Harry Potter

"The Voice"-Siegerin Ivy Quainoo: Sie bekommt Rolle in "Harry Potter"

Ivy Quainoo hat sich einen Kindheitstraum erfüllt: Die Gewinnerin der ersten Staffel von "The Voice of Germany" machte bereits als Sängerin Karriere, möchte sich jedoch auch als Schauspielerin beweisen. Und dazu hat die 27-Jährige nun die perfekte Gelegenheit, denn sie spielt im "Harry Potter"-Theaterstück mit! Ivy ist Teil des Casts von "Harry Potter und das Verwunschene Kind" in Hamburg und freut sich offensichtlich sehr darüber. Dies offenbarte die "Do You Like What You See"-Interpretin nun via Instagram. "Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich als ‚Harry Potter’-Fan gerade den Verstand verliere und mich mega auf dieses Abenteuer freue", erklärte Ivy hier. Dass sie ein waschechter Potterhead ist, bewies sie auch gleich, denn anstatt die sprichwörtliche "Katze aus dem Sack zu lassen", ließ sie mit dieser Ankündigung "die Kröte aus dem Kessel". Ihre Follower freuten sich mit Ivy über diese tolle Gelegenheit. Welche Rolle das Multitalent übernimmt, ist bisher leider noch unklar. Doch so oder so: "Es wird auf jeden Fall magisch!” Zumindest kündigte sie das abschließend an!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 24.10.2019, 14:46 Uhr

Die "The Voice"-Siegerin Ivy Quainoo möchte nach ihrer Gesangskarriere nun auch als Schauspielerin erfolgreich werden. So bekommt die Sängerin nun eine Rolle in "Harry Potter" - und zwar in dem Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind". Via Instagram outete sie sich als absoluter Potterhead und freute sich über ihre neuen Aufgaben. Die Details dazu gibt es hier!

Ivy Quainoo flippt auf Instagram aus: Sie ist ganz offiziell Teil der „Harry Potter“-Familie

Potterheads dürften bei diesen Neuigkeiten neidisch in Ohnmacht fallen! Ivy Quainoo, die 2012 die erste Staffel „The Voice of Germany“ für sich entschied, hat tatsächlich eine Rolle im Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ in Hamburg ergattern können. Auf Instagram teilte die Sängerin jetzt ganz aus dem Häuschen die frohe Botschaft mit ihren Fans. Dabei müssen die sich noch ein ganzes Weilchen gedulden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ivy Quainoo (@ivy.quainoo) am

Bald bewegt sich Ivy Quainoo in magischen Kreisen – und kann ihr Glück offenbar kaum fassen

„Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich als ‚Harry Potter’-Fan gerade den Verstand verliere und mich mega auf dieses Abenteuer freue“, jubelte das Stimmwunder auf Instagram. Welche Rolle sie übernehmen wird, das ist noch nicht bekannt. Bis wir das herausfinden, könnten allerdings noch einige Tage ins Land ziehen. Schließlich findet die Deutschland-Premiere des Stücks erst am 15. März 2020 statt. Da heißt es in der Zwischenzeit vermutlich noch: üben, üben, üben! Ein paar Details über den Cast wurden jedoch bereits veröffentlicht. So wird das legendäre Dreigestirn bestehend aus Harry, Ron und Hermine von Markus Schöttl, Sebastian Witt und Jillian Anthony verkörpert.  

★  Gewusst? Auch „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Urgestein Wolfgang Bahro scheint ein Fan der beliebten Reihe von J. K. Rowling zu sein. Wie wir das herausgefunden haben, erfahrt ihr im unten stehenden Video.★   

„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: