur der Ehemann von dem deutschen Supermodel Heidi Klum, sondern auch der Stiefpapa von gleich vier Kids. Während eines Interviews sprach der Musiker wieder über sein Privatleben und verriet, wie es für ihn war, plötzlich Stiefvater zu werden. Hier gibt es alle weiteren Informationen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Let's Dance

Was für ein Tourauftakt für die Crew von "Let’s Dance"! Dieses Jahr kommt die beliebte RTL-Tanzshow erstmals vom TV auf die Bühne, direkt zu den Zuschauern in 20 verschiedene Orte. Am Wochenende fiel der Startschuss in Risa und Dortmund. Mit dabei waren hier unter anderem Publikumslieblinge wie Profitänzer Massimo Sinato oder auch Erich Klann. Seine Frau, Oana Nechiti, durfte beim Gig in Dortmund am Samstag übrigens Motsi Mabuse in der Jury vertreten, die aktuell auch in der englischen Version von "Let’s Dance", "Strictly Come Dancing", mit am Start ist und daher an diesem Abend andere Verpflichtungen hatte. Doch auch das Promi-Aufgebot kann sich sehen lassen: Während Comedian Thomas Hermanns als Regisseur mit an Bord ist, schwingen neben "Let’s Dance"-Maskottchen Oliver Pocher auch Dschungelkönigin Evelyn Burdecki oder der gehörlose Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko nochmal das Tanzbein. Ein besonderes "Let’s Dance"-Comeback gab es aber auch für Profitänzer Massimo Sinato und seine inzwischen Frau, die GNTM-Zweitplatzierte aus dem Jahr 2011 Rebecca Mir. 2012 machte sie in der RTL-Tanzshow mit, holte sich hier ebenfalls "nur" den zweiten Platz - mit Massimo als neuen Mann an ihrer Seite aber einen ganz anderen Pokal. Bei ihrem Auftritt in Dortmund konnte sich "Let’s Dance"-Moderator Daniel Hartwich deshalb auch eine Frage nicht verkneifen. So wollte er von Tänzer Massimo wissen: "Das letzte Mal ging es vor den Traualtar, was kommt jetzt?" Dieser antwortete wie aus der Pistole geschossen "Wir zeugen ein Kind in Dortmund!", während seine Liebste Rebecca Mir versuchte, ihm den Mund zuzuhalten. Ob der 38-Jährige sein Versprechen im Dortmunder Hotel an diesem Abend wirklich wahr machen konnte, wissen wir spätestens in neun Monaten und würden uns natürlich sehr über Nachwuchs bei dem Traumpaar freuen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.11.2019, 11:09 Uhr

Das war doch mal eine klare Ansage! Seit diesem Wochenende befindet sich die Crew von "Let’s Dance" auf Tour und machte zunächst in Riesa und Dortmund Halt. Hier waren auch Tanzprofi Massimo Sinato und GNTM-Schönheit Rebecca Mir mit von der Partie. Und der Zuschauerliebling hatte für nach seinem Auftritt offenbar bereits Pläne und so erklärte er: Er will mit Rebecca Mir in Dortmund ein Baby zeugen. Alle Details gibt's hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sally Haas

Die ehemalige "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Sally Haas machte zuletzt eher Schlagzeilen durch ihre weniger erfolgreiche Teilnahme bei "The Voice of Germany". Nun gab es aber endlich wieder schöne Neuigkeiten von der 19-Jährigen: Sally und ihr Ex-Freund Arthur, vielen wohl eher unter seinem Rapper-Alias Juicy Gay ein Begriff, wagten nach ihrer ursprünglichen Trennung ihr Liebescomeback. Und dabei scheinen sie glücklicher als je zuvor zu sein. Dies offenbarte die Castingshow-Teilnehmerin nun zumindest im Interview mit "Promiflash" und gab dabei auch noch weitere Details zu ihrer Reunion preis: "Ich glaube, wir beide haben unsere Leben noch mal ein bisschen gelebt, noch mal hier und da geguckt, aber gemerkt, dass es doch einfach zusammenpasst und zusammengehört." So scheinen die beiden aktuell sehr glücklich zu sein und wagten vor kurzem sogar noch einen weiteren Schritt: Die einstige GNTM-Kandidatin und ihr Freund sind zusammengezogen! "Ich habe ja vorher schon seit eineinhalb Jahren in Berlin gewohnt und er ist jetzt zu mir gezogen. Da sind wir jetzt mal gespannt, wie das läuft. Ich meine, ich habe eine kleine Wohnung und es ist ein bisschen eng, aber das ist natürlich auch eine gute Belastungsprobe", erklärte das hübsche Multitalent. Na dann hoffen wir mal, dass das Paar diese neue Situation gut meistert.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.11.2019, 14:30 Uhr

Während Sally Haas’ Teilnahme bei "The Voice of Germany" nicht wirklich erfolgreich war, hat sie zumindest Glück in der Liebe. Denn nach der Reunion mit ihrem Ex Juicy Gay sind die beiden nun wieder sehr glücklich. Im Interview offenbarte die Ex-GNTM-Kandidatin nun auch, dass sie auch bereits mit ihrem Ex zusammenwohnt. Details hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Sara Kulka
Sara Kulka

Sie ist mittlerweile als fürsorgliche Mutter bekannt und zeigt sich als absolute Sauberfrau. Doch das war nicht immer so, wie die ehemalige "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Sara Kulka nun zugab. Die 29-Jährige sprach im Interview mit RTL nun über dunkle Zeiten in ihrem Leben und auch über Drogenmissbrauch: "Ich war 13, habe angefangen zu rauchen, relativ schnell danach auch angefangen, Gras zu konsumieren, also zu kiffen." Weiter offenbarte die zweifache Mutter: "Von diesem Kiffen bin ich dann zu Ecstasy rüber. Also so eine klassische Laufbahn. Und mit 15, 16, so zwischen den zwei Barrieren, war ich dann richtig drin mit Crystal Meth ein halbes Jahr. Also extrem abhängig." Und die harten Drogen belasteten Sara körperlich wie psychisch: Das Model war damals stark untergewichtig und wog unter 50 Kilo. Im Interview meinte die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin auch, sie hatte das Gefühl, dass in dieser Zeit sogar Gehirnzellen abgestorben seien. Heute ist Sara Kulka jedoch drogenfrei und betonte, dass sie zwar nicht stolz ist auf ihre Vergangenheit, aber viel daraus gelernt hat.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 04.11.2019, 14:38 Uhr

Mit 29 Jahren ist Sara Kulka als Mutter von zwei Kindern auf den sozialen Medien auch heute noch bekannt. Während ihrer Teilnahme bei "Germany’s next Topmodel" war sie sehr extrovertiert, nun gestand sie gegenüber RTL: Früher war sie abhängig von Drogen! Ihr wollt mehr über die ehrlichen Worte der Ex-GNTM-Kandidatin erfahren? Hier gibt’s die News!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Heidi Klum
Heidi Klum

Heidi Klum genießt derzeit ihr Leben mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz in vollen Zügen. Noch im Sommer feierten die beiden ihre Hochzeit auf der italienischen Insel Capri und anscheinend hat Heidi mit Tom wohl den Mann ihres Lebens gefunden. Die Frischvermählte war gemeinsam mit ihrem Liebsten auf dem diesjährigen "Angel Ball" in New York zu Gast, wo sie nicht aufhören konnte, über Tom zu schwärmen. Gegenüber dem US-Portal "People" verriet die GNTM-Chefin: "Es ist großartig. Wie kann es das nicht sein? Habt ihr meinen Ehemann gesehen? Er ist umwerfend." Zudem machte das deutsche Model eine Aussage, bei der ihre beiden vorherigen Ehen schon ein wenig ins schlechte Licht gerückt wurden. So sagte sie: "Zum ersten Mal fühlt es sich so an, dass ich einen richtigen Partner habe, jemanden mit dem man alles teilen kann." Zuletzt war die 46-Jährige mit dem Soulsänger Seal neun Jahre lang verheiratet und wie es aussieht, scheint ihre aktuelle Ehe mit "Tokio Hotel"-Gitarrist Tom etwas ganz Besonderes zu sein.

Ahmet Dönmez
Ahmet Dönmez
 30.10.2019, 11:55 Uhr

Heidi Klum und Tom Kaulitz feierten noch im Sommer ihre Hochzeit in Italien. Seither sind die beiden ein glückliches Ehepaar. Nun besuchten sie den diesjährigen "Angel Ball", wo die 46-Jährige nicht aufhören konnte, über ihren Ehemann zu schwärmen. Sie ist sich sicher: Der "Tokio Hotel"-Gitarrist ist der Richtige! Mehr erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen