Bibi Claßen meldet sich nach dem Urlaub aus Dubai – Fans üben Kritik an den Reisen

Bianca und Julian Claßen verbrachten jetzt eine längere Zeit auf den Malediven und machten Urlaub. Doch nach den paradiesischen Tagen am Strand dort ging es nicht direkt nach Hause, sondern die YouTuber verbringen noch ein paar Tage in Dubai. Und für diesen Urlaub nach dem Urlaub werden die beiden nun von ihren Fans kritisiert. Bibi erklärte ihren Fans nun auf YouTube, was der Grund für ihren viertägigen Dubai-Aufenthalt ist. Ein Zwischenstopp bei einer so weit entfernten Destination sei sehr zu empfehlen, wenn man mit Baby reist, meinte die schwangere Influencerin. Doch ein Urlaub auf den Malediven und anschließend noch ein weiterer Trip nach Dubai – das ist für viele Anhänger der Social-Media-Stars ein utopische Vorstellung. Daher hagelte es in den Kommentaren zum neuen Video der 26-Jährigen ordentlich Kritik. Ein Follower schrieb: "Für Juli und Bibi sind vier Tage in Dubai nur ein ‚Zwischenstopp‘. Für mich wären vier Tage Dubai mein absoluter Traumurlaub." Jemand anderes meinte: "Fliegt doch mal Economy-Class mit Lio bis auf die Malediven, mal sehen, ob es dann immer noch so entspannt ist." Die Kritik an ihrem Luxus dürfte Bianca und Julian aber kalt lassen, immerhin reiste das Paar schon in der Vergangenheit viel umher und wurde dafür kritisiert. Wahrscheinlich nutzt die kleine Familie noch die Zeit zum Reisen, bevor Bianca ihre kleine Tochter zur Welt bringt und erstmal nicht mehr ständig in den Urlaub fliegen kann.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 28.01.2020, 11:44 Uhr

Den Fans von Bianca und Julian Claßen stinkt’s gewaltig: Die YouTuber sind nach ihrem Urlaub auf den Malediven noch ein paar Tage in Dubai. Viele Anhänger können sich so viel Luxus niemals leisten und kritisieren die Selbstverständlichkeit ihrer Reisen. Ihr wollt mehr zum Thema erfahren? Hier gibt’s die News!

Bibi & Julian Claßen melden sich nach dem Urlaub auf den Malediven aus Dubai zurück

Das YouTuber-Ehepaar Claßen erwartet bereits in einigen Wochen Baby Nummer 2 und entspannte sich jetzt noch einmal in aller Ruhe bei einem längeren Urlaub auf den Malediven. Allerdings ging es für Bibi, Julienco und den kleinen Lio danach nicht wieder direkt nach Hause. Stattdessen meldete sich die 26-Jährige mit ihrem neuesten Video aus einem Hotelzimmer in Dubai. Dort mache das Paar einen viertägigen Zwischenstopp, erklärte die Webvideoproduzentin. Auf der Hinreise habe Regen ihre Weiterreise verzögert, deshalb wollten Bibi & Julian die Reisezeit weiter entzerren und hätten sich deshalb für einen längeren Aufenthalt in Dubai entschieden. Das sei sehr zu empfehlen, vor allem mit Kind.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ! Bibi (@bibisbeautypalace) am

 

Erst Malediven & und dann Dubai: Manche Fans würden sich allein den Zwischenstopp als Urlaub wünschen

Von einigen Followern gab es Kritik. So schrieb zum Beispiel dieser Fan: „Für Juli und Bibi sind vier Tage in Dubai nur ein ‚Zwischenstopp‘. Für mich wären vier Tage Dubai mein absoluter Traumurlaub.“ Dass das Reisen mit Lio so entspannt ist, schreibt dieser Kommentar eines Abonnenten eher den komfortablen Reisebedingungen für Julian & Bianca Claßen zu: „Fliegt doch mal Economy-Class mit Lio bis auf die Malediven, mal sehen, ob es dann immer noch so entspannt ist.“ In den Kommentaren tauchte auch öfter der Hinweis auf, dass der kleine Lio wohl schon mehr von der Welt gesehen hat als so mancher Erwachsene. Bibi gab zu den Details der Urlaubsreise auch noch ein kleines Schwangerschaftsupdate. Es gehe ihr gut und nach der Rückkehr nach Hause soll es ein Geburtsvorbereitungsgespräch geben. Dann werde sich entscheiden, ob die kleine Tochter wie Lio per Kaiserschnitt zur Welt kommen wird.

⇒ Planen Bibi & Julian noch weiteren Familienzuwachs? Wie die Claßens zu dem Thema stehen, dazu erfahrt ihr im unten stehenden Video mehr. ⇒

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: