Traurige Nachricht! GNTM-Kandidatin an Krebs erkrankt

Was für eine schlimme Nachricht! Die einstige GNTM-Kandidatin Laura Bräutigam ist an Krebs erkrankt. Sie nahm mit 16 Jahren im Jahr 2016 an der erfolgreichen Staffel rund um Elena Carrière, Kim Hnizdo und Fata Hasanovic teil. Ihr Traum: Ein erfolgreiches Model werden! Doch am Ende reichte es nur für Platz 16 bei „Germany’s next Topmodel“. Seitdem war es still um das Nachwuchstalent geworden. Im Interview mit „Bild“ verriet die inzwischen 20-Jährige jetzt, dass sie Anfang des Jahres ständig müde und abgekämpft war, ein Hautausschlag kam ebenfalls dazu. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde Laura dann mit dem Verdacht auf eine Herzbeutelentzündung in ein Krankenhaus geschickt, wo sie die bittere Wahrheit erfuhr: In ihrem Brustkorb hatte sich ein etwa 10 Zentimeter großer Tumor breit gemacht. Laura stand unter Schock und erklärte „Bild“: „Es war furchtbar!“ Anschließend lag sie mehrere Wochen im Krankenhaus, verlor durch die Chemotherapie auch vorübergehend ihre wunderschönen Haare. Doch Laura will weiter tapfer bleiben: Inzwischen hat sie sogar ihr Abitur gemeistert und möchte studieren. Selbstsicher erklärte sie: „Der Krebs ist kein Teil von mir. Ich lass mich nicht stoppen. Auch nicht von so einer Diagnose.“ Wir wünschen der einstigen GNTM-Kandidatin weiterhin viel Kraft.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 14.08.2019, 10:02 Uhr

2016 nahm Laura Bräutigam neben Kim Hnizdo oder auch Fata Hasanovic an der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ teil und erreichte hier den 16. Platz. Anfang des Jahres erhielt sie laut „Bild“ dann die traurige Nachricht: Sie hat Krebs! Wie die heute 20-Jährige damit umgeht, erfahrt ihr hier.

Die 20-jährige Laura Bräutigam nahm 2016 an „Germany's next Topmodel" teil

Im Modelwettbewerb von Heidi Klum schaffte es die Schülerin damals nur auf den 16. Platz. Kim Hnizdo wurde „Germany's next Topmodel" im Jahr 2016, auch Elena Carrière und Fata Hasanovic waren in Staffel 11 von GNTM dabei und belegten den zweiten und dritten Platz. Den Traum von Laura Bräutigam hegen wohl alle Bewerberinnen: Ein erfolgreiches Model zu werden! Allerdings ist dieser Traum für Laura in den Hintergrund gerückt, denn sie bekam nun eine erschreckende Diagnose! Anfang des Jahres habe sie sich nicht fit gefühlt, sei ständig müde gewesen und habe außerdem noch einen Hautausschlag am ganzen Körper bekommen, erzählte Laura Bräutigam der „BILD“-Zeitung. Die Ärzte seien zunächst ratlos gewesen, was die Symptome verursacht, entdeckten dann aber einen über 10 Zentimeter großen Tumor im Brustkorb der jungen Frau! 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Bräutigam (@laura.braeutigam) am

 

Ex-GNTM-Kandidatin Laura ließ sich von der Krebs-Diagnose nicht unterkriegen

GNTM-Laura bekam eine Chemotherapie, musste lange im Krankenhaus bleiben und gegen die Erkrankung kämpfen. Auch ihre schönen langen Haare verlor die Schülerin durch die Medikamente. Die Abi-Prüfungen brachte sie trotz allem erfolgreich hinter sich. Statt Model-Ambitionen hat sie jetzt den konkreten Plan, bald mit einem Studium zu beginnen. Der „BILD“ sagte Laura Bräutigam: „Der Krebs ist kein Teil von mir. Ich lass mich nicht stoppen, auch nicht von so einer Diagnose.“ 

 

★ Eine GNTM-Mitstreiterin von Laura Bräutigam war 2016 Elena Carrière. Die hübsche Brünette schaffte es auf den zweiten Platz, sieht die Modelshow aber mittlerweile kritisch. Ihr wollt wissen, warum sie nach GNTM eine schwere Zeit hatte? Dann klickt euch rein ins Video! ★

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: